Suche günstigen Drucker&Scanner für private Nutzung?

9
eingestellt am 9. Jun
ich hab leider den HP Drucker Deal von Aldi süd (ein gerät für 59,99 € war das meine ich), kürzlich? letzte Woche? verpasst, daher frag ich hier in die Runde:
ich leihe sehr viele Bücher aus der Bücherei, und aus den meisten Sachbüchern interessieren mich höchstens dann 10 oder 20 Seiten, bzw die ich abspeichern möchte. Per Smartphone mit div Apps abfotografieren , hab ich bereits versucht, ich finde, die Ergebnisse sind nicht doll.
ich möcht diese Seiten für mich auf Rechner ablegen, und ab und an mal vlllt ein paar Seiten drucken.
höchstens auch nur 10-15 Seiten im Monat (naja irgendwelche Verträge oder Briefe an Behörden, wo man noch ausdrucken, unterzeichnen und dann wieder einscannen muss, um es entweder als Papier, oder als PDF zu versenden (wobei, als PDF könnt ich ja auch eine bereits gescannte Unterschrift einfach als jpeg einfügen, das weiß ich).

kann jemand von euch einen guten Scanner (inkl Drucker) empfehlen, mit gutem Preis /Leistungsverhältnis für das obige Nutzungsprofil?
also wo scannen wichtig ist, und druckfunktion eher zweitranging? ich drucke keine Fotos oder sonstwas hochwertiges.

danke!
welche Marken wären da am besten?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

9 Kommentare
Ich empfehle dir mal in die Richtung Laserdrucker zu gehen. Gerade für wenigdrucker interessant, da hier keine Tinte o.ä. eintrocknen kann. Vielleicht hat hier jemand eine Empfehlung für ein Laser-Multifunktionsgerät?
Bearbeitet von: "ITNL" 9. Jun
Schau dir mal Instant Ink von HP an... installier ich gerade für nen Kollegen. 60 Euro Multigerät und bei 10Blatt/Monat 0 Kosten fürs Abo... gab vor kurzem hier ne Diskussion...
Hab mit Laser leider schlechte Erfahrungen gemacht... nicht alle vertragen das lange rumstehen.
Jein. Auch Laser sind nicht ganz gegen Schäden durch Unterbeschäftigung gefeit. Ich würde wohl tatsächlich zu HP Instaink Modellen tendieren, wo 15 (?) Seiten drucken im Monat inklusive sind.
Bearbeitet von: "Aushilfsmafiosi" 9. Jun
Auf jedem Fall die Kosten für Toner/Tintenpatrone recherchieren. Ein Drucker für 60€ bringt nichts, wenn das Set Ersatzpatronen 50€ kostet.

Und mit der trocknenden Tinte... Ja, das kann passieren, aber muss nicht sein. Ich nutze noch einen uralten Brother DCP 585CW. Die 1€ Patronen sind noch nie eingetrocknet. Ich drucke damit alle paar Monate mal ein paar Seiten.
Dodgerone09.06.2020 08:58

Schau dir mal Instant Ink von HP an... installier ich gerade für nen …Schau dir mal Instant Ink von HP an... installier ich gerade für nen Kollegen. 60 Euro Multigerät und bei 10Blatt/Monat 0 Kosten fürs Abo... gab vor kurzem hier ne Diskussion...Hab mit Laser leider schlechte Erfahrungen gemacht... nicht alle vertragen das lange rumstehen.


Seufz, ja genau den Deal hab ich verpaßt, meine aldis haben den nicht mehr
Ich hab mich für einen Brother s/w Laserdrucker mit Scanner entschieden. Das war eine super Entscheidung. Günstige Anschaffung (~120€), super günstige Toner (~15€) und gute Druckqualität.
Tripster09.06.2020 10:30

Ich hab mich für einen Brother s/w Laserdrucker mit Scanner entschieden. …Ich hab mich für einen Brother s/w Laserdrucker mit Scanner entschieden. Das war eine super Entscheidung. Günstige Anschaffung (~120€), super günstige Toner (~15€) und gute Druckqualität.



danke dir! welches modell? vllt hab ich ja glück, und kann es bei den amazon warehouse dealz finden!
mydealz.de/dea…095

@enderw

Hab den hier und der tut seinen Dienst und scannt auch prima.


Sowas in der Art kann ich empfehlen.
Dodgerone09.06.2020 08:58

Schau dir mal Instant Ink von HP an... installier ich gerade für nen …Schau dir mal Instant Ink von HP an... installier ich gerade für nen Kollegen. 60 Euro Multigerät und bei 10Blatt/Monat 0 Kosten fürs Abo... gab vor kurzem hier ne Diskussion...Hab mit Laser leider schlechte Erfahrungen gemacht... nicht alle vertragen das lange rumstehen.



Aushilfsmafiosi09.06.2020 08:58

Jein. Auch Laser sind nicht ganz gegen Schäden durch Unterbeschäftigung g …Jein. Auch Laser sind nicht ganz gegen Schäden durch Unterbeschäftigung gefeit. Ich würde wohl tatsächlich zu HP Instaink Modellen tendieren, wo 15 (?) Seiten drucken im Monat inklusive sind.



danke uch nochmals, es kommt ein ähnlicher wieder, ich denke bei 65 € mit 3 Jahren garantie, kann ich nicht viel falsch machen. Ich hoffe, der scannt gut, das wäre meine Hauptnutzung. und wenn die Ausdrucke halbwegs ok sind, sollte sich das ganze schon amortisieren..hoffentilch

sued.aldi-liefert.de/All…tml
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler