Suche günstigen DSL Vertrag

21
eingestellt am 29. Dez 2017
Hallo kann mir jemand ein günstigen DSL Vertrag empfehlen? Möchte nicht mehr als 25 Euro Monatlich zahlen, brauche nur Internet speed sollte ca 50.000 sein

Danke
Zusätzliche Info
Gesuche
21 Kommentare
da hättest Du auch Google befragen können. Jetzt werden Dir zig User zu einem Provider raten und ebenso viele abraten.
Ich persönlich finde 1&1 super - die sind Kundenorientiertheit. Da kostet aktuell dsl 50k 17€/M die ersten 12Monate. Danach weitere 12 Monate 29.99. Macht unterm Strick deine 25€. Einfach mal anrufen - die können Dir am Telefon sicher nochmal entgegenkommen.
Zum Ablauf der 24Monate rechtzeitig kündigen und das Rückholangebot anhören.
Bearbeitet von: "cheremo90" 29. Dez 2017
bin bei 1&1 zahle 17€ im ersten jahr und danach 29,99. Habe 50k bin super zufrieden
Vielen Dank dachte vllt hat einer ein Geheimtipp
Momentan über Nicotel gibts den Magenta Zuhause M Entertain für rechnerisch 19,XX€ über 2 Jahre dank 320€ Auszahlung
Bin auch bei 1&1, einziger anbieter bei dem ich nie probleme hatte. Vorher vodafone und telekom, beide grauenhaft.
Erbse9329. Dez 2017

Momentan über Nicotel gibts den Magenta Zuhause M Entertain für r …Momentan über Nicotel gibts den Magenta Zuhause M Entertain für rechnerisch 19,XX€ über 2 Jahre dank 320€ Auszahlung


Telekom habe ich nur schlechtes gehört, möchte auch monatlich nicht mehr als 25 euro zahlen, egal ob mit oder ohne gutschein
Seripmac30. Dez 2017

Bin auch bei 1&1, einziger anbieter bei dem ich nie probleme hatte. Vorher …Bin auch bei 1&1, einziger anbieter bei dem ich nie probleme hatte. Vorher vodafone und telekom, beide grauenhaft.


Danke dir ich werd mich umschauen von wo hast du den vertrag abgeschlossen? Check 24? Was sagst du zu unitymedia die haben auch günstige tarife ?
remoters
obocom
Also ich kann nur die Vodafone und Telekom Verträge empfehlen. Momentan kommt man an die sehr günstig ran und wenn man die mit seinem Handyvertrag koppelt spart man nochmals 10€. Und das dann bei den wohl besten Anbietern.
thorkai30. Dez 2017

Also ich kann nur die Vodafone und Telekom Verträge empfehlen. Momentan …Also ich kann nur die Vodafone und Telekom Verträge empfehlen. Momentan kommt man an die sehr günstig ran und wenn man die mit seinem Handyvertrag koppelt spart man nochmals 10€. Und das dann bei den wohl besten Anbietern.


Du hast schlechtesten falsch geschrieben. Jeder der in Hamburg letztes Jahr eine teure Telekom Leitung hatte wird’s wissen. Tagelange Ausfälle und die Hotline schmeißt einen nach 40 Minuten warten einfach raus und das über mehrere Monate.
Kim.Calvin30. Dez 2017

Du hast schlechtesten falsch geschrieben. Jeder der in Hamburg letztes …Du hast schlechtesten falsch geschrieben. Jeder der in Hamburg letztes Jahr eine teure Telekom Leitung hatte wird’s wissen. Tagelange Ausfälle und die Hotline schmeißt einen nach 40 Minuten warten einfach raus und das über mehrere Monate.


Glaubst du wirklich der Service sei besser bei 1&1? Wenn man Probleme hat, ist man bei den großen Anbietern immer noch am besten aufgehoben.
thorkai30. Dez 2017

Glaubst du wirklich der Service sei besser bei 1&1? Wenn man Probleme hat, …Glaubst du wirklich der Service sei besser bei 1&1? Wenn man Probleme hat, ist man bei den großen Anbietern immer noch am besten aufgehoben.


Definitiv, hotline dauert 5 Minuten und fertig ist
Kim.Calvin30. Dez 2017

Definitiv, hotline dauert 5 Minuten und fertig ist


Meine anfragen dauern bei Vodafone nicht länger. Ich kenne mich nicht gut genug mit 1&1 aus, aber was ich bislang von bekannten gehört habe, bin ich schon abgeschreckter.
thorkai30. Dez 2017

Glaubst du wirklich der Service sei besser bei 1&1? Wenn man Probleme hat, …Glaubst du wirklich der Service sei besser bei 1&1? Wenn man Probleme hat, ist man bei den großen Anbietern immer noch am besten aufgehoben.

Sorry - Dir muss ich an dieser Stelle mit Nachdruck widersprechen. Ich beziehe mich jetzt mal auf die Telekom. Vodafone ist wohl auch okay.

Zunächst: 1&1 ist auch ein großer Anbieter.
Der Service IST besser. Das ist nicht meine Meinung, sondern ein Fakt (unter Teilkategorie Serviceanalyse - wobei die noch recht großzügig urteilen).
Man verbringt bei 1&1 nicht viel Zeit in der Warteschlange. Und (meistens) wird man kompetent beraten oder weitergeleitet.
Ich wurde noch nie von 1&1 blöd angemacht, noch wurde mir von einem unverschämten MA der Hörer rein geknallt (hat mir der Nachbar erzählt s. weiter unten).

Klar - 1&1 mietet auch Leitungen bei der Telekom etc.. Aber das kann man nicht als "Totschlagagument" werten. Hast Du schon einmal versucht der T-com ein technisches Problem zu verklickern? Die "outgesourcten Callcentermenschen" verkaufen dich für blöde (wenn Du dann mal durchgekommen bist) und suchen die Schuld stets beim Kunden.

Ich hatte unlängst bei 1&1 nach einer automatischen Netzumstellung (betraf die ganze Straße) massive Verbindungsabbrüche ca 30 Stück am Tag.
Bei 1&1 angerufen und Problem geschildert. Die haben ein Ticket bei der Telekom eröffnet.. 3 Tage später war der Telekomtechniker da - der hat nichts gefunden. Wieder angerufen - Hardware wurde kostenlos durch 1&1 getauscht und der Telekomtechniker wurde nochmal rausgeschickt. Da wurden am Schaltkasten irgendwelche Platinen getauscht, Leitung durchgemessen und ich auf einen anderen Port gesteckt. Läuft wieder alles 1a - innerhalb von 1,5 Wochen.
Vorgestern beim gassigehen hat mich mein Nachbar angesprochen. Telekomkunde. Die Umstellung war am 11.09.17. Seitdem ruft er die Telekom an und schickt Schreiben..NICHTS. Er hat noch immer die Verbindungsabbrüche.
Bearbeitet von: "cheremo90" 30. Dez 2017
cheremo9030. Dez 2017

Sorry - Dir muss ich an dieser Stelle mit Nachdruck widersprechen. Ich …Sorry - Dir muss ich an dieser Stelle mit Nachdruck widersprechen. Ich beziehe mich jetzt mal auf die Telekom. Vodafone ist wohl auch okay.Zunächst: 1&1 ist auch ein großer Anbieter. Der Service IST besser. Das ist nicht meine Meinung, sondern ein Fakt (unter Teilkategorie Serviceanalyse - wobei die noch recht großzügig urteilen).Man verbringt bei 1&1 nicht viel Zeit in der Warteschlange. Und (meistens) wird man kompetent beraten oder weitergeleitet. Ich wurde noch nie von 1&1 blöd angemacht, noch wurde mir von einem unverschämten MA der Hörer rein geknallt (hat mir der Nachbar erzählt s. weiter unten).Klar - 1&1 mietet auch Leitungen bei der Telekom etc.. Aber das kann man nicht als "Totschlagagument" werten. Hast Du schon einmal versucht der T-com ein technisches Problem zu verklickern? Die "outgesourcten Callcentermenschen" verkaufen dich für blöde (wenn Du dann mal durchgekommen bist) und suchen die Schuld stets beim Kunden. Ich hatte unlängst bei 1&1 nach einer automatischen Netzumstellung (betraf die ganze Straße) massive Verbindungsabbrüche ca 30 Stück am Tag. Bei 1&1 angerufen und Problem geschildert. Die haben ein Ticket bei der Telekom eröffnet.. 3 Tage später war der Telekomtechniker da - der hat nichts gefunden. Wieder angerufen - Hardware wurde kostenlos durch 1&1 getauscht und der Telekomtechniker wurde nochmal rausgeschickt. Da wurden am Schaltkasten irgendwelche Platinen getauscht, Leitung durchgemessen und ich auf einen anderen Port gesteckt. Läuft wieder alles 1a - innerhalb von 1,5 Wochen.Vorgestern beim gassigehen hat mich mein Nachbar angesprochen. Telekomkunde. Die Umstellung war am 11.09.17. Seitdem ruft er die Telekom an und schickt Schreiben..NICHTS. Er hat noch immer die Verbindungsabbrüche.


Also bei meinen Eltern nutzen wir Telekom und ich habe noch nie Probleme in der Art und weise gehabt, wie du sie schilderst. Womöglich hat es auch teils mit Glück und Pech zu tun, ob eine Leitung stabil ist oder Probleme direkt behoben werden.

Da 1&1 bspw. keine eigenen Leitungen hat, werden diese von der Telekom freigeschaltet und dort ist es Gang und gebe Aufträge externer Firmen bewusst zu Verzögern. Somit kann sich eine Umstellung sehr gerne mal verzögern.

Alle Probleme, die ich mit der Telekom bei meinen Eltern hatte, wurden schnellstmöglich gelöst. Einen neuen Router bekommt man auch innerhalb weniger Werktage zugeschickt. Falls es nicht an der Hardware liegt, wird das Problem weitergeleitet und es kommt ein Techniker. Ich kann mir gar nicht vorstellen, wie man da 45min in der Leitung hängt und weggedrückt wird. Das hatte ich echt noch nie. Aber wie gesagt, Glück und Pech spielt da scheinbar eine Rolle. Ich hatte somit zumeist Glück.
Vielen Dank an alle habe mich für Unitymedia entschieden 150.000er leitunh
Biggi201831. Dez 2017

Vielen Dank an alle habe mich für Unitymedia entschieden 150.000er leitunh



??? Du hast doch geschrieben du wolltest einen DSL Vertrag.
oldman131. Dez 2017

??? Du hast doch geschrieben du wolltest einen DSL Vertrag.


Ja klar, für Zuhause oder hab ich was falsches geschrieben? Ich hab über Check24 ein 250 Wuro Cash Back bekommen somit komme ich auf 20 Euro im Monat
Biggi201831. Dez 2017

Vielen Dank an alle habe mich für Unitymedia entschieden 150.000er leitunh


Mein Beileid. Hättest Dir hier die Diskussion mit der Frage "was ist gut und günstig" sparen können. Möge Dir der Gott der Verbindungsabbrüche und Geschwindigkeitseinbußen gnädig sein, dass diese komische Hd Receiver immer funktioniert und Du nicht viele Nachbarn hast die auch bei dem verein sind.

oldman131. Dez 2017

??? Du hast doch geschrieben du wolltest einen DSL Vertrag.

Für manche ist es eben nur "internet".
Bearbeitet von: "cheremo90" 31. Dez 2017
cheremo9031. Dez 2017

Mein Beileid. Hättest Dir hier die Diskussion mit der Frage "was ist gut …Mein Beileid. Hättest Dir hier die Diskussion mit der Frage "was ist gut und günstig" sparen können. Möge Dir der Gott der Verbindungsabbrüche und Geschwindigkeitseinbußen gnädig sein, dass diese komische Hd Receiver immer funktioniert und Du nicht viele Nachbarn hast die auch bei dem verein sind. Für manche ist es eben nur "internet".


Ich habe meinen Vertrag bei Unitymedia widerrufen. Was könnt ihr mir nochmal empfehlen? Ich will nicht monatlich mehr als 25 Euro zahlen auch nicht im 2 Jahr. Habe Unitymedia jetzt storniert wegen den Verbindungsabbrüchen die ich gehört habe. Will auch kein gedrosseltes DSL Bitte um Hilfe
Bearbeitet von: "Biggi2018" 11. Jan
Biggi201811. Jan

Ich habe meinen Vertrag bei Unitymedia widerrufen. Was könnt ihr mir …Ich habe meinen Vertrag bei Unitymedia widerrufen. Was könnt ihr mir nochmal empfehlen? Ich will nicht monatlich mehr als 25 Euro zahlen auch nicht im 2 Jahr. Habe Unitymedia jetzt storniert wegen den Verbindungsabbrüchen die ich gehört habe. Will auch kein gedrosseltes DSL Bitte um Hilfe


Du hast schon alle Antworten. Mach was draus.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler