Suche günstigen Gaming/Allround PC für ~600€

19
eingestellt am 3. Jan
Hi Leute,

bin momentan auf der Suche nach gut zusammen passenden PC Komponenten mit einem guten Preis Leistungs Verhältnis. Viellecht habt Ihr Tipps für mich, da mein letzter PC zusammenbau ca. 10 Jahre her ist und Ich nicht weiß, welche Komponenten momentan zu empfehlen sind (Stichwort Mining-Boom usw.).

Was Ich bereits besitze und nicht zusätzlich brauche:
  • PC Gehäuse
  • 240 GB Samsung EVO SSD
  • 1 TB 3,5" Festplatte

Was Ich mir vorstellen könnte:
  • AMD Ryzen 5 1600 ~190€
  • CPU-Kühler ~15€
  • ASRock AB350 Pro4 ~70€
  • Patriot Viper 4 8GB Kit DDR4-3200 ~110€
  • Zotac GeForce GTX 1050 Ti Mini 4GB GDDR5 1303MHz ~150€
  • be quiet! Pure Power 10 CM 500W ~70€

--> 605€

Vielleicht könnte man beim Arbeitsspeicher etwas einsparen und bei der Graka drauf packen?
Änderungsvorschläge, Einschätzungen und Anregungen sehr erwünscht.

Danke euch!
Zusätzliche Info
GesucheElektronik
19 Kommentare
Du bräuchtest auf jeden Fall noch ne zweite Festplatte. 240GB reichen zwar theoretisch aus, allerdings müsstest du dich stark einschränken.
synemon3. Jan

Du bräuchtest auf jeden Fall noch ne zweite Festplatte. 240GB reichen zwar …Du bräuchtest auf jeden Fall noch ne zweite Festplatte. 240GB reichen zwar theoretisch aus, allerdings müsstest du dich stark einschränken.


Stimmt - Ich habe vergessen zu erwähnen, dass Ich noch ne 3,5" 1TB 7200 Festplatte bei mir ausgebaut seit Jahren herum liegen habe, die selbstvertändlich mit rein kommt.
Bearbeitet von: "DealSpidey" 3. Jan
500 Watt brauchst du mit der Zusammenstellung nun wirklich nicht.

GraKa und CPU kommen zusammen höchstens auf 140 Watt, unter Volllast.
Verlustleistung des Netzteils + Mainboard + RAM + Festplatte + SSD eingerechnet, dürfest du mit 300-400 locker auskommen.
RadagastDerBraune3. Jan

500 Watt brauchst du mit der Zusammenstellung nun wirklich nicht.GraKa und …500 Watt brauchst du mit der Zusammenstellung nun wirklich nicht.GraKa und CPU kommen zusammen höchstens auf 140 Watt, unter Volllast.Verlustleistung des Netzteils + Mainboard + RAM + Festplatte + SSD eingerechnet, dürfest du mit 300-400 locker auskommen.


Danke für den Tipp! Ich glaube selbst wenn Ich mich für eine GTX 1060 6GB entscheiden würde, würden glaube Ich auch 400Watt reichen..
Gaming mit ~600€?
ɢноѕтΘпе3. Jan

Gaming mit ~600€?


Wo liegt das Problem?
DealSpidey3. Jan

Wo liegt das Problem?


Könnte knapp werden.
Die Zusammenstellung passt doch soweit ?
Wenn du Zeit hast warte auf diverse Deals und gut du solltest mit den 600€ hinkommen für deine Liste
Graka würde ich aber was besseres nehmen
Vll ne gebrauchte 970 bei eBay ?
Nimm aber lieber 16GB RAM
ɢноѕтΘпе3. Jan

Gaming mit ~600€?


für 600€ kann man sich eigentlich was nettes zusammenbauen, kommt halt auf den Schwerpunkt an. Witcher auf high res wird schwer aber sonst.

Habe zufällig ne GTX 970 im Schrank liegen, bei Interesse PN
Bearbeitet von: "BloodInBloodOut" 3. Jan
Seppdepp3. Jan

Die Zusammenstellung passt doch soweit ? Wenn du Zeit hast warte auf …Die Zusammenstellung passt doch soweit ? Wenn du Zeit hast warte auf diverse Deals und gut du solltest mit den 600€ hinkommen für deine Liste Graka würde ich aber was besseres nehmenVll ne gebrauchte 970 bei eBay ?


Danke. Ja ich hatte auch schon überlegt auf eine gebrauchte GRAKA zu greifen und später auf einen guten Deal für eine GTX 1060 zu warten.
Breezer3. Jan

Nimm aber lieber 16GB RAM


Ich denke, 8GB mit schnelem Takt in Verbindung mit der Ryzen sollte für den Start reichen. GAming liegt bei mir nicht soo sehr im Schwerpunkt. Soll ein Alltagsrechner sein, für ab und zu ein bisschen Fallout 4 mit Mods oder so.
BloodInBloodOut3. Jan

für 600€ kann man sich eigentlich was nettes zusammenbauen, kommt halt auf …für 600€ kann man sich eigentlich was nettes zusammenbauen, kommt halt auf den Schwerpunkt an. Witcher auf high res wird schwer aber sonst.Habe zufällig ne GTX 970 im Schrank liegen, bei Interesse PN


Ist die GTX 970 denn für ein ähnlichen Preis zu bekommen und auch besser als die 1050?
Der Lüfter des 1600er sollte ausreichend sein, also die 15EUR in etwas anderes investieren.
Oder entsprechend mehr damit Du mehr Kühlung bzw. weniger Lautstärke hast.
DealSpidey4. Jan

Ist die GTX 970 denn für ein ähnlichen Preis zu bekommen und auch besser a …Ist die GTX 970 denn für ein ähnlichen Preis zu bekommen und auch besser als die 1050?


Die 970 ist etwas schlechter als die 1060
Habe sie selbst
Zocken ist kein Problem auf wqhd
Witcher läuft stabil bei 60 fps
Full HD also kein Problem
Hab sie aber übertaktet
Bei eBay solltest du für 140€ fündig werden
ich persönlich würde auch nochmal eher zu 16 GB tendieren, aber ansonsten passt doch alles, finde ich...
Danke für die Tipps! Das mit dem Lüfter hatte Ich auch schon wo anders gelesen.
Mich interessieren eh keine Auflösungen jenseits von 1080p - finde Ich vollkommen ausreichen solange die 60fps gehalten werden können.
Dann reicht dir die 970 locker
Bisschen übertakten mit dem afterburner und gut ist
Aber auf jeden Fall ein Custom Design wählen wegen dem kühler
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler