Suche günstigen Nassrasierer (Systemrasierer) mit günstigen Klingen

Welcher Nassrasierer ist gut und günstig und schreckt auch vor 3 oder 5-Tage-Bärten nicht zurück?

Bisher war ich mit dem Gillette Mach3 zufrieden. Mittlerweile stelle ich aber fest, dass die Qualität der Klingen nachgelassen hat. Selbst neue Klingen reißen mittlerweile am 3-Tage-Bart!

Mit Rasierhobel möchte ich nicht anfangen auch wenn das sehr günstig ist.

Den dm Rasierer von der Hausmarke Balea habe ich getestet. Schlecht ist er nicht, aber auch er zupft am Mehrtagebart. Vor längerer Zeit probierte ich mal einen Wilkinson, der auch nicht an den Mach3 ran kam. Für die tägliche Nassrasur sind beide sicherlich gut geeignet.

Die ganz neuen von Gillette und Wilkinson mögen zwar besser sein, aber die Klingen sind mir zu teuer.

Jemand ne Idee?

22 Kommentare

Ich finde die von Lidl nicht schlecht.

LowerHell

Ich finde die von Lidl nicht schlecht.



Echt? Rockt der Lidl Rasierer auch nen 3 Tage Bart?

Bei mir schon.
Hab aber auch keine so großen Ansprüche.

Wenn dir die Klingen zu teuer sind, dann wirst du nicht drum rum kommen dir einen Hobel anzugucken

Martinho

Wenn dir die Klingen zu teuer sind, dann wirst du nicht drum rum kommen dir einen Hobel anzugucken


... oder die Wilkinson Coupons + Angebote.

Darf man fragen warum kein Hobel?

Was ich dir auf jeden Fall raten würde - weg vom Schaum aus der Dose! Schäume mit Pinsel auf, deine Haut wird es dir danken!

Versuch mal eine ganz klassische Klinge mit einfach Rasierklingen.
Bekommt man bei Amazon 300 für 10 Euro
Eine Klinge (wenn man eine Nassrasur macht mit einweichen Pinsel und schaum) halt 2 rasieren stand.

Ansonsten verwende die gratis rasierer von Wilkinson :d

Einfach nichtmehr rasieren.

nimm halt richtige Seife zum Rasieren (also so eine billige wie z.B. immer in Hotels rumliegt). Gut einweichen lassen und deine Haare sind butterweich

Feuerzeug ?!


mit-feuerzeug-rasieren.jpg

also ich kann die Willkinson Hydro 5 Klingen stark empfehlen. und anders als hier angemerkt wird,bin ich mit Dosenschaum sehr zufrieden

FCHFlo

und anders als hier angemerkt wird,bin ich mit Dosenschaum sehr zufrieden


Schon beides getestet?

FCHFlo

und anders als hier angemerkt wird,bin ich mit Dosenschaum sehr zufrieden


ja - mir persönlich ist der Pinselschaum zu aufwendig.

FCHFlo

und anders als hier angemerkt wird,bin ich mit Dosenschaum sehr zufrieden



Ich nehme das Balea Rasiergel und den Mach3. Seit geraumer Zeit sind aber die Mach3 klingen oft stumpf, obwohl sie direkt aus der Verpackung kommen. Hobel braucht man bestimmt Übung. Großartig Zeit investieren will und kann ich leider auch nicht. Elektrisch ist mir zu unsauber.

Daher nen einfachem Systemrasierer, bei dem sich die Kosten noch im Rahmen halten. Also ein Pendant zum Mach3. Wilkinson hab ich wenig Erfahrung.

FCHFlo

und anders als hier angemerkt wird,bin ich mit Dosenschaum sehr zufrieden


Der Zeitaufwand für eine Hobelrasur beträgt evtl. 5min länger - das rasieren hat man beim 2. Raus (bin selber erst vor ein paar Wochen umgestiegen).

Für nen Hobel fehlt mir die Geduld. Ich rasiere mich ruckizucki. Mag falsch sein aber 15min im Bad zu stehen nur fürs Rasieren ist mir zu viel.
Werde mal Wilkinson mit Coupons holen ...

Wenn der Hydro nicht passt,
die Rasierer von Dorco finde ich nicht schlecht
Bei Norma als 3 Klinger, (King for Men Chrom-3-Schicht)
bei Rossmann als Pace 4 und 6+
Müller, Edeka als 6+ Modell
die Griffe und 3, 4, 6, 6+1 Klingen sind alle kompatibel untereinander

undnun

Wenn der Hydro nicht passt, die Rasierer von Dorco finde ich nicht schlecht Bei Norma als 3 Klinger, (King for Men Chrom-3-Schicht) bei Rossmann als Pace 4 und 6+ Müller, Edeka als 6+ Modell die Griffe und 3, 4, 6, 6+1 Klingen sind alle kompatibel untereinander



Habe mich darüber grad in nem anderen Forum schlau gemacht. Dorco sagte mir vor Deiner Erwähnung gar nichts. Dort empfehlen sie den Griff vom 6+ bei Edeka zu kaufen und mit 3er Klingen zu bestücken. Die 6er Klingen verstopfen wohl eher bei Mehrtagebärten als die 3er. Von daher könnte der 3er oder 4er was für mich sein.

Welches ist Deinen Lieblingsgriff und mit welchen Klingen?

elcolombiano

Habe mich darüber grad in nem anderen Forum schlau gemacht. Dorco sagte mir vor Deiner Erwähnung gar nichts. Dort empfehlen sie den Griff vom 6+ bei Edeka zu kaufen und mit 3er Klingen zu bestücken. Die 6er Klingen verstopfen wohl eher bei Mehrtagebärten als die 3er. Von daher könnte der 3er oder 4er was für mich sein. Welches ist Deinen Lieblingsgriff und mit welchen Klingen?



Der Griff vom 6+ und die 6er oder 6+ Klingen, die 4er gab es bis vor kurzem im Süden noch nicht
und daher habe ich mich halt auf die 6er eingeschossen. Wenn man keinen Trimmer braucht und Mach3 gewöhnt ist
sind 3er und 4er eine gute Wahl, auch durch die kleineren Klingenköpfe.
Der 3-er Griff ist aber auch recht angenehm und schlanker, nur den 4-er Griff mag ich garnicht, IMHO zuviel Gummi am Griff
Klingen ist immer subjektiv, ich habe mit 3-5 Tagebart keine Probleme mit den 6+ Klingen,
liegt eher am Rasierschaum und wie oft bzw. wie spüle ich aus.
Wenn Norma in der Nähe dann würde ich den 3er (3,79 inkl. 3 Klingen) kaufen und ausprobieren, dann eventuell bei Rossmann nur die 4er-Klingen, der Griff passt eh.

Habe mir bei Edeka den 6er geholt. Nennt sich Neon. Eben den 3 Tage Bart damit rasiert. Passt!
Aber wie Du schon schriebst, der Kopf ist etwas groß. Allerdings finde ich, dass ich vom Gefühl her etwas besser rasiert bin als mit dem Mach3. Bravo Dorco!!!

Bei Norma war ich. Dort gibt es keine 3er Klingen mehr. Zumindest in dem wo ich war.

Was nun? Im Rossmann die 4er holen? Vielleicht ist es ja bei Norma regional unterschiedlich?
Ich bin mit den 6er Klingen sehr zufrieden. Wenn die 3er noch besser wären wäre das ne Sensation für so einen Noname-Rasierer!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. s db gs24
    2. Vodafone Vertragsverlängerung mit Galaxy S7 für 940€ auf 2 Jahre, sinnvoll?44
    3. Fairr.de - Werber gesucht710
    4. LEGO-City Vulkanforscher - Schwerlasthelikopter (60125)57

    Weitere Diskussionen