ABGELAUFEN

Suche günstigen, OpenWrt-fähigen Router fürs Studentenwohnheim

Hallo,

habt ihr vielleicht einen Geheimtipp für mich, welcher OpenWrt-fähige Router fürs Studentenwohnheim empfehlenswert ist? Habe bisher den TP-Link TL-WR841N im Auge. Soll nichts Besonderes können, nur Zugang über WLAN bereitstellen können.

Möglich wären auch Preis-Leistungssieger für weitere Verwendung nach dem Studium (Master dauert nicht lange).

10 Kommentare

ich nehme an du bekommst internet per lan und willst nur wlan, würde sowas nehmen: geizhals.de/?cm…374

warum brauchst du wrt? was willst du krummes anstellen?
wenn wrt dann geizhals.de/tp-…=de

5Ghz ist ein muss, ob du gigabit brauchst musst du wissen. Die anderen Router haben unbrauchbare wrt unterstützung...

Interesaant ist auch ein xiaomi produkt (ja original) , da musst du selbst gucken, soll aber guten openwrt support haben und ordentlich schnell sein


Würde aber dhcp ausschalten (außer du hast kein eigenes subnet), das erleichtert doch vieles
Bearbeitet von: "Artemiis" 24. August

Der 841er ist wohl die billigste Lösung. Allerdings nicht mehr ganz zukunftssicher, da wohl der interne Flash-Speicher für zukünftige Versionen zu gering werden "könnte“ .

Ramoth

Der 841er ist wohl die billigste Lösung. Allerdings nicht mehr ganz zukunftssicher, da wohl der interne Flash-Speicher für zukünftige Versionen zu gering werden "könnte“ .


Ja die günstigste auf jeden Fall. Hab den auch mit dd-wrt; funktioniert soweit, aber ram und cpu sind überfordert.
und wie gesamt: 5ghz ist gerade im Wohnheim ein muss.

Genau, ich möchte einfach aus LAN einen WLAN-Spot machen. Zukunftsfähigkeit ist nicht so wichtig für knappe 20 Euro. ;-)

OpenWrt möchte ich, weil die originale Software meistens ein Graus ist (gerade die von TP-Link). Die von OWrt hat mir aber gleich auf Anhieb gefallen.

Bearbeitet von: "nepe" 24. August

wenn man nur LAN -> WLAN will ist wrt auch nicht besser. das können alle Router, die Oberfläche sieht man ja nicht oft
so ganz schlimm sind die auch nicht mehr ( wobei ich wrt auf allen Geräten habe...)

Ich bin da etwas vorsichtig. Bei TP-Link ist es teilweise so, dass der Optionen deaktivieren lässt, aber diese nicht mehr aktiviert werden können. Da hilft nur Zurücksetzen auf Werkseinstellung.

Aber wenn es einigermaßen gute Software gibt, kann man vielleicht einen ohne OWrt nehmen.

Hier noch einer mit OWrt und 5 GHz: geizhals.de/d-l…=de

Ja sowas in die Richtung reicht für deine Zwecke völlig aus. Hauptsache 5Ghz, wenn du nur Wlan willst reichen 100Mbit dicke aus.
Der Dlink wird aber auch nicht wirklich gut supported. Würde einen der günstigen kaufen und auf wrt verzichten. Vielleicht ist die Entwicklung auf den günstigen Mediatek SOCs in ein paar Jahren besser.

Stromverbrauch ist bei deinem Verwendungszweck wichtiger.
Jedes einzelne Watt weniger sind etwa 6 € Ersparnis in zwei Jahren falls der Router 24h an ist, Verbrauch filtern bei Geizhals

Kann mir jemand kurz erläutern warum unbedingt 5Ghz in einem Wohnheim sinnvoller ist?
Ich nutze die TP-Link 841N momentan auch als Freifunk Router an verschiedenen Standorten. Bin damit ganz zufrieden. Haben eine gute Sende- und Empfangsleistung.

joe3526

Kann mir jemand kurz erläutern warum unbedingt 5Ghz in einem Wohnheim sinnvoller ist?Ich nutze die TP-Link 841N momentan auch als Freifunk Router an verschiedenen Standorten. Bin damit ganz zufrieden. Haben eine gute Sende- und Empfangsleistung.


Wenn in der Umgebung schon 20 andere Router im 2,4 Ghz-Bereich funken (was vor allem im Studentenwohnheim der Fall ist) sind alle Kanäle ziemlich belegt und man stört sich gegenseitig. 5 Ghz nutzen zum einen weniger, zum anderen hat es mehr als doppelt so viel Kanäle zur Verfügung.

-> Mit 5 Ghz hast du relativ sicher ein störungsfreies WLAN, auch an Orten wo viel los ist.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Können wir hier bitte ein anständiges Bewertungssystem für Mitglieder einfü…4183
    2. Brauche Hilfe bei Laptop Auswahl47
    3. Krokojagd 2016104264
    4. Kroko Deal Jagd abschalten?1530

    Weitere Diskussionen