Suche: Günstiger Handytarif für Wenignutzer

Ich habe seit Kurzem endlich auch ein Smartphone und suche nun einen günstigen Tarif.

Da ich das Handy kaum nutze, brauche ich keine Allnetflat, viele Inklusiveinheiten oder ein hohes Datenvolumen. Ich telefoniere im Monat vielleicht 30 Minuten und schreibe 15 SMS. Ich will nun lediglich unterwegs auch etwas surfen und WhatsApp nutzen können, bin da aber sich kein Vielnutzer.

Bisher habe ich eine Prepaid-Karte von der Telekom, über die alles 9 Cent kostet. Mobiles Internet kostet darüber aber 1,99 EUR / Tag und das mir definitiv zu teuer. Daher brauche ich etwas Neues. Meine Rufnummer von der Telekom will ich aber unbedingt mitnehmen.

Hat da jemand einen Tipp?

Das Günstigste, das ich bisher gefunden hab, ist der Tarif cleverSMART 500 von Call Mobile für 4,95 EUR im Monat (callmobile.de/tar…php).

Ich freue mich auf eure Vorschläge!

8 Kommentare

O2 Netz
www.netzclub.net
Alles 9cent + 100 mb schnelles Internet gratis.
Dafür bekommt du sporadisch Werbemails / sms (1-2 im Monat sind es bei mir)
Du könntest Optionen zubuchen. Und falls du es nicht nutzt, das Guthaben gilt sehr lange.
Bearbeitet von: "XX15" 26. September

Bei 30 Minuten und 15 SMS pro Monat ist ein 9 Cent Tarif in meinen Augen schon zu teuer. Kommt ein Vertrag mit Mindestlaufzeit in Frage?

DerMyDealzervor 43 m

Bei 30 Minuten und 15 SMS pro Monat ist ein 9 Cent Tarif in meinen Augen schon zu teuer. Kommt ein Vertrag mit Mindestlaufzeit in Frage?


vielleicht lassen sich die sms und Minuten auch durch whatsapp ersetzen. Dann wird's gunstiger

Der Tarif von Winsim für 6,99€ mit Allnet-Flat und 2GB LTE ist für sowas ideal. Ok, Datenautomatik ist doof, aber da stellt man sich halt nen Counter und für den Gelegenheitssurfer passt das schon dreimal

Danke schon mal für eure Ideen.

Die Tarife von Netzclub kannte ich noch nicht. Mir ist das irgendwie suspekt mit der Werbefinanzierung. Geben die dann meine Kontaktdaten an ihre Partner weiter?

Ja, ein richtiger Vertrag kommt auch in Frage, sofern es günstig ist.

Sorry, aber was ist Datenautomatik? Ich bekenne mich als Smartphone-Einsteiger und habe bisher nur zu Hause im WLAN gesurft.

Datenautomatik bedeutet, dass wenn du über dein Volumen (im. o.g. Fall 2GB) kommst, automatisch ein weiteres Volumenpaket gebucht wird (was dann natürlich extra kostet). Bei "normalen" Verträgen wird sonst nur dein Internet langsamer, ohne zusätzliche kosten. Allnet Flat bei jemandem der nicht telefoniert und 2Gb bei jemanden der kaum Internet nutzt ist rausgeschmissenes Geld (bzw du zahlst halt für Leistung, die du nicht nutzt). Du suchst eher so etwas: Klarmobil 100min/300MB 1-2€ mydealz.de/dea…000 Problem: Nummer mitnehmen geht nicht. Aber vielleicht gibt's was mit ähnlichen Minuten/MB von anderen Anbietern
Bearbeitet von: "mathiass" 27. September

Hat sonst noch jemand Ideen?

Marivor 2 h, 22 m

Hat sonst noch jemand Ideen?


Wie wärs mit dem Magenta Mobil Start S von der Telekom? Da kannst du unbegrenzt zu Telekom Mobilfunk telefonieren und SMS schreiben und kannst eine Festnetznummer angeben die du auch kostenlos anrufen kannst. Beim kleinsten Paket zahlst du gesamt 4,95 monatlich und hast 150 MB mobiles Internet (derzeit sind es 100, ab Oktober 150).
Ist halt hauptsächlich interessant wenn alle deine Bekannten / Verwandten auch im Telekom Netz sind.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. USB Ladegerät11
    2. Zalando 20 % Gutschein22
    3. Suche Lieferando / Lieferheld Gutschein33
    4. Suche Völkner Gutschein33

    Weitere Diskussionen