SUCHE: Günstigsten Shop für E-Liquids / Basen / Aromen (Dampfen, E-Zigarette)

Hallo,

meine Probebestellung Zazo-Liquids von Anfang Januar neigt sich so langsam dem Ende zu.
Für die 14 Flaschen (je 20 ml) habe ich insgesamt etwa 45 € bezahlt, also rund 3,25 € pro 20 ml.

Definitiv schon günstiger, als Drehtabak, Papers und Filter für 3 Monate, aber mit Selbermischen sicher noch zu optimieren.

Sich nun durch hunderte Shops zu wühlen ist natürlich ein wenig müßig, weshalb ich mich freuen würde, wenn hier jemand ggf. schon die ein oder andere Empfehlungen für günstige Shops hat.

Was Aromen angeht bin ich zwar probierfreudig, unterm Strich reicht mir an sich aber auch Menthol.

Nikotinkonzentration hatte ich bisher 18, 12, 9 und 6 mg.

___

Ansonsten freue ich mich auch über Ratschläge, welche Mischverhältnisse VG-PG am empfehlenswertesten sind.

6 Kommentare

60 % Propylenglycol, 30 % Glycerin und 10 % Wasser
oder 50 % Propylenglycol, 50 % Glycerin.

Für mich war es halt nie ein Thema, weil ohne Nikotin das Selbstmischen auch nicht im Geringsten gefährlich ist - bei Nikotin muss man ja hingegen wieder aufpassen...

Ansonsten kann ich dir ggf. mal Dampfdorado ans Herz legen: dampfdorado.de/Liq…tml

Mario

...



Dampfst du ganz ohne Nikotin?


Falls ja, warum dann überhaupt noch? Einfach nur, um den "Flash" noch zu spüren?

Wäre für mich natürlich ggf. auch mal ne Überlegung, einfach mal ein 0er zu kaufen und so zu gucken, ob ich damit sogar von heute auf morgen den Absprung vom Nikotin schaffen könnte.

Ansonsten würde ich glaub schon eher ne Base nehmen wollen, die schon mit Nikotin versetzt ist ... einfach, um das nötige genaue Arbeiten mit Feinwaage etc. zu umgehen.

Will einfach nur aus größerer Menge Base und nem Aroma meine eigene Mischung ansetzten.

Leere Fläschchen hab ich ja duch die Zazo-Liquids, zum Mischen hab ich an nen Milchaufschäumer gedacht.


Shopempfehlung werd ich auf jeden Fall mal anschauen: dampfdorado.de/Do-…tml

forcarwe

Dampfst du ganz ohne Nikotin? Falls ja, warum dann überhaupt noch? Einfach nur, um den "Flash" noch zu spüren? Wäre für mich natürlich ggf. auch mal ne Überlegung, einfach mal ein 0er zu kaufen und so zu gucken, ob ich damit sogar von heute auf morgen den Absprung vom Nikotin schaffen könnte. Ansonsten würde ich glaub schon eher ne Base nehmen wollen, die schon mit Nikotin versetzt ist ... einfach, um das nötige genaue Arbeiten mit Feinwaage etc. zu umgehen. Will einfach nur aus größerer Menge Base und nem Aroma meine eigene Mischung ansetzten. Leere Fläschchen hab ich ja duch die Zazo-Liquids, zum Mischen hab ich an nen Milchaufschäumer gedacht. Shopempfehlung werd ich auf jeden Fall mal anschauen: http://dampfdorado.de/Do-it-yourself---11.html




Jap, ich habe ganz ohne Nikotin gedampft - war aber, als ich mit dem Dampfen angefangen habe auch Nichtraucher / Gelegenheitsraucher (~ 3 Zigaretten / Jahr). Persönlich habe ich mir das Ding gegen den Stress und einfach Just4Fun geholt gehabt, da ich mal Raucher war (Jugendsünden eben). Irgendwie ist es so eine eingeprägte Fixierung bei mir. Rein psychischer Natur vermute ich. - außerdem empfand ich das Dampfen des Menthol-Liquids (selbst gemischt, mit dem "Menthol Stark" Aroma von Dampdorado) auch als angenehm.

So habe ich das auch gemacht - 0er Base und dann mit einer kleinen Spritze mit stumpfer Kanüle das Aroma in das Liquid, welches ich vorher in kleine Messbecher habe. Dann Deckel drauf und schütteln und kurz reifen lassen (~ 2 - 3 Tage genügen) - einen Milchaufschäumer brauchst du hier nicht wirklich.

Hatte mein Zeug damals auch von Dampfdorado (daher die Empfehlung) - mit den Aromen rate ich dir, am Anfang sehr sehr vorsichtig zu sein, vor allem, wenn du das Liquid direkt probierst.

Ansonsten: Wenn dir das 6mg Liquid genug war, könntest du es tatsächlich mal mit 0mg probieren. Hat zumindest bei nem Freund von mir dann super geklappt

Mario

Hatte mein Zeug damals auch von Dampfdorado (daher die Empfehlung) - mit den Aromen rate ich dir, am Anfang sehr sehr vorsichtig zu sein, vor allem, wenn du das Liquid direkt probierst.



Inwiefern vorsichtig?
Einfach darauf achten, dass Liquid gut durgemischt/durgezogen ist sicher?

Mario

Ansonsten: Wenn dir das 6mg Liquid genug war, könntest du es tatsächlich mal mit 0mg probieren. Hat zumindest bei nem Freund von mir dann super geklappt



Naja, beim aktuellen Liquid mit 6 mg zieh ich dafür schon etwas öfter, als bspw. am 18er ... wobei ich unterm Strich schon sagen muss, dass Tabakrauch rückblickend irgendwie süchtiger gemacht hat ... das Verlangen, eine zu qualmen, war wesentlich öfter da, als jetzt ab und zu mal 1-2 Züge aus dem Teil zu nehmen ^^

Langfristiges Ziel ist es schon, ganz vom Nikotin wegzukommen und dann auch die Dampfe nicht mehr zu brauchen.

Mit Kippen bin ich inzwischen definitiv durch ^^... stinkt echt ekelhaft und als ich vor nem Monat rein aus Interesse mal bei ner Freundin nen kleinen Backenzug genommen hab, musst ich fast kotzen und hatte den Ekelgeschmack trotz anschließendem Spülen mit nen paar Pfeffi noch stundenlang im Mund

Geschmacks-/Geruchssinn sowie Lungenvolumen kommen nach nun 3 Monaten rauchfrei au langsam wieder, wobei das sicher noch ein seeeeehr langer Prozess ist.

Vorher knapp 10 Jahre geraucht, Minimum 10 Stück am Tag, auf Partys au gern mal ne Schachtel am Abend.



Hier ist mal ne nette Tabelle mit Anhaltspunkten für Mischungsverhältnisse
docs.google.com/spr…tml
Ansonsten kann ich dir Aromen direkt von Inawera empfehlen. Für Menthol kaufst du dir am besten Mentholkristalle und mischst mit reinem Alkohol ein Aroma selbst.
zB dragonspice.de/men…hol
dragonspice.de/wei…ist
dann kostet das reine Mentholliquid fast nix mehr. Ich hatte immer schon eine fertige MentholBase (50PG/40VG/10H2O mit 20mg/ml Koffein, 0 Nikotin)
Das Verhältnis PG, VG, Wasser kannst du fadt beliebig wählen. Ganz grob gilt PG macht Geschmack, VG den Dampf dicker ubd mehr Dampf, Wasser optimiert den Nachfluss.

Inwiefern vorsichtig? Einfach darauf achten, dass Liquid gut durgemischt/durgezogen ist sicher?



Nein, wenn du das Liquid direkt oder kurz später probierst, schmeckt es in der Regel nur sehr schwach. Ich habe damals dann den Fehler begangen, nochmals Aroma hinzuzufügen, naja, nach ein paar Tagen war es dann bisschen extrem.

Wünsche dir viel Erfolg beim Reduzieren, Augen zu und durch! Rauchen ist autocold

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Need Help, Versand bei GearBest68
    2. Wo am günstigsten Samsung S7 edge kaufen?22
    3. Opodo Gutschein34
    4. LEGO-City Vulkanforscher - Schwerlasthelikopter (60125)58

    Weitere Diskussionen