ABGELAUFEN

Suche gute HD-LAN-Außenüberwachungskamera

Hi hat jemand gute Erfahrungen mit solchen Kameras? Sollte um die 150-240 Euro kosten.

Aktuell fallen mir diese Kameras ein:
INKOVIDEO V-110HD Full HD PoE Netzwerkkamera weiß
Instar WLAN IP-Kamera für Außenbereich, IN-5907HD
idealo.de/pre…tml

Beste Kommentare

Fort Knox...

22 Kommentare

Außenübherwachungskamera


made my day

Hol dir die foscam 9828. Ich habe den Vorgänger. Die läuft bei Wind und Wetter tadellos. Alle Funktionen die man brauchen könnte. Ausgereifte ui und ein app g8bt es auch.

Lg

Im Prinzip sollte doch auch jede IP-Untherwasserkamera dafür gehen. ^^

Verfasser

masterkochi

Hol dir die foscam 9828. Ich habe den Vorgänger. Die läuft bei Wind und Wetter tadellos. Alle Funktionen die man brauchen könnte. Ausgereifte ui und ein app g8bt es auch. Lg


Hey danke. Die Foscams an sich sollen ganz gut sein. Kann du auch auf einem NAS speichern oder nur auf der SD. Ansehen via Browser? Wie viele Cams kann man verbinden, gibts es da ein Maximum? Wollte so ca. 6 Kameras dranhängen. Danke

Verfasser

hacky

Im Prinzip sollte doch auch jede IP-Untherwasserkamera dafür gehen. ^^


Wo ist dein Problem?

LetsPlayChannel

Kann du auch auf einem NAS speichern


Klar kann Du auch auf einem NAS speichern...

LetsPlayChannel

Woltte so ca. 6 Kameras dranhängen.



Was hast Du vor?

Fort Knox...

Erico

Fort Knox...


Oder die süße Nachbarin...

du kannst die motion alarme per mail, per server, per ftp senden lassen . wie es dir beliebt. DDNS gibt es kostenlos dazu.

Denk aber daran, die Kameras in ein extra (V)LAN zu hängen!

Verfasser

HouseMD

Denk aber daran, die Kameras in ein extra (V)LAN zu hängen!


...für ein Heimnetzwerk wird das wohl leider nichts.

Verfasser

LetsPlayChannel

Woltte so ca. 6 Kameras dranhängen.


großes Grundstück...

Verfasser

Erico

Fort Knox...


da bräuchte ich nur eine Kamera und zwar vor der Tür, Fenster würde es nicht geben. Achja und es wäre unter der Erde

Verfasser

Werde mich für die Foscam entscheiden. Bitte keine weiteren Kommentare, außer es ist eine Empfehlung oder eine Erfahrung mit einer Kamera.

LetsPlayChannel

Bitte keine weiteren Kommentare, außer es ist eine Empfehlung oder eine Erfahrung mit einer Kamera.


... oder mit der Nachbarin.

LetsPlayChannel

Werde mich für die Foscam entscheiden. Bitte keine weiteren Kommentare, außer es ist eine Empfehlung oder eine Erfahrung mit einer Kamera.



Falls du nicht rumzoomen willst oder die Kamera hin und her bewegen willst ( Pan Tilt Zoom),
würde ich die "Foscam-Wandleuchte" :-) nicht nehmen.
auch nicht die Inkovideo v110 sondern erwas unauffälliges wie die Inkovideo V109.
Bessere Hardware aber kein Pan Tilt Zoom! was man auch nicht braucht, ausser man guckt zu gerne zuviele Ami-Krimi-Serien. :-)
Die Cams werden ausgerichtet und alles andere soll für dich die Überwachungssoftware erledigen
Denn du wirst tagein und tagaus nicht an deinen Cams rumzoomen und den Blickwinkel verändern.

Die Inkovideo V109 hat ca 90 Grad Sichwinkel und einen sehr viel besseren Sensor ,als die oben genannte Foscam , der sich in Profimanier einstellen läßt, das in dem Umfang geht bei der Foscam nicht.
Das ist nämlich sehr wichtig gerade bei den Aussenkameras Herr über die Belichtung zu sein.
Es könnte auch wichtig eventuell die Brennweiten auf dein Grundstück abzustimmen, aber das weiß ich nicht ..

kannst mich ja per PN anschreiben wenn du Unterstützung brauchst, oder Tips, gerade wenn du ein NAS benutzen willst..

LetsPlayChannel

Woltte so ca. 6 Kameras dranhängen.



was ist daran aussergewöhnlich?
wir sind doch im 21.Jh angekommen ... :-)

Nun ja die Cam aufs NAS einzurichten oder ähnliches ist Kinderleicht. Die Foscam ist für Heimanwender Top. Pan Tilt will ich nicht mehr missen man kann Situationsbedingt schnell mal rumfahren oder zoomen oder die Camera einfach tracken lassen etc. pp.
Die Bildqualität ist auch bei Infrarot gut.

Aber man kann sich ja verschiedene Modelle zum testen anschauen. Was nicht gefällt geht zurück

masterkochi

Nun ja die Cam aufs NAS einzurichten oder ähnliches ist Kinderleicht. Die Foscam ist für Heimanwender Top. Pan Tilt will ich nicht mehr missen man kann Situationsbedingt schnell mal rumfahren oder zoomen oder die Camera einfach tracken lassen etc. pp. Die Bildqualität ist auch bei Infrarot gut. Aber man kann sich ja verschiedene Modelle zum testen anschauen. Was nicht gefällt geht zurück



natürlich "macht das Spass" schnell man an den Ameisenhaufen gezoomt oder die Nachbarskatze quer durch den Garten "tracken" ..
ist aber praxisfremd, lieber besseren Sensor und breiten Sichtwinkel.
Cam ausgerichtet, in der Überwachnungssoftware Bewegungserkennung etc anpassen, volle Übersicht und gut ist.
Denn je weniger "Fehlerquellen", also mechanische Komponenten, desto zuverläßiger das Ganze.
Gerade in seinem Fall oben, ist eine Pan Tilt Cam eher unsinnig, denn er schaut einafach auf die sechs installierten Cams in der Überwachungssoftware und hat sofort eine Übersicht über sein Grundstück.
Warum also noch mit der Cam "rumfahren" . Es soll möglichst ohne viel zutun beste Übersicht bieten.

Ausserdem unterschätzen viele die Wichtigkeit den Sensor gerade an Aussenbedingungen anzupassen bezüglich Belichtung und wie sich der Sensor z.B. bei Überbelichtung oder auch Nachts bei Dunkelheit verhalten soll.
Da bietet halt die Foscam gar nichts, da kannst du nichts einstellen.
Da sind die Inkovideos mit den Sony Sensoren und dem großen Dynamikumfang schon weit voraus, bieten damit einen großen "Einstellungsvorteil".
Wenn die Firmware bei den Inko's noch besser übersetzt werden würde, wäre das Tüpfelchen auf die I. :-)
und dann ist die Foscam keine POE Cam und das ist für Aussenkameras doof.. :-)

Verfasser

LetsPlayChannel

Woltte so ca. 6 Kameras dranhängen.


Der NSA wollte ich doch nur aushelfen ^^

wie schlägt sich die Kamera im Vergleich zur Instar-5907HD ?

diese hier hat offenbar eine wesentlich höhere Auflösung und ist neuer?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Gebrauchte GTX970 oder GTX1050 Ti neu?!66
    2. SUPER NINTENDO CLASSIC MINI163564
    3. [Sammelthread] Steam Giveaways Links21347
    4. Mit welcher Kreditkarte in England Geld abheben / kaufen?99

    Weitere Diskussionen