Suche gute Kopfhörer für Gaming

4
eingestellt am 29. Mär
Servus hatte es vor nem halben Jahr hier mal probiert jetzt haben sich die Verhältnisse etwas geändert also suche ich nochmal/immer noch nach nem guten Paar Kopfhörer zum zocken und Musik hören:
Ich zocke momentan viel PUBG und ähnliches, also Shooter für die Tracking von Belang ist. Zocke auch Sachen die viel von Stimmung leben, also ne gewisse Atmosphäre auch durch Sound aufbauen.... musikalisch hör ich eigentlich viel Metalcore,Rap aber auch abunan etwas in Richtung Dubstep oder Pianoversionen von manchen Liedern also schon eine stabile Bandbreite an Musik...
Kabellose Kopfhörer wären schon was geiles, da hab ich aber die Befürchtung dass das Budget schnell gesprengt wird und habe meine Zweifel ob alles so "lagfrei" ist und bei Shootern brauch ich den Sound in "Echtzeit".
Ich bin nicht abgeneigt wenig gebrauchte/Warehouse Deals Kopfhörer zu kaufen, habe aber keine Ahnung welche was taugen weshalb es die Suche schwierig für mich macht...
Also falls bis Ende April gute Deals da sind oder ich generell gute Beratung erhalten könnte um nach gebrauchten Ausschau zu halten wäre ich euch sehr dankbar
Zusätzliche Info
Gesuche
4 Kommentare
Beyerdynamic dt 990 mit einer ordentlichen soundkarte ein Traum! Da wirst du merken was man eigentlich für Schrott sonst immer hatte an „Gaming“ Headsets.
Vor allem weil du auch genüsslich Musik hören willst.
Superluxus HD681 ist der günstige Geheimtipp wenn's um Einsteigen in die Welt ordentlicher Kopfhörer geht, für den Preis kriegst du damit verdammt viel geboten. Evtl noch die Standard Ohrpolster tauschen wenn die einem nicht zusagen.

Der Vorposter hat Recht mit der Soundkarte, diese sollte nach Möglichkeit nicht die billigste Onboardvariante sein
Bearbeitet von: "cyberathlete" 29. Mär
Verfasser
cyberathletevor 2 h, 14 m

Superluxus HD681 ist der günstige Geheimtipp wenn's um Einsteigen in die …Superluxus HD681 ist der günstige Geheimtipp wenn's um Einsteigen in die Welt ordentlicher Kopfhörer geht, für den Preis kriegst du damit verdammt viel geboten. Evtl noch die Standard Ohrpolster tauschen wenn die einem nicht zusagen.Der Vorposter hat Recht mit der Soundkarte, diese sollte nach Möglichkeit nicht die billigste Onboardvariante sein


Es darf gerne über 100€ kosten es muss nicht so Budgetlastig sein ich will ja was ordentliches haben was 2-3 Jährchen hält und sich bewährt ^^ im Idealfall...also NP 100€+ gebraucht bei Kleinanzeigen und so kann man ja abunan ein Schnäppchen ziehen für neuwertige Elektronik
Verfasser
Hätte die Gelegenheit Sennheiser Kopfhörer IS 380 auch bekannt als HDI 380 für 30 Euronen wie neu zu ergattern, sollte ich da zu schlagen? Jemand Erfahrung mit diesen gemacht?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler