ABGELAUFEN

Suche gute Möglichkeit ca 6 TB Daten temporär auszulagern

Hallo ihr.
Ich habe derzeit einen Festplatten Array mit 4*2TB Daten.
Ich würde gerne auf diesem Raid 5 einrichten.
Nur sind leider ca 6 TB belegt.
Ich bräuchte eine Möglichkeit, diese Daten irgendwie zwischen zu speichern und dann nach dem einrichten zurück zu spielen.
Ich dachte daran, alles bei ul zu uppen und dann wieder herunter zu laden - dauert aber vermutlich ziemlich lang....
Alternativ würde ich evtl zwei 4 TB Platten bestellen und diese nach der Nutzung wieder zurück schiken (ist das bei Festplatten möglich?).
Wäre für Tipps oder Alternativvorschläge dankbar.
Grüße
vie

16 Kommentare

Kannst du dir evtl von Freunden, Arbeit etc ein paar Externe Festplatten leihen? Sollte das einfachste sein...

Der Upload bei einer 100er-Leitung würde schon über 13 Wochen dauern X)
Also das kannst du schonmal knicken.
Benutzte Platten zurück schicken. Abgesehn davon das es Moralisch wohl nicht korrekt ist glaube ich eher weniger dass das Funktioniert (vielleicht bei Amazon).
Kannst dir aber die Platten kaufen und danach bei ebay oder ähnlichen wieder verkaufen, wenn du sie wirklich nicht brauchst.

Alternativ würde ich evtl zwei 4 TB Platten bestellen und diese nach der Nutzung wieder zurück schiken (ist das bei Festplatten möglich?)


Na, aber sicher. Habe letztens erst meine 2 Wochen getragenen Unterhosen zurückgegeben, weil die stinken.
Der Händler wird dir die Platten auch sicherlich dankend abnehmen und sich über die darauf verbliebenen Daten freuen X)

Mal im Ernst: Was willst du mit einem RAID5? oO

FrozenEIeven


Verhindern, das bei dem Ausfall einer Festplatte die Daten selbiger weg sind.

katzlbrunner


Stimmt, könnte mal in der Arbeit nachfragen, vll haben die was rumliegen.

Sponky

Der Upload bei einer 100er-Leitung würde schon über 13 Wochen dauern X)


... bei einem Upload von 6MBit. Bei einer reinen 100er Leitung wären es gute 5 Tage.

vie

Verhindern, das bei dem Ausfall einer Festplatte die Daten selbiger weg sind.


Ein RAID ist kein Backup.

FrozenEIeven

Mal im Ernst: Was willst du mit einem RAID5? oO


Wie wäre es dann mit einem Backup?

Und nein, ein RAID ist KEIN Backup!!

Stichwort "Redundanz"...

tod

Ein RAID ist kein Backup.


Mir ist klar was RAID ist, danke^^
Für ein Backup bräuchte ich nochmal 8TB, ist nicht ganz billig das ganze.

Um dem ganzen auch konstruktiv was beizutragen: Wenn ich dich richtig verstanden habe, hast du 4 gleiche Festplatten, 3 davon sind voll. Wenn der Raid Controller das folgende Spielchen mitmacht (bei einem NAS von Synology würde das z. B. so gehen), würde eine weitere leere Festplatte reichen. Du nimmst eine volle Platte und erweiterst die mit einer leeren Platte zu einem Raid-1. Mit einer weiteren leeren Platte kannst du dann zum Raid-5 erweitern. Dann die Daten von einer der vollen Platten auf das Raid schieben und mit der Platte weiter erweitern. Als letztes die Daten von der temporären Platte aufs Raid schieben. Du hast dann alle Daten auf dem Raid und die zusätzliche Platte ist wieder frei. Möglicherweise kannst du den Schritt mit dem Raid-1 auch überspringen.
Kann aber auch sein, dass diese erste Konvertierung von nichts auf Raid-1 eine Synology Spezialität ist.


Ansonsten fällt mir grad auf, dass 4x2TB Raid-5 eine Nennkapazität von 3x2TB = 6TB hat. Dein Raid wäre danach also voll... wenn du das so beabsichtigst?

tod

... Ansonsten fällt mir grad auf, dass 4x2TB Raid-5 eine Nennkapazität von 3x2TB = 6TB hat. Dein Raid wäre danach also voll... wenn du das so beabsichtigst?


Danke für die Idee, werde mal Prüfen ob das so mit meinem Festplatten Array machbar ist.
Und ja, wäre mir klar, dass die dann voll sind^^

vie

Danke für die Idee, werde mal Prüfen ob das so mit meinem Festplatten Array machbar ist.


Generell besteht bei jeder Konvertierung halt die Gefahr, dass dabei irgendwas crasht und die Daten danach weg sind. Insofern, alles auf eigene Gefahr. Die sicherste (und schnellste) Lösung bleibt eine saubere Neueinrichtung mit vier Festplatten auf einmal und anschließender Datenübertragung auf das Raid. Brauchst dann halt wieder temporär irgendwoher 6TB Speicher.

Wow....ganz schön viele Urlaubsfotos

Da kann sich wohl jemand noch vorstellen das man auch mit legalen Daten mehrere zB fuellen kann oO
Man man man...

Mein Steam Account is alleine 1tb. Nur mal so nebenbei . Wenn du dann noch Full Hd Videos speicherst und sogar 4 k ist 6tb nix mehr...

V2

Da kann sich wohl jemand noch vorstellen das man auch mit legalen Daten mehrere zB fuellen kann oO Man man man... Mein Steam Account is alleine 1tb. Nur mal so nebenbei . Wenn du dann noch Full Hd Videos speicherst und sogar 4 k ist 6tb nix mehr...


Als Hobby-Fotograf mit RAW Dateien geht das auch sehr schnell :-)

Genau =) oder 41,5 mpx bilder ohne kompression ;D

V2

Da kann sich wohl jemand noch vorstellen das man auch mit legalen Daten mehrere zB fuellen kann oO Man man man... Mein Steam Account is alleine 1tb. Nur mal so nebenbei . Wenn du dann noch Full Hd Videos speicherst und sogar 4 k ist 6tb nix mehr...



War weder ironisch, noch zwinkernd gemeint... hptsache du...ach vergiss es

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. ikea Küche selber aufbauen eure Erfahrungen2026
    2. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1434
    3. M.2-SSD gesucht11
    4. Tausche 10€ Bahn eCoupon (9.12.) gegen Bonus Punkte11

    Weitere Diskussionen