Suche gute und günstige Reifen für den Sommer

Da meine Reifen schon ziemlich abgefahren sind, suche ich neue Reifen für den Sommer (225/45/R17 | A3 8p). Das Angebot meines Reifenhändlers, bei dem ich sie gerade eingelagert habe, beträgt min. 600€ mit Montage.

Wenn ich das mit Angeboten aus dem Internet vergleiche kommt mir das jedoch schon etwas teuer vor. Besondere Anforderungen an den Reifen habe ich eigentlich nicht, außer dass es eben ein sicherer Markenreifen sein sollte. In dem ADAC Sommerreifen Test hat der HANKOOK "VENTUS S1 EVO2 K117" ja nicht schlecht abgeschnitten.

Bei Tirendo würden die Reifen 375€ kosten + 60€ für Montage, was insgesamt 435€ ergibt. Ein Ersparnis von 165€ würden sich ja schon lohnen.

Spricht etwas dagegen gegen die Reifen oder die Entscheidung sie online zu kaufen? Wäre über jede Hilfe dankbar.

12 Kommentare

Frag einfach mal zum Spaß beim Autohaus nach. Bei mir konnte VW ein im Umkreis unschlagbares Angebot für 195er Winter Contact TS850 machen.

Anstatt ca. 290,-€, wie bei Vergölst, ATU, Premio & Co., nur 256€ inkl. Montage, Altreifen & Steuern.

Ich fahre die Hankook ventus V12 Evo in 225/45/R17. Laufen soweit gut. Da hab ich letztes Jahr bei einer Freien Werkstatt, welche diese Reifen vertreibt 108€ inklusive Montage bezahlt.

Wenn du ordentliche Reifen willst (keine China-Kracher) gehts so ab 400 Euro + Montage los. Wenn du sparen musst kannst du auch noch die Zweitmarken der Premium-Hersteller nehmen (sowas wie Barum von Continental), da gibts den Satz für ~ 300 Euro + Montage.
Mit PayPal gabs die letzte Zeit 10% Rabatt, da gabs richtige Schnäppchen. Leider ist die Aktion vorgestern ausgelaufen.

Es spricht nichts dagegen, Reifen bei großen Internet-Händlern zu kaufen. Hilfreich ist auch reifen-vor-ort.de .

Ich kann Hankook immer nur empfehlen. Meine ganze Familie hat diese Reifenmarke und fährt damit gut.

Mit dem Portal Reifen-vor-Ort (was Ryker empfohlen hat) habe ich bereits gute Erfahrungen gesammelt.
Günstiges Angebot (ähnlich wie im Internet) bei einem Reifenhändler in der Nähe. Finde ich eine gelungene Kombination.

Danke für eure Kommentare. Ich habe bei Reifen-vor-Ort auch ein gutes Angebot gefunden.

schau halt bei dir im ort mal nach obs auch grosse händler gibt die gebrauchte verkaufen, die gibts bei uns in der stadt auch schon mit 6-7 mm inclusive montage für 100 euro und auch noch gewährleistung oder garantie dazu, die 100 euro beziehen sich auf 4 reifen und sind bei uns in der stadt maximum 5 jahre alt, also für leute die wenig ausgeben wollen tut es sowas auch, es muss nicht immer neu sein, ich fahre im sommer nur alte reifen ca. 10 jahre alt, hat mir nen bekannter mal angedreht als 3-4 jahre alt^^ und da wir ja führerscheinneulinge waren vor 2 jahren noch jedem geglaubt. und wir haben mit den alten conti reifen keine probleme, weder rutschen noch sonst was.

Nur mal so als Info: Wenn die Schlappen älter als 7 Jahre sind bekommste im Falle einer HU keinenen TÜV mehr... Vom Sicherheitsfaktor mal ganz abgesehen. Aus eigener Erfahrung:. Neue (9 Jahre alte) Reifen vom Händler bekommen (nicht aufgepasst), nach 200km flotter Autobahnfahrt waren 3 von 4 Reifen defekt (Lauffläche abgelöst). So was kann auch mal ins Auge gfhen. Letzten Dezember ist mir zudem auch noch ein 4 Jahre alter Bridgestone auf der AB explodiert. Die umherfliegenden Trümmer haben mir auch noch den ABS Sensor am Rad gekillt und den Lack in Mileidenschaft gezogen... Ein teurer Spaß so ein alter Reifen...sor am Raq ge

Sniper916

Nur mal so als Info: Wenn die Schlappen älter als 7 Jahre sind bekommste im Falle einer HU keinenen TÜV mehr...



Nein, das stimmt nicht. Es gibt keine Altersbegrenzung für PKW-Reifen. Eine Ausnahme sind etwa Anhänger, wenn sie für 100 km/h zugelassen sind. Die Frist ist hier 6 Jahre.

es lohnt sich scheinbar öfters bei den Ebay Kleinanzeigen nachzusehen.
Hab gestern 4 nagelneue Hankook Evo V12 in der Größe 235/40/17 fü wahnsinnige 200€ bekommen (angeblich aus einer Insolvenz).
Dot ist von 5111.
Heute habe ich mir beim Händler vor Ort 2 215/45/17 der selben Marke für 100€ inkl. draufziehn das Stück gekauft.
Für die Mitgebrachten hat er mir 24€ abgeknöpft (draufziehn,wuchten,Ventile,..)
Hab also somit für 4 neue Schuhe für meinen A3 kleine 324€ bezahlt
Hab noch immer Spass in den Backen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. mobiler (UMTS/LTE)-Router11
    2. Wo Sparkonto und Depot für ein Kind eröffnen?11
    3. Wie verbesser ich meinen Wlanempfang?78
    4. Lieferando - 5€ Gutschein mit 10MBW55

    Weitere Diskussionen