Suche gute und preiswerte Kinderschale

21
eingestellt am 15. Sep
Hallo zusammen, wie der Titel beschreibt, suche ich eine gute und preiswerte Kinderschale. Vielen Dank im Voraus!
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
21 Kommentare
Was genau soll denn eine "Kinderschale" sein?

Und wo es nun auch Kinder in diversen Grössen und Altersgruppen gibt , wäre es auch nicht schlecht das ganze weiter zu spezifizieren.
Schau dir KALAS von IKEA an.
Hier noch weitere Informationen:
https://ingka.page.link/iudK6FEX22bLZFiH9

Aus Porzellan sind die WMF top.
Bearbeitet von: "elmotius" 15. Sep
Meine Kinder sind ungeschält, sorry
Römer Babysafe SHR Plus II, bei Markteinführung Bestnoten im ADAC-Test. Im Angebot um die 120€. Darunter wirst du wahrscheinlich kaum was Vernünftiges finden. An der Sicherheit der Kinder darf man aber auch nicht sparen, nicht in diesem Punkt.

Edit: Passende Römer Isofix-Bases gibt es gebraucht um die 20€.
Bearbeitet von: "kittyf" 15. Sep
kittyf15.09.2020 14:59

Römer Babysafe SHR Plus II, bei Markteinführung Bestnoten im ADAC-Test. Im …Römer Babysafe SHR Plus II, bei Markteinführung Bestnoten im ADAC-Test. Im Angebot um die 120€. Darunter wirst du wahrscheinlich kaum was Vernünftiges finden. An der Sicherheit der Kinder darf man aber auch nicht sparen, nicht in diesem Punkt.


Danke für die Info!
tobiasoehler15.09.2020 14:59

Danke für die Info!


Gern! Hab noch was ergänzt oben. Und noch was: Der Babysafe passt normal gewachsenen Kindern bis 15-18 Monate, d.h. danach kann man direkt auf den Folgesitz umsteigen ohne Zwischenlösung, die oft bei zB Maxi Cosi erforderlich ist, weil deren Schalen wesentlich kleiner sind (vom Platzangebot her).


idealo.de/pre…tml
Bearbeitet von: "kittyf" 15. Sep
Ich bevorzuge eher aus der Oberschale, dazu eine Hop­fen­kalt­scha­le und als Nachtisch eine Obstschale
Bearbeitet von: "schni_schna_schnappi" 15. Sep
ADAC testet wohl m.W. zusammen mit Stiftung Warentest. Die Testergebnisse und Vor-/Nachteile kann man auf der Seite abrufen:

adac.de/run…r=0

Preis, Befestigung etc. lässt sich filtern, scheinbar aber nicht nach Gesamturteil sortieren, aber ist ja überschaubr.
Bearbeitet von: "Snaggle" 15. Sep
Ah...... FALLS es also um eine Babyschale zB für Neugeborene geht, dann könntest Du auch mal schauen, ob es auch Adapter für euer Kinderwagen gibt. Klar sollten die Babies nun nicht ewig drin liegen, kann aber praktisch sein. Kann man im Hinterkopf haben.


Noch ein Tipp:
nicht verrückt machen lassen mit Tests und Sicherheit. Man kommt hier schnell an den Punkt, wo man denkt: "Oh Gott! Das Model von 2019 ist ja total unsicher!! Tödlich! Nur das 2020 kann das richtige sein".
Wobei nun gute Sitze/ Schalen ein paar Tage länger auf dem Markt sind und auch ein Vorgänger keine Todesfalle ist. Sonder vielleicht das non-plus-ultra Model des letzten Jahres.

Kleinanzeigen ist auch ein gute Anlaufstelle. Wenn man nun nicht glaubt, das natürlich ALLES was verkauft wird aus einem Unfallwagen stammt, wo natürlich der Nachwuchs ums Leben kam und das Teil unter der guten Optik nur Schrott ist.
Generell kann man diese Teile nur schwer verkaufen, weil man die halt IMMER neu haben möchte. Da ist auf jeden Fall Sparpotential. Jedenfalls gemerkt, als wir unsere verkaufen wollten...
Bearbeitet von: "tomsan" 15. Sep
tomsan15.09.2020 16:14

Ah...... FALLS es also um eine Babyschale zB für Neugeborene geht, dann …Ah...... FALLS es also um eine Babyschale zB für Neugeborene geht, dann könntest Du auch mal schauen, ob es auch Adapter für euer Kinderwagen gibt. Klar sollten die Babies nun nicht ewig drin liegen, kann aber praktisch sein. Kann man im Hinterkopf haben.Noch ein Tipp: nicht verrückt machen lassen mit Tests und Sicherheit. Man kommt hier schnell an den Punkt, wo man denkt: "Oh Gott! Das Model von 2019 ist ja total unsicher!! Tödlich! Nur das 2020 kann das richtige sein".Wobei nun gute Sitze/ Schalen ein paar Tage länger auf dem Markt sind und auch ein Vorgänger keine Todesfalle ist. Sonder vielleicht das non-plus-ultra Model des letzten Jahres. Kleinanzeigen ist auch ein gute Anlaufstelle. Wenn man nun nicht glaubt, das natürlich ALLES was verkauft wird aus einem Unfallwagen stammt, wo natürlich der Nachwuchs ums Leben kam und das Teil unter der guten Optik nur Schrott ist. Generell kann man diese Teile nur schwer verkaufen, weil man die halt IMMER neu haben möchte. Da ist auf jeden Fall Sparpotential. Jedenfalls gemerkt, als wir unsere verkaufen wollten...


Kann dir voll und ganz zustimmen.
Gerade beim Ersten neigt man dazu, alles neu haben zu müssen.

Würde auch eBay Kleinanzeigen empfehlen. Sei es für Babyschalen, Kindersitze oder Kinderwagen/Buggys (Buggies?).
Vorbeifahren, angucken und wenn der Zustand passt, mitnehmen und sich freuen, ein Schnäppchen gemacht zu haben.

Gibt wirklich oft Kindersachen in sehr gutem Zustand mit einer enormen Ersparnis.
Vor allem, wenn es nur selten genutzt wurde. Bspw. von den Großeltern (neu gekauft, dafür selten genutzt)
Vielen Dank für die zahlreichen Tips!
tomsan15.09.2020 16:14

Ah...... FALLS es also um eine Babyschale zB für Neugeborene geht, dann …Ah...... FALLS es also um eine Babyschale zB für Neugeborene geht, dann könntest Du auch mal schauen, ob es auch Adapter für euer Kinderwagen gibt. Klar sollten die Babies nun nicht ewig drin liegen, kann aber praktisch sein. Kann man im Hinterkopf haben.Noch ein Tipp: nicht verrückt machen lassen mit Tests und Sicherheit. Man kommt hier schnell an den Punkt, wo man denkt: "Oh Gott! Das Model von 2019 ist ja total unsicher!! Tödlich! Nur das 2020 kann das richtige sein".Wobei nun gute Sitze/ Schalen ein paar Tage länger auf dem Markt sind und auch ein Vorgänger keine Todesfalle ist. Sonder vielleicht das non-plus-ultra Model des letzten Jahres. Kleinanzeigen ist auch ein gute Anlaufstelle. Wenn man nun nicht glaubt, das natürlich ALLES was verkauft wird aus einem Unfallwagen stammt, wo natürlich der Nachwuchs ums Leben kam und das Teil unter der guten Optik nur Schrott ist. Generell kann man diese Teile nur schwer verkaufen, weil man die halt IMMER neu haben möchte. Da ist auf jeden Fall Sparpotential. Jedenfalls gemerkt, als wir unsere verkaufen wollten...


Deshalb hab ich eine mit Test von 2011 empfohlen, die bis dato das Nonplusultra darstellt bzgl Wertung, aber natürlich in den Tests nicht mehr aufgeführt wird. Dabei wurde am Modell seither immer mal wieder verbessert (ich hab den direkten Vergleich mit drei dieser Schalen aus den Modelljahren 2011, 2017 und 2019).


DaHoeck15.09.2020 18:02

Kann dir voll und ganz zustimmen.Gerade beim Ersten neigt man dazu, alles …Kann dir voll und ganz zustimmen.Gerade beim Ersten neigt man dazu, alles neu haben zu müssen.Würde auch eBay Kleinanzeigen empfehlen. Sei es für Babyschalen, Kindersitze oder Kinderwagen/Buggys (Buggies?).Vorbeifahren, angucken und wenn der Zustand passt, mitnehmen und sich freuen, ein Schnäppchen gemacht zu haben.Gibt wirklich oft Kindersachen in sehr gutem Zustand mit einer enormen Ersparnis.Vor allem, wenn es nur selten genutzt wurde. Bspw. von den Großeltern (neu gekauft, dafür selten genutzt)


Definitiv ist der Gebrauchtmarkt einem Neukauf vorzuziehen, aber es gibt so Leute wie mich, die kutschieren ihr Kind in einem gebrauchten 40€-Hartan rum, würden aber niemals einen Kindersitz gebraucht kaufen. Gerade Babyschalen werden rumgetragen, angestoßen, fallen vielleicht auch mal von nem Stuhl runter. Äußerlich sieht man der Schale das dann nicht an, innen kann(!) aber Styropor gebrochen sein.
kittyf15.09.2020 18:47

Deshalb hab ich eine mit Test von 2011 empfohlen, die bis dato das …Deshalb hab ich eine mit Test von 2011 empfohlen, die bis dato das Nonplusultra darstellt bzgl Wertung, aber natürlich in den Tests nicht mehr aufgeführt wird. Dabei wurde am Modell seither immer mal wieder verbessert (ich hab den direkten Vergleich mit drei dieser Schalen aus den Modelljahren 2011, 2017 und 2019).Definitiv ist der Gebrauchtmarkt einem Neukauf vorzuziehen, aber es gibt so Leute wie mich, die kutschieren ihr Kind in einem gebrauchten 40€-Hartan rum, würden aber niemals einen Kindersitz gebraucht kaufen. Gerade Babyschalen werden rumgetragen, angestoßen, fallen vielleicht auch mal von nem Stuhl runter. Äußerlich sieht man der Schale das dann nicht an, innen kann(!) aber Styropor gebrochen sein.


Wüsste jetzt nicht das unser Maxi-Cosi mit Styropor oder ähnlichen gefüllt ist.

Aber unter ein paar hundert Euro kann das ja alles nix sein. Und alles sind Tötungsmaschinen, außer Reboarder. ( Ironie aus )
Sparen am falschen Ende? Wenn dir was an der Gesundheit deines Kindes liegt, kauf was vernünftiges.
freneter16.09.2020 05:33

Wüsste jetzt nicht das unser Maxi-Cosi mit Styropor oder ähnlichen gefüllt …Wüsste jetzt nicht das unser Maxi-Cosi mit Styropor oder ähnlichen gefüllt ist.Aber unter ein paar hundert Euro kann das ja alles nix sein. Und alles sind Tötungsmaschinen, außer Reboarder. ( Ironie aus )


Sind die alle, überleg mal, woher das geringe Gewicht kommt
freneter16.09.2020 05:33

Wüsste jetzt nicht das unser Maxi-Cosi mit Styropor oder ähnlichen gefüllt …Wüsste jetzt nicht das unser Maxi-Cosi mit Styropor oder ähnlichen gefüllt ist.Aber unter ein paar hundert Euro kann das ja alles nix sein. Und alles sind Tötungsmaschinen, außer Reboarder. ( Ironie aus )


Hättest du dich damit befasst, was du von mir zitiert hast, wäre dir recht fix klar geworden, dass du inhaltlich mit deiner Replik in mir so ziemlich das verkehrteste Ziel erwischt hast. Ich schiebe es auf die frühe Morgenstunde. Passiert.
kittyf16.09.2020 06:52

Hättest du dich damit befasst, was du von mir zitiert hast, wäre dir recht …Hättest du dich damit befasst, was du von mir zitiert hast, wäre dir recht fix klar geworden, dass du inhaltlich mit deiner Replik in mir so ziemlich das verkehrteste Ziel erwischt hast. Ich schiebe es auf die frühe Morgenstunde. Passiert.


War nur das falsche Zitat... passiert. Ich denke jeder der Kinder hat, weiß was ich meine.

Unser Maxi-Cosi hat nun nach 3 Kindern ausgedient, werde ihn mal auf schneiden. :-)
headhunter7416.09.2020 06:28

Sparen am falschen Ende? Wenn dir was an der Gesundheit deines Kindes …Sparen am falschen Ende? Wenn dir was an der Gesundheit deines Kindes liegt, kauf was vernünftiges.


Wo genau widerspricht sich denn "spare" mit "was vernünftiges" und "Gute Babyschale"?
Einfach mal mitreden wollen?

Unterm Strich geht es hier bei MD doch IMMER um das beste für das Geld zu bekommen
Bearbeitet von: "tomsan" 16. Sep
Gebrauchter Cybex Aton 5
freneter16.09.2020 07:02

War nur das falsche Zitat... passiert. Ich denke jeder der Kinder hat, …War nur das falsche Zitat... passiert. Ich denke jeder der Kinder hat, weiß was ich meine.Unser Maxi-Cosi hat nun nach 3 Kindern ausgedient, werde ihn mal auf schneiden. :-)


Ich bezog mich auf deine Polemik mit den mehreren hundert Euro und den Reboardern. Weiter oben hab ich ausdrücklich eine Babyschale für 120€ empfohlen. Und von Reboardern keinen Ton gesagt (mir gehen die Jünger ebenfalls auf die Eier, auch wenn die natürlich sicherer sind als vorwärtsgewandte Sitze, wir haben aus Gründen dennoch keinen).

Styropor ist in vielen Schalen drin. Plastik kann aber ebenso unsichtbar gebrochen sein, am Material sollten wir uns jetzt nicht aufhängen.


tomsan16.09.2020 08:26

Wo genau widerspricht sich denn "spare" mit "was vernünftiges" und "Gute …Wo genau widerspricht sich denn "spare" mit "was vernünftiges" und "Gute Babyschale"? Einfach mal mitreden wollen? Unterm Strich geht es hier bei MD doch IMMER um das beste für das Geld zu bekommen


Ich glaube, er spricht die Billigschalen an, die es zB im Set mit Fernost-Kinderwägen gibt und die für nix weiter als die Mülltonne taugen. Verlockend niedriger Preis, aber das wäre wirklich Sparen an genau der falschen Stelle.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text