Gruppen

    Suche guten Allround PC bis 550€

    Hallo, ich suche einen Allround-PC (Bin kein Gamer, möchte aber Videobearbeitung durchführen). Ich habe schon mal etwas recherchiert. Im Moment favorisiere ich folgende Variante: cyberport.de/ace…tml

    Cyberport für 529€.

    Was haltet Ihr davon? Alternativen? Stärken/Schwächen?
    Vielen Dank!

    8 Kommentare

    ka, wie professionell das bei dir ist. aber für bild- und videobearbeitung würde ich eher 16GB RAM, wenn nicht sogar 32GB nehmen. und je nach programm kann ein großteil nur durch die grafikkarte berechnet werden.

    Verfasser

    null professionell, nur ein bißchen rumbasteln...der pc soll nur nicht sofort an seine Grenzen kommen.

    bin mir nicht sicher wie das beim Videobearbeiten abläuft aber ich vermute er lädt die Datein in geringerer Qualität in den RAM, da man aber trotzdem relativ viel Zugriff auf die Festplatte hat, insbesondere bei großen Dateien, könnte ich mir vorstellen das in diesem Bereich eine schnelle Festplatte also eine SSD Festplatte durchaus Sinn macht

    zudem würde ich mir persönlich niemals mehr einen PC ohne SSD kaufen, da man die Geschwindigkeit die eine SSD mit sich bringt deutlich merkt

    die beste Möglichkeit ist in der Regel sich einen PC selbst zusammen zubauen daher die Frage ob du dir das evtl zutraust?

    CPU und RAM sind DIE komponenten. da spielt sich alles ab. die dateien werden in den arbeitsspeicher geladen und anschließend auf die HDD oder SSD geschrieben. denn nichts ist so schnell wie der RAM...zumal das auslagern auf die SSD schlecht für die haltbarkeit der SSD wäre. die ist auf nicht so viele schreibvorgänge ausgelegt.
    also normalerweise i7 + 32GB RAM.

    aber da es hier ja nur ein hobby ist, ist der schon ok...würde ihn persönlich nicht kaufen, da es ein komplett-pc ist. entweder selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen (wie z.b. bei hardwareversand). aber wenn es so in der preisklasse sein soll, lieber so wie hier mit etwas besserer cpu und 8gb ram. alternativen in der preisklasse bieten nur mehr speicherplatz und eine bessere grafikkarte auf kosten von cpu und ram. für DEINE zwecke würde ich also schon hier den acer nehmen.

    hardwareversand.de/204…=13
    Deutlich bessere Grafikkarte

    hardwareversand.de/720…=13

    hardwareversand.de/Soc…=13
    etwas besserer Prozessor

    hardwareversand.de/160…=13

    hardwareversand.de/DDR…=13
    Mainboard
    Max. Größe 32 GB Arbeitsspeicher, lässt sich also beser nachrüsten.

    hardwareversand.de/Mid…=13

    hardwareversand.de/300…iet!+STRAIGHT+POWER+BQT+E9-400W+80%2BGold.article?pvid=4n73e4jnu_i1vcidc0&ref=13
    Gute Marke, 80 Plus Gold

    hardwareversand.de/Ser…cle

    Hierbei komme ich auf 589,6 Euro, über Geizhals.
    Windows einfach günstig woanders kaufen.

    Wenn du bei deinen 550 bleiben möchtest.
    hardwareversand.de/Soc…=13
    Hier sparst du zum anderen Prozessor 16,72 Euro, ist der selbe wie im Acer

    hardwareversand.de/300…iet!+PURE+POWER+L8+400W.article?pvid=4o05p2gq1_i1vcidc0&ref=13
    Hier spart man auch nochmal ca. 12 - 13Euro.
    usw.

    Laufwerk habe ich vergessen, ca. 10 Euro.

    Verfasser

    Wow, krasser Support! Riesen Dank an alle!

    ossepoldi

    Wow, krasser Support! Riesen Dank an alle!


    Natürlich alle Angaben ohne Gewähr.

    Es müsste zur Zeit auch noch einen Neukundengutschein bei Hardwareversand von 10 Euro geben.
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Günstiges Tablet zum Skypen gesucht11
      2. (Telekom) Mobilfunkvertrag mit Übernahme der Kosten des laufenden Vertrags11
      3. Datentarirf (only) - günstigste Variante mit 64kbit/s Drosselung36
      4. Suche Bahn eCoupon 15€45

      Weitere Diskussionen