Suche guten Router

Hallo

Ich suche eine guten Router da ich meine alte Fritz Box ablösen will . Hat eine von euch einen Tipp was Preis Leistung angeht oder was man vielleicht empfehlen kann. Wäre für Hilfe sehr dankbar .

Freu mich auf eure Vorschläge .

6 Kommentare

Wenn ich jetzt FritzBox 7490 schreibe, wäre das falsch? X)

Es gibt keine "guten Router" es gibt welche die sind scheisse und welche die weniger scheisse sind. Daher rate ich dir bleib bei einer Fritzbox nicht die Lösung aller sorgen aber nah dran.X)

FritzBox ist schon schön und wird auf gut und lang supported. Wenn man kein DECT, VPN, VoIP, Wizards etc. braucht liefert TP-Link zuverlässige Hardware zum guten Preis. OpenWRT/DDWRT (alternative Firmware) ist für dich vermutlich kein Thema, nehme ich an. Ansonsten mal Angebote checken.

Brauchst du einen reinen Router (hinter Modem), einen Router mit Modem (wenn am DSL) oder nur "mehr" WLAN, also einen Access Point? Bei zweiterem gibt es zur Zeit eine Schwemme im Gebrauchtmarkt wegen VDSL-Umstellung. Bei letzterem behälst du die FritzBox und stellst ein zusätzliches Gerät auf. Viele Router kann man dafür missbrauchen (DHCP aus, WLAN-SSID und Passwort gleich, am besten Kabel in einen normalen Port, als sei es ein PC (nicht Uplink/DSL, wegen Firewall). Vorteil ist, dass man den Access Point ggf. günstiger/näher positionieren kann.

Also ich brauche nur einem hinter der kabel Deutschland Box da ich beider Box von Kabel kein WLAN aktiviert habe .

Wenn du was gefunden hast, melde doch nochmal. Ich bräuchte sowas auch. Schweinerei von KD 2€ pro Monat zu verlangen um (softwareseitig) den schon vorhandenen W-Lan am Router freizuschalten!

Vlt. gibts auch nen guten Ersatz für den gesamten KD-Router? Oder geht nur der Umweg über den bridge?

g_commander

Wenn du was gefunden hast, melde doch nochmal. Ich bräuchte sowas auch. Schweinerei von KD 2€ pro Monat zu verlangen um (softwareseitig) den schon vorhandenen W-Lan am Router freizuschalten! Vlt. gibts auch nen guten Ersatz für den gesamten KD-Router? Oder geht nur der Umweg über den bridge?



Es kann keinen Ersatz für den KD Router gebeb, da die Zugangsdaten nicht herausgerückt werden und im Gerät gespeichert sind. Deswegen kann ja auch KD auch den Anschluss aus der "Ferne" prüfen, und die die WLAN Funktion "freischalten lassen". Anders würde das nicht klappen.
Außerdem sind KabelRouter mit Modem nicht "so" günstig.
KabelDeutschland Modem in die Ecke stellen, billige ROUTER (ohne Modem) von z.B. notebooksbilliger (Belkin gerade im Angebot) dran und man hat WLAN - UND - Lan Ports am WLAN-ROUTER

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. S: aktuellen Ultraviolet-Code22
    2. Bet at home Gutschein aus der B.Z.11
    3. Suche Pizza.de Gutschein Biete Pizza.de Gutschein44
    4. USB Ladegerät34

    Weitere Diskussionen