Suche Gutes Katzennetz für den Balkon ! Erfahrungen ?

40
eingestellt am 4. Sep
Hallo,

Wie sicher einige mitbekommen haben ist unser Kater Kasi ja vom Balkon gefallen, wir konnten ihn aber ja dank Tipps von manchen Mydealzern wieder einfangen.

Nun brauche ich nochmal eure Erfahrungen welches Katzennetz am besten mit Stange und zum Schrauben etwas taugt ?!

Über Erfahrungswerte von euch würde ich mich freuen

Ps: leider haben wir über unserem Balkon kein Dach, weshalb lange Stangen die man oben und unten festklemmt leider wegfällt.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Beste Kommentare
du musst die Katze viel mehr mit Lasagne füttern. Garfield käme nie auf die Idee zu flüchten
Eine clevere Katze klettert vermutlich auch das Netz hoch ( wir haben zwei davon , Perser und EKH ). Kannst du in die Fassade bohren ( also darfst Du das ) ?
Nur ein Denkansatz : Ein gebrauchtes Partyzelt bei Ebay kaufen , nur das Gestänge ( wegen den Winkeln ) am Boden und an der Fassade befestigen und dann ein stinknormales Katzennetz drüber.Mit Strapsen festgemacht ( Enden abschneiden ..die lieben es, die anzukauen ) Unseres hat damals ( gefühlt ) 20 Euro gekostet und hat eine Länge von rund vier Metern und eine Höhe von rund 2,50 Metern. Hält seit vier Jahren die Katzen davon ab zu erleben wie ein Flug aus der dritten Etage ist .
Ich denke wirklich, es ist wichtig das Ding oben zu zu machen wenn die Katze länger alleine auf dem Balkon ist. Unsere sind im Sommer manchmal Stunden draußen ohne das wir uns Sorgen machen.
JS
Bearbeitet von: "JohnSilver" 4. Sep
40 Kommentare
Habe an sowas gedacht :

Was man direkt am Geländer festklemmen Kann

google.com/sho…age?q=katzengitter+balkon&bih=622&biw=414&client=safari&prmd=sivn&hl=de&prds=cid:4190707461957250346,cs:1,paur:ClkAsKraXxDrOHmKlgQdxpeD5Kz2o1QYIqP9uyVW_ovrEhLy0F-_ZUCXpcij4_RGWfPvdlG73tto87UT_P0iJEz8beW5gC_QG8kChDr7eMCQRqXFrVhcO3KLpBIZAFPVH70eK82GuhBase1WkKdu8LliMWaq2w,sgro:iv,mvi:3
Eine clevere Katze klettert vermutlich auch das Netz hoch ( wir haben zwei davon , Perser und EKH ). Kannst du in die Fassade bohren ( also darfst Du das ) ?
Nur ein Denkansatz : Ein gebrauchtes Partyzelt bei Ebay kaufen , nur das Gestänge ( wegen den Winkeln ) am Boden und an der Fassade befestigen und dann ein stinknormales Katzennetz drüber.Mit Strapsen festgemacht ( Enden abschneiden ..die lieben es, die anzukauen ) Unseres hat damals ( gefühlt ) 20 Euro gekostet und hat eine Länge von rund vier Metern und eine Höhe von rund 2,50 Metern. Hält seit vier Jahren die Katzen davon ab zu erleben wie ein Flug aus der dritten Etage ist .
Ich denke wirklich, es ist wichtig das Ding oben zu zu machen wenn die Katze länger alleine auf dem Balkon ist. Unsere sind im Sommer manchmal Stunden draußen ohne das wir uns Sorgen machen.
JS
Bearbeitet von: "JohnSilver" 4. Sep
JohnSilver04.09.2020 22:43

Eine clevere Katze klettert vermutlich auch das Netz hoch ( wir haben zwei …Eine clevere Katze klettert vermutlich auch das Netz hoch ( wir haben zwei davon , Perser und EKH ). Kannst du in die Fassade bohren ( also darfst Du das ) ?Nur ein Denkansatz : Ein gebrauchtes Partyzelt bei Ebay kaufen , nur das Gestänge ( wegen den Winkeln ) am Boden und an der Fassade befestigen und dann ein stinknormales Katzennetz drüber.Mit Strapsen festgemacht ( Enden abschneiden ..die lieben es, die anzukauen ) Unseres hat damals ( gefühlt ) 20 Euro gekostet und hat eine Länge von rund vier Metern und eine Höhe von rund 2,50 Metern. Hält seit vier Jahren die Katzen davon ab zu erleben wie ein Flug aus der dritten Etage ist .Ich denke wirklich, es ist wichtig das Ding oben zu zu machen wenn die Katze länger alleine auf dem Balkon ist. Unsere sind im Sommer manchmal Stunden draußen ohne das wir uns Sorgen machen.JS


Na ich hoffe mal nicht .

Hatte auch an ein Gestänge gedacht was nach innen gebogen ist, also nicht gerade sondern an der oberen Ecke nach innen gebogen.

Partyzelt ok . Kann ich mir gar nicht vorstellen. Kannst du mir ein Foto von deiner Konstruktion schicken ?

Wäre nett

Bohren dürfen wir eigentlich nicht . Deshalb wäre irgendwas zum Klemmen natürlich ideal oder auch Kabelbinder wäre gut
Kein Foto von meiner Idee, da ich eine andere Konstruktion habe. Wir haben oben ein Dach und haben normale Schraubhaken reingedreht. Netz komplett nach unten über die Brüstung gezogen wegen den Spalten in der Brüstung ( da wäre Gizmo damals durch gefallen ) und dann das Netz unten wieder nach oben gezogen und mit Strapsen festgemacht ( Höhe Balkonboden ) .
Und ich würde es trotzdem oben irgendwie zu machen . Unsere Jule braucht dafür sicher nicht lange ( Entdeckerkatze ) und wäre 12 meters under .

Wie gesagt, das Partyzelt war nur ein Denkansatz.
JS

Nachsatz : Manche Balkontüren haben so " Belüftungsschlitze ". Da mit zwei Winkeln rein, ne Leiste angschraubt, ggf. nach außen verwinkelt verlängert und das Netz dran .
Bearbeitet von: "JohnSilver" 4. Sep
Im Baumarkt vielleicht mal nach Pvc Röhren schauen die gibt's auch in 2cm Durchmesser & mit Rohrwinkeln könnte man damit eine Konstruktion bauen um ein Katzennetz daran zu befestigen

Die Geländerklemmen die oben verlinkten hast brauchst du nicht unbedingt da du das Gestänge auch mit Kabelbindern oder mit Schlauchschellen (womit zb. Abflussschläuche von Waschmaschine/Geschirrspüler am Syphon befestigt sind) befestigen kannst je nachdem wie dein Balkon gebaut ist vom Geländer her
JohnSilver04.09.2020 22:58

Kein Foto von meiner Idee, da ich eine andere Konstruktion habe. Wir haben …Kein Foto von meiner Idee, da ich eine andere Konstruktion habe. Wir haben oben ein Dach und haben normale Schraubhaken reingedreht. Netz komplett nach unten über die Brüstung gezogen wegen den Spalten in der Brüstung ( da wäre Gizmo damals durch gefallen ) und dann das Netz unten wieder nach oben gezogen und mit Strapsen festgemacht ( Höhe Balkonboden ) .Und ich würde es trotzdem oben irgendwie zu machen . Unsere Jule braucht dafür sicher nicht lange ( Entdeckerkatze ) und wäre 12 meters under .Wie gesagt, das Partyzelt war nur ein Denkansatz. JSNachsatz : Manche Balkontüren haben so " Belüftungsschlitze ". Da mit zwei Winkeln rein, ne Leiste angschraubt, ggf. nach außen verwinkelt verlängert und das Netz dran .


Ah ok.

Ja ich wollte es irgendwie so haben, dass es nicht ganz so bescheuert aussieht .

Hmm dann müssen wir uns was überlegen.

Unsere Balkontüren haben diese nicht .

Bin leider nicht so der Handwerker, da muss ich mir was überlegen, am besten wäre natürlich Baufertig
marckbln04.09.2020 23:17

Im Baumarkt vielleicht mal nach Pvc Röhren schauen die gibt's auch in 2cm …Im Baumarkt vielleicht mal nach Pvc Röhren schauen die gibt's auch in 2cm Durchmesser & mit Rohrwinkeln könnte man damit eine Konstruktion bauen um ein Katzennetz daran zu befestigenDie Geländerklemmen die oben verlinkten hast brauchst du nicht unbedingt da du das Gestänge auch mit Kabelbindern oder mit Schlauchschellen (womit zb. Abflussschläuche von Waschmaschine/Geschirrspüler am Syphon befestigt sind) befestigen kannst je nachdem wie dein Balkon gebaut ist vom Geländer her


Danke für den Tipp.

Sieht dass dann aber nicht irgendwie bescheuert aus ?! Kann mir dass nicht so richtig vorstellen.

Bin ja auch nicht so der Handwerker .

Will mir jemand sowas Massanfertigen
spätestens wenn das Katzenetz montiert ist fällt der Rahmen nichtmehr so extrem auf


vielleicht auch in einem Zooladen beraten lassen ob die gute Tipps oder Montagesysteme im Sortiment haben
Hier sind ein paar anregungen. Sollte auch nicht viel kosten wenn es ein "Handwerker" macht, wenn Du es Dir nicht zutraust.
Ohne die genauen örtlichen Gegebenheiten zu kennen, dürfte es ziemlich schwer sein, hier einen adäquaten Tipp zu geben.
marckbln05.09.2020 00:27

spätestens wenn das Katzenetz montiert ist fällt der Rahmen nichtmehr so e …spätestens wenn das Katzenetz montiert ist fällt der Rahmen nichtmehr so extrem auf vielleicht auch in einem Zooladen beraten lassen ob die gute Tipps oder Montagesysteme im Sortiment haben


Hoffe ich doch hehe

Ja werde denke ich mal Vor Ort mich noch umgucken Danke
Geizi05.09.2020 00:49

Hier sind ein paar anregungen. Sollte auch nicht viel kosten wenn es ein …Hier sind ein paar anregungen. Sollte auch nicht viel kosten wenn es ein "Handwerker" macht, wenn Du es Dir nicht zutraust.



Da sind Aufjedenfall paar gute Ideen dabei.

Jetzt gehts noch an die Umsetzung
JackLaMota05.09.2020 01:29

Ohne die genauen örtlichen Gegebenheiten zu kennen, dürfte es ziemlich s …Ohne die genauen örtlichen Gegebenheiten zu kennen, dürfte es ziemlich schwer sein, hier einen adäquaten Tipp zu geben.

27701145-yL1eq.jpg

27701145-M9n61.jpg


Hier paar Bilder, wie gesagt nach oben ist offen. :-)
Kartoffelkoepfe05.09.2020 01:50

Da sind Aufjedenfall paar gute Ideen dabei.Jetzt gehts noch an die …Da sind Aufjedenfall paar gute Ideen dabei.Jetzt gehts noch an die Umsetzung



so ist es und falls Du es nicht hinbekommst, obwohl die Konstruktionen doch einfach aussehen, könnten vielleicht Freunde unterstützen oder im Baumarkt nachfragen, die vermitteln ja auch Handwerker.

Gibt ja auch noch my-hammer und andere Seiten.
Kartoffelkoepfe05.09.2020 01:54

[Bild] [Bild] Hier paar Bilder, wie gesagt nach oben ist offen. :-)


Damit kann man schon mehr anfangen

Ich würde den Sichtschutz wohl erstmal abmontieren und dann ganz einfach an allen vier Ecken des Balkons eine Gehegestange mit Überkletterschutz mit Kabelbindern am Geländer befestigen; das Katzennetz dann ebenfalls mit Kabelbindern an die Stangen. Danach kann der Sichtschutz wieder dran; macht optisch mehr her und spart eine zusätzliche Befestigung des Katzennetzes am Boden. Für die Oberseite einfach ein dünnes Edelstahlseil durch die vorgefertigten Löcher im Überkletterschutz ziehen. Da kann das Netz dann ebenfalls mit Kabelbindern befestigt werden und hat einen sauberen Abschluss.

Das verlinkte Netz kann ich uneingeschränkt empfehlen, da ich es selbst bereits zweimal verbaut habe. Kostet ein paar Euro, ist dafür aber unkaputtbar. Die verlinkten Stangen sind nicht unbedingt der Brüller; da dürfte sich garantiert auch eine günstigere Alternative finden.
Geizi05.09.2020 02:00

so ist es und falls Du es nicht hinbekommst, obwohl die Konstruktionen …so ist es und falls Du es nicht hinbekommst, obwohl die Konstruktionen doch einfach aussehen, könnten vielleicht Freunde unterstützen oder im Baumarkt nachfragen, die vermitteln ja auch Handwerker.Gibt ja auch noch my-hammer und andere Seiten.


Dass Probiere ich Aufjedenfall mal . Danke dir . Übung macht den Meister haha
JackLaMota05.09.2020 02:08

Damit kann man schon mehr anfangen Ich würde den Sichtschutz wohl …Damit kann man schon mehr anfangen Ich würde den Sichtschutz wohl erstmal abmontieren und dann ganz einfach an allen vier Ecken des Balkons eine Gehegestange mit Überkletterschutz mit Kabelbindern am Geländer befestigen; das Katzennetz dann ebenfalls mit Kabelbindern an die Stangen. Danach kann der Sichtschutz wieder dran; macht optisch mehr her und spart eine zusätzliche Befestigung des Katzennetzes am Boden. Für die Oberseite einfach ein dünnes Edelstahlseil durch die vorgefertigten Löcher im Überkletterschutz ziehen. Da kann das Netz dann ebenfalls mit Kabelbindern befestigt werden und hat einen sauberen Abschluss.Das verlinkte Netz kann ich uneingeschränkt empfehlen, da ich es selbst bereits zweimal verbaut habe. Kostet ein paar Euro, ist dafür aber unkaputtbar. Die verlinkten Stangen sind nicht unbedingt der Brüller; da dürfte sich garantiert auch eine günstigere Alternative finden.


Vielen Dank für deine Tolle Erklärung.

Klingt aufjedenfall logisch

Ich hoffe ich bekomme dass auch so gut umgesetzt .

Was hälst du denn von den Stangen von der Marke Trixie ?! Laut Bewertungen sollen die auch so la la sein ?!

Sonst habe ich auch nicht viele andere Marken gesehen .

Danke nochmal
Kartoffelkoepfe05.09.2020 02:45

Vielen Dank für deine Tolle Erklärung.Klingt aufjedenfall logisch Ich h …Vielen Dank für deine Tolle Erklärung.Klingt aufjedenfall logisch Ich hoffe ich bekomme dass auch so gut umgesetzt .Was hälst du denn von den Stangen von der Marke Trixie ?! Laut Bewertungen sollen die auch so la la sein ?! Sonst habe ich auch nicht viele andere Marken gesehen .Danke nochmal


Das kann ich leider nicht wirklich beurteilen, da ich die Dinger noch nicht in der Hand hatte. Auf den ersten Blick wirken die allerdings auch nicht sonderlich robust. Das Problem ist eben, dass diese Stangen zwar erstmal recht brauchbar aussehen, sich aber wie wild biegen, sobald man da ein Netz drum herum spannt.

Finde die Idee von @JohnSilver mit dem Partyzelt gar nicht schlecht. Im Endeffekt brauchst du einfach irgendwelche, möglichst robusten Stangen mit guten 2 Metern Länge, die am Ende leicht nach Innen gebogen sind. Vielleicht einfach mal im Baumarkt schauen, ob‘s da irgendwas gibt, was man zweckentfremden könnte.
JackLaMota05.09.2020 03:00

Das kann ich leider nicht wirklich beurteilen, da ich die Dinger noch …Das kann ich leider nicht wirklich beurteilen, da ich die Dinger noch nicht in der Hand hatte. Auf den ersten Blick wirken die allerdings auch nicht sonderlich robust. Das Problem ist eben, dass diese Stangen zwar erstmal recht brauchbar aussehen, sich aber wie wild biegen, sobald man da ein Netz drum herum spannt.Finde die Idee von @JohnSilver mit dem Partyzelt gar nicht schlecht. Im Endeffekt brauchst du einfach irgendwelche, möglichst robusten Stangen mit guten 2 Metern Länge, die am Ende leicht nach Innen gebogen sind. Vielleicht einfach mal im Baumarkt schauen, ob‘s da irgendwas gibt, was man zweckentfremden könnte.


Ok, Danke dir für die Einschätzung

Na dann werde ich die Tage mal die gängigen Baumärkte abklappern ob’s da vielleicht was gutes für mich gibt

Ja mit den Zeltstangen hat sich erstmal richtig witzig angehört aber wenn die stabiler sind, mal gucken ob ich da was finde :-)

Danke für die guten Anregungen :-)

Werde mal meine Phantasie spielen lassen
du musst die Katze viel mehr mit Lasagne füttern. Garfield käme nie auf die Idee zu flüchten
Wie wäre es mit Tarp-Stangen? Die halten einiges.. hatte die aufm Balkon jahrelang für ein Katzennetz &Sonnensegel - was das an Wind/Schnee/Regen gehalten hat.. da wird’s auch ein paar Katzen halten wenn sie versuchen zu klettern

wenn’s auch oben sein soll vllt einfach Zeltstangen nehmen die man dann so rüber“biegen“ kann..
Bearbeitet von: "JJW" 5. Sep
Hi,

Also ich habe die Stangen von der Firma Trixie.
Ich finde sie sind ok und reichen voll und ganz aus.Die Montage ist zwar etwas anstrengend,da die Halterungen nicht die stabilsten sind,aber wenn es einmal angebracht ist,dann erfüllt es sein Zweck.
Nach meiner Meinung reichen die Stangen.
Kommt immer auf die Katze an. Wir haben auch ne hyperaktive die gefühlt immer da von Will wo sie nicht soll aber das Netz auf dem Balkon ist sie noch nicht hochgeklettert, vermutlich weil wir es nicht extrem straff gespannt haben sondern bisschen lockerer damit es der Katze zu unsicher ist und sie es lässt. Mal sehen wann sie es doch versucht(cheeky)
Kartoffelkoepfe05.09.2020 01:54

[Bild] [Bild] Hier paar Bilder, wie gesagt nach oben ist offen. :-)


Schöne Gegend. Tolle Aussicht
Squatzilla05.09.2020 09:54

Schöne Gegend. Tolle Aussicht


?? Flachland mit Aussicht in den Toof dee Nachbarn nennst Du schön? Habe ich die Ironietags überlesen?
Kluwe05.09.2020 12:09

?? Flachland mit Aussicht in den Toof dee Nachbarn nennst Du schön? Habe … ?? Flachland mit Aussicht in den Toof dee Nachbarn nennst Du schön? Habe ich die Ironietags überlesen?


Es sieht nach einer gepflegten, anständigen und ruhigen Wohngegend aus wo man seine Kinder mit gutem Gewissen aufziehen kann. Mir gefällt das
Bearbeitet von: "Squatzilla" 5. Sep
Squatzilla05.09.2020 09:54

Schöne Gegend. Tolle Aussicht


Ja dass stimmt

Wir wohnen hier wo andere Urlaub machen am schönen Bodensee
Kluwe05.09.2020 12:09

?? Flachland mit Aussicht in den Toof dee Nachbarn nennst Du schön? Habe … ?? Flachland mit Aussicht in den Toof dee Nachbarn nennst Du schön? Habe ich die Ironietags überlesen?


Bei uns gibts kein Flachland.

Wir sind hier am schönen Bodensee.

Da geht es nur rauf oder runter

Und Berge sind auch um die Ecke

Zumal wir hier ein Ferienort sind und hier kommen tatsächlich im Sommer sehr sehr viele Touristen

Wir wohnen hier schon schön, kann man so sagen

Wir wohnen da wo andere Urlaub machen
Kartoffelkoepfe06.09.2020 16:09

Ja dass stimmt :)Wir wohnen hier wo andere Urlaub machen am schönen …Ja dass stimmt :)Wir wohnen hier wo andere Urlaub machen am schönen Bodensee


Bei uns würde man * kendi evinde Güle Güle yasa * sagen
Bedeutet das man einem ein permanent glückliches Leben im eigenen Heim wünscht
Bearbeitet von: "Squatzilla" 6. Sep
Marc___05.09.2020 07:34

Hi,Also ich habe die Stangen von der Firma Trixie.Ich finde sie sind ok …Hi,Also ich habe die Stangen von der Firma Trixie.Ich finde sie sind ok und reichen voll und ganz aus.Die Montage ist zwar etwas anstrengend,da die Halterungen nicht die stabilsten sind,aber wenn es einmal angebracht ist,dann erfüllt es sein Zweck.Nach meiner Meinung reichen die Stangen.


Ok, klasse.

Danke für dein Feedback

Hast du die Stangen zusätzlich mit Kabelbindern Befestigt ?

Lg
Squatzilla06.09.2020 16:16

Bei uns würde man * kendi evinde Güle Güle yasa * sagenBedeutet das man ei …Bei uns würde man * kendi evinde Güle Güle yasa * sagenBedeutet das man einem ein permanent glückliches Leben im eigenen Heim wünscht


Haha .
Danke dir
Kartoffelkoepfe06.09.2020 16:34

Ok, klasse.Danke für dein Feedback :)Hast du die Stangen zusätzlich mit K …Ok, klasse.Danke für dein Feedback :)Hast du die Stangen zusätzlich mit Kabelbindern Befestigt ?Lg



Normal muss kein extra Kabelbinder benutzt werden.
Bei mir habe ich das unterste rohrstück am Balkongeländer mit einem Kabelbinder zusätzlich fixiert,da es sich bei meiner Balkonkonstrucktion sehr gut angeboten hat.

Aber wie gesagt. Man bekommt was man zahlt. Kein High End Produkt aber Angst das die Stangen weg knicken braucht man auch nicht haben.
Hab Bambusstangen am Balkongeländer mit Kabelbindern befestigt und dadrauf das Netz aufgespannt.
Marc___07.09.2020 07:13

Normal muss kein extra Kabelbinder benutzt werden.Bei mir habe ich das …Normal muss kein extra Kabelbinder benutzt werden.Bei mir habe ich das unterste rohrstück am Balkongeländer mit einem Kabelbinder zusätzlich fixiert,da es sich bei meiner Balkonkonstrucktion sehr gut angeboten hat.Aber wie gesagt. Man bekommt was man zahlt. Kein High End Produkt aber Angst das die Stangen weg knicken braucht man auch nicht haben.


Ok Danke dir

Ist bei dir oben an der Stange auch ein Knick nach innen ?

Hast du dort oben ein extra Seil durch das Loch gezogen ?

Lg
Jap die Stangen sind am Ende nach innen gebogen und das Netz ist drüber gespannt.Also kein Seil oder sonst irgendwelche Hilfsmittel.
Bearbeitet von: "Marc___" 7. Sep
Marc___07.09.2020 16:09

Jap die Stangen sind am Ende nach innen gebogen und das Netz ist drüber …Jap die Stangen sind am Ende nach innen gebogen und das Netz ist drüber gespannt.Also kein Seil oder sonst irgendwelche Hilfsmittel.


Ok vielen Dank dir

Haben gestern mal alle Tierfachgeschäfte abgesucht aber nix gefunden.

Auch im Baumarkt ist mir leider keine Eingebung gekommen .
Wenn du nix am Haus bohren möchtest würde ich einfach 4 Stangen an allen 4 Ecken am Geländer dran machen und dann ein Katzennetz drüber.
Kartoffelkoepfe08.09.2020 14:40

Ok vielen Dank dir :)Haben gestern mal alle Tierfachgeschäfte abgesucht …Ok vielen Dank dir :)Haben gestern mal alle Tierfachgeschäfte abgesucht aber nix gefunden.Auch im Baumarkt ist mir leider keine Eingebung gekommen .



Du machst es Dir aber auch schwer. Ganz einfach ein Gestell zusammen setzen. Du mußt das ganze natürlich an Deinen Balkon anpassen und es gibt auch schon imprägniertes Holz. So in diese Richtung würde ich es bauen.
Entweder das Netz mit Kabelbinder oder vielleicht offene Ösenschrauben.

Das kannst Du dann immer noch sehen wenn die Konstruktion steht.
Marc___08.09.2020 17:26

Wenn du nix am Haus bohren möchtest würde ich einfach 4 Stangen an allen 4 …Wenn du nix am Haus bohren möchtest würde ich einfach 4 Stangen an allen 4 Ecken am Geländer dran machen und dann ein Katzennetz drüber.


Ja so machen wir das Herr wohl auch :-)
Geizi08.09.2020 17:43

Du machst es Dir aber auch schwer. Ganz einfach ein Gestell zusammen …Du machst es Dir aber auch schwer. Ganz einfach ein Gestell zusammen setzen. Du mußt das ganze natürlich an Deinen Balkon anpassen und es gibt auch schon imprägniertes Holz. So in diese Richtung würde ich es bauen. Entweder das Netz mit Kabelbinder oder vielleicht offene Ösenschrauben.Das kannst Du dann immer noch sehen wenn die Konstruktion steht.


Danke für den Link

Ja ich war mir noch etwas unschlüssig wie wir dass jetzt umsetzen.

Aber besorgen uns jetzt doch ein paar Stangen im Baumarkt und dann mit Kabelbinder am Geländer fest .

So richtig zu wollen wir es ja auch nicht haben und hoffentlich sieht es dann auch nicht bescheuert aus
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text