Suche gutes MMORPG - Vorschläge?

Habe mal wieder Lust auf ein MMORPG, das letzte ist schon etwas her. Gespielt habe ich bisher lediglich Silkroad, Archlord und Star Wars - The Old Republic. Im Falle der ersten beiden nur bis auf ein mittleres Level, da dann der Reiz fehlte. Bei SW war es Pay-2-Win, zumindest als kostenloser Spieler. Mal ein paar Kriterien:

- kostenlos oder durch einmalige Zahlung erwerbbar; kein Abo
- kein Pay-to-Win! Wenn es lediglich um kosmetische Dinge geht, ist das in Ordnung
- schnelle Login-Möglichkeit (bei Silkroad kam man häufig nicht rein, da die Server überfüllt waren)
- keine allzu großen Lags auch bei großen Spielermassen
- Fantasy-/Antike-Genre (Waffen: 1-H-/2-H-Schwert, Bogen/Armbrust, Zauberstab, können aber auch ausgefallene Sachen sein), nichts Futuristisches a la Star Trek (Star Wars stellt hier aufgrund der einzigartigen Atmosphäre eine Ausnahme dar), auch nicht rein militärisch wie z. B. Defiance
- Quests, die man wirklich erfüllen muss, um im Spiel voranzukommen. Bei Silkroad konnte man sich stumpf in eine Ecke stellen und sich von Jemandem lvln lassen, bei Archlord war man die ganze Zeit in Dungeons und hat dort gefarmt; da kommt schnell Langeweile auf
- evtl. zwei Fraktionen wie in WoW
- ansprechende Skills/coole Animationen
- grafisch/atmosphärisch nicht zu "kindlich" --> Metin 2 oder Aura Kingdom wirken so auf mich

Mehr fällt mir im Moment nicht ein. Ich habe auch schon etwas Recherche betrieben und dabei sind mir Dragon's Prophet und TERA aufgefallen. Beide Spiele wurden an verschiedenen Stellen gelobt. Aus Videos konnte ich erste positive Eindrücke gewinnen, sind aber eben nur Impressionen.

Ich würde eigentlich direkt das ein oder andere Spiel herunterladen und es selbst testen, zum Teil sind das aber schon einige Brocken (TERA mit 20-30 GB). Daher wollte ich erstmal hier rumfragen, ob jemand eins gespielt hat oder derzeit eins spielt, das er/sie empfehlen könnte.

36 Kommentare

Du erwähnst WoW. Schon mal gespielt? Es ist zwar ein ganz anderes Spiel als vor 4, 5 Jahren, aber immer noch spielenswert.

kiq123

Du erwähnst WoW. Schon mal gespielt? Es ist zwar ein ganz anderes Spiel als vor 4, 5 Jahren, aber immer noch spielenswert.


Ich selbst habe es noch nie gespielt. Mein Kollege spielt es aber noch hin und wieder auf 'nem Privatserver. Es war nunmal das erste richtige MMORPG (glaube ich zumindest). Wird daher auch oft als das beste bezeichnet. Da würden aber Gebühren anfallen oder ist das nicht mehr so?

Fiesta Online
Mit Anime Optik.

kiq123

Du erwähnst WoW. Schon mal gespielt? Es ist zwar ein ganz anderes Spiel als vor 4, 5 Jahren, aber immer noch spielenswert.



Naja, es war nicht das erste, aber wohl das erfolgreichste.
Ja stimmt, es fallen Gebühren an. Die belaufen sich aber nur auf ~12€ im Monat und ist meinen Augen aber für das Gebotene ziemlich wenig.
Rechnet man es auf die Spielzeit um hat man bei normalen Spielen wohl weniger Spielzeit pro Geld (jeden Monat ein neues Spiel = 20-30€, danach hat man es durch).
Oder in Arbeitszeit umgerechnet nicht einmal 20 Minuten arbeiten.

kiq123

Du erwähnst WoW. Schon mal gespielt? Es ist zwar ein ganz anderes Spiel als vor 4, 5 Jahren, aber immer noch spielenswert.


Abo kommt für mich leider nicht in Frage, auch wenn ich sagen muss, dass das Spiel einen sehr guten Eindruck auf mich macht. Vielleicht irgendwann mal

zar20

Fiesta Online Mit Anime Optik.


Bin zwar ein Anime-Fan, aber auch Fiesta Online wirkt auf mich etwas kindlich. Daher nein, dennoch danke für den Vorschlag.

Es gibt noch Skyrim The Elder Scrolls Online

Archlord 2, aber würde auch gern mal wieder eines zocken wo ich noch nicht kenne

Guild Wars 2

kiq123

Du erwähnst WoW. Schon mal gespielt? Es ist zwar ein ganz anderes Spiel als vor 4, 5 Jahren, aber immer noch spielenswert.



Du kannst alternativ auch einfach auf einen kostenlosen Privatserver gehen.
Ich habe jahrelang auf den offiziellen Servern gespielt und bin dann irgendwann auf einem Privatserver gelandet, weil ich nicht mehr monatlich dafür bezahlen wollte.
Für mich gibt es keinen Grund, wieder auf den Offiziellen zu wechseln

weareonenow

Archlord 2, aber würde auch gern mal wieder eines zocken wo ich noch nicht kenne


Ist glaub ich noch in der Beta, bin mir auch nicht sicher, ob es da großartige Neuerungen im Vergleich zum Vorgänger geben wird. Stumpf in Dungeons farmen will ich nicht nochmal.

schnaeppljaeger

Es gibt noch Skyrim The Elder Scrolls Online


Gerade in einem ausführlichen Test durchgelesen und natürlich auch schon von gehört. Liest sich eigentlich sehr interessant, aber die Bewertungen auf metacritic machen mich etwas stutzig.

Versuch mal age of conan. Antik mystische Welt und sehr martialisch brutal. Mich konnte es eine Weile gut fesseln.

kiq123

Du erwähnst WoW. Schon mal gespielt? Es ist zwar ein ganz anderes Spiel als vor 4, 5 Jahren, aber immer noch spielenswert.


Wie viele Leute sind denn dann auf so einem Server? Gibt es irgendwelche Einschränkungen?

rapaLLa

Wie viele Leute sind denn dann auf so einem Server? Gibt es irgendwelche Einschränkungen?


Hatte vor Jahren mal ein wenig nebenbei auf nem Privatserver gespielt, weil meine damalige Freundin dort auch war. War schon ok im Prinzip, aber recht wenig los (muss ja kein Nachteil sein bei der häufig seltsamen "Community") und einige Quests waren verbuggt. Aber falls jemand eine gute Empfehlung hat, würde ich vielleicht auch mal wieder reinschauen.

Molten-wow hat verhältnismäßig viele Spieler (pro Server aktuell bis 3500 bzw. 4500)
Allerdings crashen die Server dementsprechend häufig.

1.) WoW und The Elder Scrolls fallen für mich raus, da Abo. Bei Guild Wars habe ich auch was von Pay-to-Win oder zumindest Pay-to-Play gelesen.

2.) Age of Conan gucke ich mir mal an. Hat noch jemand Ideen? Es müssen ja nicht nur bekannte Spiele wie WoW oder eben The Elder Scrolls sein, es gibt sicherlich noch andere Rohdiamanten.

3.) Kann sonst noch ein (ehemaliger) 'Aktiver' etwas zu TERA und Dragon's Prophet sagen?

tera ist eigentlich ein ganz nettes Spiel. folgt einem roten faden und hat dennoch viele Facetten ( Kleidung/Waffen kreieren usw.)

viele doungens und Videosequenzen sorgen für kurzweile.

in das 30gb Spiel lohnt es sich auf jeden Fall mal reinzuschauen, da man einiges dafür auch zu sehen bekommt.

Das erste X)X)X)
Anfang der 90iger: neverwinter nights und Mitte der 90iger ohne Ende ultima online!!! Und dann gab es ja auch noch daoc (immer noch empfehlenswert)!!!!!
MMORPGs gab es aber auch bereits in den 70-/80igern

lustigHH

Das erste X)X)X) Anfang der 90iger: neverwinter nights und Mitte der 90iger ohne Ende ultima online!!! Und dann gab es ja auch noch daoc (immer noch empfehlenswert)!!!!! MMORPGs gab es aber auch bereits in den 70-/80igern


Dann eben das erste große

Jup!
Und es war ne geile Zeit

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd3237
    2. Krokojagd 20165198
    3. Volleynator, eine kostenlose Android App für alle Volleyballer in Deutschla…22
    4. Welcher VPN ist empfehlenswert?22

    Weitere Diskussionen