Suche Handschmeichler Handy für unter 200€

Suche ein Handy für meinen Vater.
Er hatte zuerst ein Iphone, das er von der Bedienung und Apple Bindung aber nicht gut fand.
Er hatte dann ein BlackBerry, welches aus ähnlichen Gründen durchfiel.
Nun hat er ein viel älteres Android mit dem er gut zurecht kommt.
Ich würde ihm zu Weihnachten gerne was Neues kaufen.

Es sollte max 200€ kosten.
Speicher ist quasi egal. Es sollte eben flüssig laufen, gutes Display, ggf Kamera für Schnappschüsse und (wichtig!) nur mit einer Hand bedienbar sein. Bei einem Arbeitsunfall vor 7 Jahren wurde ihm eine Hand abgerissen.

Ich dachte bisher an Moto G und Huawei P1.
Beide sind für den tollen Bildschirm relativ schmal.
Eingetragen mit der myDealZ App für Android

13 Kommentare

P1:
Prozessor
1,5 GHz Dual-Core (TI OMAP 4460 Cortex-A9)

Das könnte ein großer Nachteil bei Updates/Mods sein. TI hat sich zurückgezogen.

S4 mini(?), die Anderen Handys sind mNn viel zu groß, um mit einer Hand zu werkeln. das kostet bei Saturn Bremen heute 255€ z.B. also kannst es auch vorher testen.

moto g klingt interessant. Schau es die in laden in Ruhe an und fummel das bis zur performance Grenze

ScoccerBoy

S4 mini(?), 255€ z.B. also kannst es auch vorher testen.



255 > 200

ScoccerBoy

moto g klingt interessant. Schau es die in laden in Ruhe an und fummel das bis zur performance Grenze



Denke die Performance Grenze wird er nie erreichen.
Das P1 hätte halt eine bessere Kamera und ist viel dünner.
Dafür hat es AS1187 schon richtig erkannt. Das P1 wird wohl bei Android 4.1 stehenbleiben, während das Moto G garantiert zumindest 4.4 kriegen wird und einfach neuer ist.
Ein Razr I soll dafür von der Haptik schöner sein (auch ein Punkt wenn man etwas verschenkt)

Auf jeden Fall das 16 GB Moto G. Kostet UVP 199€ und ist perfekt. Würde ich nicht so technikgeil sein, hätte ich mir direkt das Moto G gekauft. Im Media Markt lief es flüssig und lag perfekt in der Hand.

Was ist mit einem Nexus 4..?! Gibt es halt nur gebraucht unter 200€..

Oz

rauschs

Was ist mit einem Nexus 4..?! Gibt es halt nur gebraucht unter 200€..




Ohne es böse zu meinen, aber ich weiß ja nicht in welcher Familie du lebst.
Ich will meinem Vater kein Gebrauchtgerät unter den Baum legen.

Sagen wir es mal so, ich hab letztes Jahr meinem Bruder (würde auch meinen Eltern wenn sie wollen) ein iPhone unter den Baum gelegt (denke mal das reicht als Antwort bzgl. Familie)...
Den ersten Satz hättest dir denken können, der zweite Satz hätte gelangt.. deswegen schreib ich jetzt nichts mehr und denke mir den Rest... in diesem Sinne, viel Glück bei der Suche und frohe Weihnachten

rauschs

Sagen wir es mal so, ich hab letztes Jahr meinem Bruder (würde auch meinen Eltern wenn sie wollen) ein iPhone unter den Baum gelegt (denke mal das reicht als Antwort bzgl. Familie)...Den ersten Satz hättest dir denken können, der zweite Satz hätte gelangt.. deswegen schreib ich jetzt nichts mehr und denke mir den Rest... in diesem Sinne, viel Glück bei der Suche und frohe Weihnachten



Nunja... und wenn es Dir angeblich so gut geht...wie kommst Du auf die Idee, dass andere Gebrauchtware verschenken wollen? Dann ist der Gedanke ja noch weltfremder als vorher schon...

Du hast nach Meinung/Hilfe gefragt, das Nexus kostet mehr als 200€ und ich habe angefügt, dass es das nur als gebraucht gibt für den Preis gibt, mehr nicht... oder steht in meinem Post, dass du es kaufen musst? Ich habe nur auf das Nexus an sich aufmerksam machen wollen...

rauschs

Du hast nach Meinung/Hilfe gefragt, das Nexus kostet mehr als 200€ und ich habe angefügt, dass es das nur als gebraucht gibt für den Preis gibt, mehr nicht... oder steht in meinem Post, dass du es kaufen musst? Ich habe nur auf das Nexus an sich aufmerksam machen wollen...



also
a) ich will mich nicht streiten
b) atürlich hast du nicht, dass ich es kaufen MUSS. Aber warum bringst Du es ins Spiel, wenn es zu teuer und/oder gebraucht wäre und du es selbst nicht als ernsthafte Alternative siehst? Nicht gerade stringent...
Nunja, egal.

Ich denke es wird das Moto G.

Das S3 Mini fand ich in der Einhandbedienung noch besser, aber einfach zu "alt", bzw. Samsung müllt ja gerne alles zu und mit dem Support sieht es wohl auch nicht lange rosig aus. Dazu war das Display des MotoG einfach wesentlich angenehmer/größer und dennoch noch angenehm zu halten.

Bei den Samsung-Geräten Stimme ich dir zu.. da sieht es auch mit dem Updates soweit ich weiß nicht so rosig bzw. aktuell aus...
Zum Moto G kann ich leider nicht viel sagen, aber wenn es dir im Laden gefällt und die Performance stimmt, dann passt es ja..

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Multifunktionsdrucker gesucht44
    2. Xiaomi Redmi 3s International22
    3. Suche einen Werber Zinspilot11
    4. Suche Werber für HUK24 KfZ33

    Weitere Diskussionen