Suche Handy um 100€ für Junior

10
eingestellt am 31. Mai
Hallo, mein Junior wünscht sich ein neues Handy. Da ich jetzt nicht so den Plan habe, wer kann eins empfehlen? Er benutzt es hauptsächlich für Whats App, Youtube und zum zocken. Hab gehört, das Xiaomi ein gutes Preis Leistung Verhältnis hat...aber welches wäre für seine Ansprüche geeignet? Danke für die Hilfe ;-)
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

10 Kommentare
Wie alt ist denn Junior? Einem Achtjährigen drückt man vielleicht besser kein 6,irgendwas Gerät in die Händchen. Und welche Spiele er gerade mag hat auch einen großen Einfluss auf die Kaufentscheidung. Die Battle Royal Titel laufen alle nicht (flüßig) auf einer Gurke, die Supercell & King Sachen (Clash of irgendwas, Bejeweled) laufen auch auf einem Gameboy rund..
Die größte P/L Performance dürfte wohl ein Redmi Note 7 haben, mit 3/32 Ausstattung bewegst du dich allerdings noch über den 100€, eher 130€.

Whatsapp/Youtube läuft überall drauf gut, da tragen einfach viele eine komische Flaggschiff Brille.

Ansonsten gibt's noch zu bedenken, dass es hierzulande etwas mau aussieht mit "coolen" Handy Hüllen für die Asia Phones, wenn er darauf steht die öfter mal zu wechseln ist er mit heimischen Marken evtl besser dran. Und falls ihm das Teil des öfteren runter fällt oder er nicht so sorgfältig damit umgeht wäre eine Marke mit Garantie vielleicht auch noch eine Überlegung wert.
"Wünscht sich ein neues Handy" klingt für mich stark nach "er hat schon ein Handy" und denke damit hat er auch schon ein Smartphone.

Was ist denn sein aktuelles Handy?
Wie alt ist er?
Wieso genau will er ein neues Handy -> darauf achten dass das neue Handy das auch kann
klausistklaus31.05.2019 11:21

Wie alt ist denn Junior? Einem Achtjährigen drückt man vielleicht besser k …Wie alt ist denn Junior? Einem Achtjährigen drückt man vielleicht besser kein 6,irgendwas Gerät in die Händchen. Und welche Spiele er gerade mag hat auch einen großen Einfluss auf die Kaufentscheidung. Die Battle Royal Titel laufen alle nicht (flüßig) auf einer Gurke, die Supercell & King Sachen (Clash of irgendwas, Bejeweled) laufen auch auf einem Gameboy rund..Die größte P/L Performance dürfte wohl ein Redmi Note 7 haben, mit 3/32 Ausstattung bewegst du dich allerdings noch über den 100€, eher 130€.Whatsapp/Youtube läuft überall drauf gut, da tragen einfach viele eine komische Flaggschiff Brille.Ansonsten gibt's noch zu bedenken, dass es hierzulande etwas mau aussieht mit "coolen" Handy Hüllen für die Asia Phones, wenn er darauf steht die öfter mal zu wechseln ist er mit heimischen Marken evtl besser dran. Und falls ihm das Teil des öfteren runter fällt oder er nicht so sorgfältig damit umgeht wäre eine Marke mit Garantie vielleicht auch noch eine Überlegung wert.


Er ist 11 und hatte bisher ein Samsung Galaxy S5. Hat jetzt einige Stürze hinter such und geht immer öfters aus.

Er hatte sich ein Huawei Y6 gewünscht, was aber aktuell vlt nicht die beste Wahl wäre.

Stimmt, mit der Garantie wäre schon ein Vorteil für ein heimisches Gerät. Kannst du da eins empfehlen??
Mir wären ein austauschbarer Akku und eine Speichererweiterung noch wichitig.

Vielen Dank erstmal für deine Antwort, ich schau mir mal das Note 7 an
Bearbeitet von: "ChrissyElchkopf" 31. Mai
RubinKirschbaum31.05.2019 11:27

"Wünscht sich ein neues Handy" klingt für mich stark nach "er hat schon e …"Wünscht sich ein neues Handy" klingt für mich stark nach "er hat schon ein Handy" und denke damit hat er auch schon ein Smartphone.Was ist denn sein aktuelles Handy?Wie alt ist er?Wieso genau will er ein neues Handy -> darauf achten dass das neue Handy das auch kann


Er ist 11. Hat bisher ein Galaxy S5 was aber leider immer wieder ausgeht und sich ständig aufhängt.
Sonderliche Ansprüche hat er nicht, nur das es funktioniert
iPhone X
Habe das redmi Note 5 seit knapp einem Jahr sehr zufrieden.
Das Note 7, da wird er sich freuen, Leg 100 Euro drauf und du hast Ruhe. Die Kamera macht Bomben Fotos und das Beste USB C + Kopfhöreranschluss.
Das Redmi Note 5 läuft schon sehr fix das Redmi Note 7 noch einen Zacken besser.
Also das Huawei würde ich auf keinen Fall empfehlen. Die Software ist Sau träge und wird auch nicht lange mit Updates versorgt.
Dein Eingangspost fand ich erst mal etwas schwierig (eben genau wegen der Frage - was für Spiele). Jetzt nach dem Du geschrieben hast, was er hat und was er sich wünscht, hat sich das alles relativiert. Sowohl das S5 als auch das Huawei sind ja eher schwach auf der Brust und dass kann man schon gut toppen.

Der Punkt mit Speichererweiterung stellt kein >Problem dar, ein austauschbarer Akku schon. Spontan fällt mir kein Smartphone der letzten 3 Jahre ein, wo der Hersteller davon ausgeht, dass der Kunde den mal tausch. Smartphone sind verklebt, man benötigt also einen Haartrockner, um das zu öffnen und dann noch etwas Mut und 30-40 Minuten um den Akku zu tauschen. Wer das öfters macht, ist natürlich schneller.

Das S5 ist 4-5 Jahre alt und das dürfte daher der Grund für den schwachen Akku sein.

Grundsätzlich wird es Huawei wohl für einige Monate schwer haben, wegen den Schwierigkeiten zwischen Huawei und den USA. Persönlich würde ich zwar davon ausgehen, dass die in einigen Monaten wieder vorbei sind, aber wenn Huawei bis dahin wirklich ein eigenes Betriebssystem raushaut (laut Huawei kann das innerhalb von wenigen Monaten gelaunched werden), lässt es Huawei vielleicht doch eskalieren.

Xiaomi könnte eine gute Wahl sein, da die immer mind. zwei Simkartenschachte haben und einer davon als Speichererweiterung dient. Sie haben aber kein NFC, aber da er 11 ist, stellt das kein Hindernis dar (NFC nutzen viele für kontaktloses bezahlen).

Hier mal eine Vergleichstabelle (Huawei Y6, Xiaomi Note 5, Xiaomi Note 7, Redmi 7).
kimovil.com/de/…4gb

Ich selber nutze auch das Xiaomi Note 5 und bin sehr zufrieden. Xiaomi bringt schneller neue Modelle auf den Markt (das Note 5 kam im März 2018, im Herbst das Note 6 und jetzt im März das Note 7 - ich spreche von der Global Version, nicht dem Launch in Asien - mein Note 5 ist also erst 15 Monate auf den Markt).

Grundsätzlich immer an Zubehör sollte man kaufen (gilt generell für Smartphones): Panzerfolie bzw. Panzerglas (oft findet man auch die Abkürzung 9H in der Beschreibung). Ich wrde immer ein Case nehmen, damit es auch noch nach längerer Benutzung gut aussieht und außerdem schützt er das Gerät.
Xiaomi ist ein chinesischer Hersteller, daher ist es nicht verwunderlich, dass man dort auch viel Zubehör günstig kaufen kann (z.B. bei Aliexpress.com). Ein einfaches Case kostet Dich incl. Versand 3-4€, aber es dauuert halt 4 Wochen, eh es eintrifft. Panzerfolien für das Display kosten so 1,50€.

Zubehör findest Du natürlich auch bei Amazon oder ebay (beide Quellen sind teurer als Aliexpress): Dort kommt es aber oft auch aus Asien, daher achte auf die Adresse des Verkäufers.


Hier noch mal ein Kandidat, der preislich sehr interessant ist und den ich auch lange auf meiner Liste stehen hatte (ist von der Hardware nahezu vergleichbar mit dem Note 5 - am Ende hatte ich mich für das Note entschieden, da es mehr Zubehör gibt und ich auch davon ausgehe, dass ich in 3-4 Jahre noch mal einen Ersatzakku bekomme, den ich dann einbauen werde (wie oben schon beschrieben, ist das aber mit echtem Aufwand verbunden und nicht wie beim Samsung S5 Akkudeckel aufklappen, Akku raus, neuen rein, fertig) und auch die Kamera etwas bessere Bilder macht. Dafür kostet es aber im Thread 117€, für das Note 5 wird man wohl ca. 30€ mehrausgeben müssen, wenn es im Angebot ist.

mydealz.de/dea…810
Momentan gibt es bei Amazon eine Aktion für die Nokia Geräte man bekommt 100€ direkt Abzug und einen Kleinen Gasgrill. Vielleicht wäre dann das Nokia 5.1 interessant. Immerhin mit Android One.

mydealz.de/dea…728
Das Nokia wäre für mich nur etwas interessant, wen man den Grill aktuell auch benötigt. Ansonsten kann man den Preis ja mal auseinander nehmen (ich runde minimal): 225€ - 100€ Direktabzug = 125€ Für Smartphone und Grill. Verkauft man den Grill (ungeöffnet bei ebay sind ca. 30€ realistisch), also liegt man bei 95€ für ein Gerät mit 2GB Ram, 16GB Speicher (kann man aber erweitern) und 3000mAh Akku und Helio CPU (die werden eben gern bei Budget Smartphones genutzt - wenn man bedenkt, dass Nokia eine UVP von 200 rauswirft, ist das aber schon dreist).

Für 94€ bekommt man das aber auch bei MediaMarkt, Saturn aktuell. Vom ursprünglichen Startpost ausgehend, durchaus passend (besser als das S5 oder das Y6 ist es), aber im Vergleich zum Lenovo aus meinem Thread oder dem Note 7 mit 3GB und 32GB für bis zu 30€ mehr, verlieren die gnadenlos.
Außer dem Einstiegsmodell Redmi Go ist jedes aktuelle Xiaomi flotter, größer, randärmer und durchhaltender als das Galaxy S6, auch das Redmi 6A für unter 70€. Mit dem Redm 7 für knapp über 100€ ist man dann schon bei 2,5 fachen Performance. Für seine Ansprüche reicht sowieso alles. Und es ist ja auch damit zu rechnen, daß es mal runterknallt und dabei eventuell über den Jordan geht.
Bearbeitet von: "Turaluraluralu" 2. Jun
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen