ABGELAUFEN

Suche Handy für die Mutter.

Moin,

Ich bin schon einige Zeit am Suchen, nach einem guten Handy für meine Mutter.
folgende Kandidaten stehen für mich zu Auswahl.

- LG P875 Optimus f5 (119€ Ebay)
- Sony Xperia M (105€ Ebay)

Meine Frage:
Hat schon einer Erfahrungen mit den Handys gemacht?
Kann jemand noch andere gute Kandidaten nennen?

Daten vom Handy sollen sein:

- gute Kamera (Sie fotografiert viel)
- Speicherplatz
- nicht größer als 4,5 Zoll
- schnelle Performance
- nicht mehr als 120€
- nur Android-System

Danke schonmal

17 Kommentare

Wiko Cink Peax 2

Meine Empfehlung: Nokia 630

Motorola moto e absolut zu empfehlen!

Nokia Lumia 630 hätte ich auch genommen, aber ich glaube nicht dass sie Lust hat, sich nochmal komplett auf Windows umzustellen.
Moto E habe ich auch gesehen, hat aber eine Schlechte Kamera.
das Wiko werde ich mal anschauen.

Das Moto G ist das Handy mit dem absolut besten P/L. Schau es dir mal an!

Hallo,
dann melde ich mich mal zu Wort
Ich helfe dir mal durch den Mobilfunk-Jungle.
Das Problem ist hauptsächlich, dass du mit 120€ ein sehr geringes Budget angibst, gleichzeitig eine gute Kamera erwartest. Ein sehr schweres zusammenspiel.

Zu den hier genannten Geräten:
- Moto E - sehr schwache Cam, passt also nicht zu deinen Angaben
- LG P875 Optimus f5 - wenn man etwas an diesem Gerät bemängeln kann, dann die Kamera. Auch das ist also nicht ideal für deine Mutter
- Nokia Lumia 630: Bei guten Lichtverhältnissen stimmen die Bilder. Bei schlechten Lichtverhältnissen wirds jedoch sehr schwierig, zumal das Gerät auch keine LED Fotoleuchte hat.
- Wiko Cink Peax: Es hat zwar eine 8 Megapixel Kamera, aber darauf kommt es ja überhaupt nicht an, Megapixel bestimmt nur die Fotogröße/Auflösung. Und der Kamerasensor dieses Gerätes ist auch nicht wirklich brauchbar, würde ich daher auch nicht empfehlen.
- Das Moto G glänzt auch nicht gerade durch die Kameraleistung

Bleibt noch das Sony Xperia M. Das würde ich dir von allen hier aufgelisteten Geräten am meisten empfehlen.
Jedoch rate ich dir, mal einen Blick auf dasAsus ZenFone 4 zu werfen. Es liegt zwar minimal über dein Budget, aber ich glaube damit kannst du etwas bessere Fotos rausholen, außerdem wird es mit dem neueren Android 4.3 Jelly Bean geliefert (Xpera M nur 4.1). Außerdem soll für das ZenFone auch noch ein Update auf Android 4.4 kommen.
Einen größeren Display hat es auch: 4,5 Zoll anstatt nur 4 wie beim Xperia M. Ob das für deine Mutter zum Vor- oder Nachteil ist, müsst ihr wissen

Was meinst du mit "sie fotografiert viel"? Wenn sie richtige Fotos machen will, braucht sie eine Kamera und kein Smartphone.

Dann wäre nämlich eine gute Kamera und ein billiges Handy (nicht Smartphone) sinnvoller.

Danke erstmal für die vielen Hinweise.
Ich meine damit, dass die Kamera schon ein paar gute Fotos machen soll in Realation zu Handys. Also brauchbare Bilder, die man sich auf dem Laptop mal anschauen kann.
Sie macht halt gerne Schnappschüsse
Ich ersetze mal "eine gute Kamera" mit "eine brauchbare Kamera"

Ihre Referenzkamera ist ein Samsung ACE also geht es eigentlich nur besser.

Danke sinxxpe für die ausführlichen Hinweise, ich schau mir das Asus mal an.

Das S3 Mini für 110€, wenn sie eine gute Kamera will sollte sie entweder zu einem gebrauchten Flagschiff greifen oder mehr ausgeben, bei der Kamera sparen alle Einsteiger

sinxxpe

außerdem wird es mit dem neueren Android 4.3 Jelly Bean geliefert (Xpera M nur 4.1). Außerdem soll für das ZenFone auch noch ein Update auf Android 4.4 kommen.


Xperia M hat auch Android 4.3, Fotos sind soweit in Ordnung (ist halt ein Einsteigergerät, besser wie das Ace ists auf jeden Fall), der Akku ist ein Traum: meine Freundin holt regelmäßig 3-4 Tage raus.


zur Performance: Sony ist ganz vorne mit dabei was die Oberfläche angeht, alles relativ schlicht/schlank, ohne unnötige Animationen, d.h. aber auch recht schnell im Vergleich zur doch recht überladenen TouchWiz Oberfläche von Samsung. Siehe auch areamobile.de/spe…cht

sinxxpe

außerdem wird es mit dem neueren Android 4.3 Jelly Bean geliefert (Xpera M nur 4.1). Außerdem soll für das ZenFone auch noch ein Update auf Android 4.4 kommen.


Ja du hast recht, sorry. Jedoch wird wohl kein 4.4 Update kommen.
Quelle: Chip.de"Wie CHIP auf Nachfrage von Sony erfahren hat, gilt ein Update auf KitKat als eher unwahrscheinlich."
Und unabhängig vom Betriebssystem würde ich weterhin eher das Asus ZenFone 4 empfehlen, obwohl das Xperia M für die genannten Voraussetzungen definitiv brauchbar ist.

Die Kamera vom S3 Mini hat übrigens auch extreme Probleme, sobald die Lichtverhältnisse nicht mehr so ganz Ideal sind. daher auch nicht unbedingt zu empfehlen ;). Auch Chip nannte beim S3 Mini "Sparmaßnahmen bei Kamera & UMTS"... und da haben sie nicht ganz unrecht.

Wie gesagt, soll nur ne brauchbare Kamera sein
S3 mini wäre top, aber der günstigste Preis beläuft sich auf 130€
Viellt ist das Sony M echt die beste Wahl.

tod

zur Performance: Sony ist ganz vorne mit dabei was die Oberfläche angeht, alles relativ schlicht/schlank, ohne unnötige Animationen, d.h. aber auch recht schnell im Vergleich zur doch recht überladenen TouchWiz Oberfläche von Samsung. Siehe auch http://www.areamobile.de/specials/26679-android-von-oben-sonys-xperia-ui-in-der-draufsicht


Trifft übrigens auch auf Asus zu, auch sie nutzen eine relativ schlanke Oberfläche.
Hier kann man auch kurz mal reingucken: chip.de/vid…tml
Samsung ist nicht groß erwähnenswert. Nicht nur die Oberfläche ist überladen und einfach schrecklich, sondern auch die Qualität ist im Vergleich zur Konkurrenz einfach nur schlecht.

Also ich kann bei den Preisvorstellungen auch nur n Nokia empfehlen.
Die Umstellung von Android auf Windows Phone fällt sehr leicht. Ich nehme an, dass deine Mutter eh nicht viel Ahnung von Technik haben wird. Umso einfacher ist da WP gestrickt.
Die Nokias haben einfach die besseren Kameras. Und man kann sich sicher sein, dass das Handy definitiv NICHT ruckelt. Was man bei den Androidhandys in der Preisklasse nicht immer behaupten kann.

Ich kenn das ja von meinen Eltern. Die wollen einfach ein Handy, das schnell ist und einfach zu bedienen. Immer wieder beschweren sie sich, wie langsam die aktuellen Androidhandys sind. Haben dann meistens Angst, dass ein Virus o.ä. auf dem Handy ist, der es dann langsam macht. O_o

IMO

Edit: Gibts ja momentan auch für 99€ das Nokia 630 bei smartkauf.

mydealz.de/368…ne/

120 ist einfACH ZU WENIG

Hab meinen Eltern alte iPhones gegeben... Die sind einfach einfach. Da brauchste zumindest nie großartig was erklären Dabei mag ich den Kram selber gar nicht.
Vorteil ist auch, dass es die Apfel-Geräte (gebraucht) in jeder Preisklasse gibt...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Begrüßt bitte unsere beiden neuen Moderatoren4458
    2. PayPal, bekomme keine Transaktionen angezeigt77
    3. Probleme mit dem Kontowechselservice bei der Postbank911
    4. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1656

    Weitere Diskussionen