eingestellt am 10. Nov 2022
Hallo ich suche ein neues Handy für meine 11-jährige Tochter.
Sie besitzt zur Zeit ein redmi 7a mit 32 GB.

Mein Vertrag läuft bald aus und ich hatte vor ihr mein Samsung S20 FE zu geben, aber ich finde es etwas zu groß für sie.

Ich kenne mich in den Bereich nicht so gut aus gibt es Handys die etwas kleiner sind und vom Preis-Leistungsverhältnis bezahlbar sind?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Sag was dazu

40 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Wohl eher nicht, da alle Smartphones ziemlich groß
  2. Avatar
    Also das wird nicht einfach. Wenn du auf der Suche nach einem kleinen Smartphone bist fallen 95% der Modelle weg. Leider ist es so, dass die Hersteller überhaupt nicht den Wunsch der Kunden nach kleinen Smartphones erkennen.
    Ich persönlich wollte mir nur noch Samsung kaufen, weil Südkorea Westen ist. Auf China-Phones wie Xiaomi, Huawei hatte ich keinen Bock.
    Aber Samsung hat nachgelassen. Sicherheitsupdates nur alle 3 Monate.
    Bei Apple gibt's die monatlich.
    Ich habe ein Samsung A32 und es ist total langsam. Ein-/Ausschalten dauert ewig und auch wenn man Apps aufmacht. (Ich habe kein Müll installiert.)
    Deshalb empfehle ich dir das iPhone SE 2022. Ist klein aber halt nicht billig. Oder die Samsung S Oberklassemodelle. Die sind auch klein aber halt teuer.
    Huawei fällt ja ganz weg, weil kein Play Store.
    Xiaomi hat top Preisleistung aber ist halt China.
    Nokia kommt aus Europa und tendenziell gut, aber die sind auch nicht klein.
    Oder halt von Google was. Da kann ich dir aber nix zu sagen. Ist aber einen Blick wert.
    Wie gesagt, auf der Suche nach einem kleinen Smartphone hast du es leider nicht leicht. (bearbeitet)
    Avatar
    Gegen die Langsamkeit hilft die Entwickleroptionen einzuschalten und dann die ganzen Verzögerungen (Fensteranimationsfaktor, Übergangsanimationsfaktor, Animationsfaktor) abzuschalten.
    Aktivierung der Entwickleroptionen übere Einstellungen -> Telefoninfo -> Softwareinformationen -> Buildnummer vielfach antippen
    blog.deinhandy.de/and…rts
  3. Avatar
    Warum fragst du nicht mal deine Tochter wegen der Größe … sie muss es schließlich bedienen und nicht du!?
  4. Avatar
    Übrigens wollen Kinder ja gar keine kleinen Smartphones, da sie hauptsächlich Videos schauen wollen. Da kann es kaum groß genug sein
  5. Avatar
    Kauf ihr ein iPhone, sonst wird sie auf dem Pausenhof ausgelacht...
    Avatar
    Autor*in
    So schlimm ist es nicht
  6. Avatar
    Autor*in
    Hab schon an ein iPhone se 2020 oder 2022 gedacht aber wenn es geklaut oder auf dem Boden landet ist es ärgerlich.
    Dazu fand ich es immer schwierig Musik und so einige andere Sachen aufs Handy zu bekommen.

    Die Größe vom iPhone se wäre optimal
    Avatar
    So ein kleines Display gibt's nur bei SE oder iPhone 7/8.
    Android hat nichts in der Größenregion, vielleicht noch Pixel-Handys, das 3a ist vermutlich schon etwas zu alt, vielleicht wäre das 4a ja was
  7. Avatar
    Pixel 3; iphone SE (1. Gen), Iphone 8 (bearbeitet)
    Avatar
    Autor*in
    IPhone se erste Generation und das iPhone 8 ist ja auch nicht mehr lange up to date wie lange bekommen die noch Updates?
  8. Avatar
    Sofern weitere Apple-Geräte in der Familie sind, würde ich das iPhone SE 2020 (2.Gen) empfehlen. Bietet zumindest innerhalb unserer Familie beste Kompatibilität mit Einrichtung der Administration, Bildschirmzeit und mit dem von der Schule zu Verfügung gestellten iPad 2020. Hier funktioniert das Ökosystem super.
  9. Avatar
    Ich würde ihr das S20 FE geben.Hatte sie das S20 FE schonmal in den Händen zum testen? Das S20 FE ist immer noch ein superflüssiges Smartphone und macht solide Fotos und 4K60 Videos.ich hab zwei Stück davon und auch ein iPhone 14 Pro Max. Das S20 FE kann in der Geschwindigkeit sogar mit dem 14er Pro Max mithalten. Ein iPhone SE 2020 habe ich ebenfalls noch herumliegen. Davon würde ich heutzutage abraten bezüglich der Displayqualität und es ist wirklich sehr klein. Vielleicht für ein achtjährige Kind könnte man das SE 2020 in Betracht ziehen oder falls es unbedingt von Apple sein muss.
    Avatar
    "immer noch ein superflüssiges Smartphone" klingt irgendwie als wäre es schön 8 Jahre alt und einen Kind beinahe unwürdig
  10. Avatar
    Beitragsersteller/in mal wieder auf der Flucht oder warum reagiert man auf Fragen nicht?
    Avatar
    Sicher auf der Flucht vor der Tochter, weil er ihr ein kleines Handy versucht hat anzudrehen.
  11. Avatar
    Sie hat jetzt ein Handy (du kennst die Displaygröße), du hast ein Handy, leg es daneben, dann hat man einen Vergleich der Größen. Und wenn es noch auswahlreicher sein soll, dann ab in den nächsten MM und die Displays nebeneinander legen, dann hat man eine Vorstellung (auch als 11-jährige). Ähnlich habe ich es gemacht, als es darum ging, welchen Bluetooth-Lautsprecher verschenken (woher will man wissen, ob der Klang gefällt). Das war zur Zeit als die "Beats Pille" so "in" war. Meine Tochter wollte unbedingt das Teil. Habe vier verschiedene bestellt (Beats Pille, Bose, Teufel, und noch irgendeins), sie hat alle vier ausprobiert und siehe da: Die Pille landete auf Platz 4 und sie hat sich für die entschieden, die sie nicht haben wollte (Bose)!
    Avatar
    Wäre es aber nicht viel einfacher die Tochter entscheiden zu lassen?
  12. Avatar
    Autor*in
    Erstmal vielen Dank für die vielen Empfehlungen und für die tolle Hilfe. Klar beziehe ich meine Tochter damit ein aber welches Kind sagt nein wenn Sie das Handy von den Eltern kommen kann?
    Sie weiß ja dass das Samsung S20 FE besser ist als ihr s, klar würde sie sofort mein Handy nehmen aber ich habe halt Angst wie schon gesagt dass es ihr später in den Fingern weh tut oder sie es nicht vernünftig halten kann.
    Ist aber auch einfach mein Empfinden vielleicht denke ich auch viel zu viel darüber nach.
    Ich glaube ich werde es versuchen und ihr Handy geben und sollte es zu groß sein werden wir uns noch mal umschauen
    Avatar
    Ein S20Fe wird sicherlich hochwertiger sein, als vielleicht ein anderes kleineres Handy was du ins Auge gefasst hast. Wenn es die einfachste Variante ist, probiert es einfach. Der Mensch gewöhnt sich an alles. Wenn man es nicht mit einer Hand bedienen kann, nimmt man halt 2 Hände. Ich denke, sie wird es dir schon sagen, wenn es zu groß ist, schon alleine weil sie dann die Option auf ein anderes hat. (bearbeitet)
Avatar