[SUCHE] Hilfe bei (notgedrungen) schneller Laptop-Wahl

Guten Abend,

pünktlich zur Abschlussarbeit streikt der alte Laptop. Meine Frage nun an die Community, die sicherlich mehr Ahnung hat als ich.

- Office (und SPSS)-fähiger Laptop
- maximal 300 €
- mindestens 4 GB RAM
- mattes Display
- FreeDOS
- Prozessor kenn ich mich nur mit Intel ein wenig aus (sollte aber auch in 3-4 Jahren noch Office und SPSS können und einigermaßen schnell rechnen; daher wäre ein i3 3. Generation super)

Edit:
- idealerweise 6 Zellen Akku und 15 Zoll


Muss ich da drauflegen? Wo finde ich sowas (relativ schnell) und was sind eure Empfehlungen? Kennt ihr spezielle Geräte und könnt Shops empfehlen?

Vielen Dank für die Hilfe im Voraus!

Grüße

12 Kommentare

Läufts SPSS denn aktuell auf Win 8 bzw Win 8.1? Zuletzt gab es bei einigen Probleme und Laptops mit Win7 sind recht selten in dem Preissegment.

Mit 7 tuts das, 8 hab ich nicht. Suche deswegen ja auch nach einem Gerät mit FreDOS, hab ja noch die 7 Lizenz übrig. Kennst du da was?

Merci für den Link!

mecaim

Guter Händler, gute Marke.http://www.notebooksbilliger.de/lenovo+b590+mbx39ge+notebook?nbb=8f14e4i3 wirst du unter dem Preis nicht finden.



Hm wenn es schnell gehen soll, hast du wohl recht.
Wenn der TE aber noch etwas warten kann, würde ich ihm dazu raten, da es mindestens einmal im Monat ein Angebot mit i3 für weniger als 300 Euro gibt.. zumindest wenn man kein zusätzliches OS benötigt..

Joa, nach eben solchen Geräten suche ich, bzw. das war der Grund des Threads. Ich versuche, geduldig zu sein!
Das Lenovo Notebook scheint aber für den Preis ziemlich fair, vor allem wegen mattem Display, i3 Prozessor und 6 Zellen Akku.

Naja, mal schauen was da jetzt unmittelbar noch so kommt!

Vielen Dank für den Hinweis. Glänzend ist halt sehr nervig, aber eben günstiger. Es handelt sich auch um einen Akku mit 4 Zellen. Aber der Preis ist echt gut. Was kann man denn zu HP Compaq sagen?

Blacksmith

Was kann man denn zu HP Compaq sagen?



Was willst du denn hören?

Ich denke bei deinem Budget von 300€ darf man nicht allzuviel erwarten... die Geräte sind eigentlich sehr solide und zweckmäßig verbaut, egal welcher Hersteller.

Mcgusto

Ich denke bei deinem Budget von 300€ darf man nicht allzuviel erwarten...



Kein Plan - der Lenovo, den ich mir ausgeguckt hab is mehr oder weniger nicht verfügbar, da unklarer Liefertermin. Mattes Display bleibt mein Wunsch und ja, mir is auch klar, dass Ansprüche in dem Segment fehl am Platz sind. Geht mir nur um Langlebigkeit, wenig Rücklaufquote bei der Marke, gutes Zusammenspiel der Komponenten etc...arbeite nebenbei im IT-Service und kenn mich schon ein wenig aus. Da seh ich ja, dass gerade bei manchen Low Budget Geräten trotzdem vieles schneller läuft als bei höherpreisigen Geräten. Am Autostart und ähnlichen Dingen liegt das nicht, ergo ist das die Zusammenstellung der Komponenten. Und da blick ich dann auch nicht mehr durch!

Kurz und knapp: 300 - 400 € und ein Gerät, dass auch in 4-5 Jahren noch genug Rechenleistung für SPSS und ähnliche Programme bringt. Matt und 6 Zellen Akku.

Blacksmith

Kein Plan - der Lenovo, den ich mir ausgeguckt hab is mehr oder weniger nicht verfügbar, da unklarer Liefertermin. Mattes Display bleibt mein Wunsch und ja, mir is auch klar, dass Ansprüche in dem Segment fehl am Platz sind. Geht mir nur um Langlebigkeit, wenig Rücklaufquote bei der Marke, gutes Zusammenspiel der Komponenten etc...arbeite nebenbei im IT-Service und kenn mich schon ein wenig aus. Da seh ich ja, dass gerade bei manchen Low Budget Geräten trotzdem vieles schneller läuft als bei höherpreisigen Geräten. Am Autostart und ähnlichen Dingen liegt das nicht, ergo ist das die Zusammenstellung der Komponenten. Und da blick ich dann auch nicht mehr durch! ;)Kurz und knapp: 300 - 400 € und ein Gerät, dass auch in 4-5 Jahren noch genug Rechenleistung für SPSS und ähnliche Programme bringt. Matt und 6 Zellen Akku.



Also dieses Notebook mit 6 Zellen und Haswell CPU kommt auf 8 Stunden Laufzeit laut Hersteller... obwohl die stärkere 4000M CPU verbaut ist und nicht die 4000U. Mal sehen was dir diesmal nicht passen wird
Lenovo B5400


haha, das passt. Vielen Dank

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Gaming PC bis ca. 1300€66
    2. Ikea Pax aufbauen lassen RheinMain77
    3. [S] Laptop zum zocken bis 500€44
    4. WD Store 20% Gutschein23

    Weitere Diskussionen