Suche Hilfe bei PC Kauf

Hallo,

Ich bin auf der Suche nach einem günstigen PC. Allerdings bin ich nicht auf dem laufendem was die Hardware angeht. Deshalb erbitte ich eure Hilfe. :-) am liebsten hätte ich einen slim pc oder barebone wie die auch immer genannt werden, Hauptsache klein und leise. Der PC wird mit dem TV verbunden und soll hauptsächlich für Internet Office htpc und mal ein Spielchen gedacht sein. Allerdings finde ich da nix gescheites und was auch bezahlbar ist. Deshalb wohl doch ein MIDI tower. Jetzt habe ich das hier gefunden und wollte mal eure Meinung dazu wissen. pages.ebay.com/lin…web taugt das was? Oder ist das für gebrauchte ware zu viel. Hoffe auf eure Hilfe und evtl sogar hat einer ja irgendwo ein Angebot gesehen. Ach ja, um mal ein Filmchen zu schneiden würde die Hardware langen bis auf die Grafikkarte? Die würde ich irgendwann aufbessern und eine Ssd.

Also jetzt hoffe ich mal auf eure Hilfe und Verbesserungen.

Bevor ich es vergesse, um so günstiger desto besser, nicht mehr wie 300 Euro wollte ich ausgeben.

Mfg

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

6 Kommentare

Hi dau,

habe mich deiner anfrage mal angenommen und gebe mal meine Meinung dazu hier ab.

PC von Ebay:
Der Prozesser ist o.k aber für deine anforderung völlig überdimensioniert. Des weitern ist der FX 8350 ein ziemlicher hitzkopf und es ist nur der Boxed kühler verbaut, dieser hat es sehr sehr schwer den prozesser zu kühlen ( dadurch sehr laut).
Es sind 16 GB ram verbaut. Auch dies völlig überdimensioniert für deine Anforderungen.
750 Watt netzteil WTF?!?!? Sowas von unnötig.
Alles im allen würde ich dir von dem Kauf dieses Pc abraten.

Dein budget ist natürlich sehr klein, wenn man schon einen fertigen Pc kaufen möchte. Sollte es dir möglich sein einen pc selbst, oder vielleicht mit hilfe von jemanden zusammen zu bauen habe ich hier mal etwas für dich zusammengestellt.
mindfactory.de/sho…d18

Du hast hier alles was du benötigst in einem kleinen Gehäuse.
Der Cpu hat hier eine intrigierte GPU, welche für ein kleines Spielchen zwischendurch völlig ausreichend ist. Die nachträgliche Einbau einer SSd ist natürlich auch möglich.
Man benötigt allerdings noch eine windows lizenz (windows 7 ca. 25€)






Baroenchen hat sich schon was einfallen lassen, klasse Sache

300 Euro sind schon wirklich knapp bemessen für was ordentliches und nicht lautes im Wohnzimmer. Das noch gepaart mit etwas Leistung beisst sich.

Auch wenn Baroenchen da schon was nettes zusammengefummelt hat, rate ich Dir vielleicht noch etwas zu sparen und auf Intel Basis zu setzen sowie eine eigenständige Grafikkarte zu nutzen. Da würde ich zu einer gtx 950 tendieren welche kürzlich auf dem Markt erschienen ist.

Dies hätte Performance technisch einen grossen Sprung und die Grafikkarte kann 4k Videos aus dem FF wiedergeben. Wer weiss was die Zukunft bringt...

Vorallem ist es dann schön Kühl im Gehäuse und die Leistung stimmt zu einem geringen Stromverbrauch.

Dafür werden aber bestimmt ca. 450 Euro fällig was sich aber nach 1-2 Jahren im Stromverbrauch wieder ausgleicht und das zu einer viel höheren Leistung.

Vielen Dank euch zwei erst mal. Könntest du mir aber evtl noch ein anderes Gehäuse empfehlen? Da ich noch ein Laufwerk einbauen möchte scheidet dieses leider aus. Wäre es möglich so wie du das System zusammen gestellt hast 3d Filme ruckelfrei zu geben? Bzw allgemein blu rays? Auch mit der CPU? Ich hab da mal was gelesen das einige dies nicht können wegen den Bildern pro Sekunde oder so.
Nächste Frage. Ist es schwer so ein PC zusammen zu bauen? Ich hätte jetzt mal keine Ahnung wie ich das board ins Gehäuse tun würde. Stecken schrauben?

Die Grafikkarte ist schon a bissl teuer und 4k kann ich eh nicht wieder geben auf meinem TV. Alternative? Wichtig wäre mir nur das ich sowas nach rüsten kann bei Bedarf.

Moin,

mit dem oben gennanten System ist es kein Problem Filme (Blueray, DVD) in Full-HD wiederzugeben. Die Leistung der komponente reicht auch für Spiele wie z.B.: LoL, Bf3, Sc2 oder Diablo 3. Allerdings je nach Spiel nur in niedrigen bis mittleren Details.
Ich würde sogar sagen, dass es 4k Filme wiedergeben kann (will mich hier aber nicht festlegen).
Eine Grafikkarte kann man natürlich in das oben genannten System nachrüsten.

Bezüglich des Gehäuses:
Um Preislich dein Budget nicht weiter zu belasten würde ich dann ein Midi-Tower nehmen, z.B. diesen hier: mindfactory.de/pro…tml
Ein externes Laufwerk währe keine Möglichkeit für dich?

Der zusammenbau eines PC ist eigentlich "wie Lego für Erwachsene" und wenn man nicht zwei linke Hände hat, durchaus für einen Leien machbar. Es gibt jede menge Videos und Anleitungen auf Youtube dazu.

Ahhhh das sieht gut aus. Nein extern kommt nicht in Frage. Kannst du mir noch ein Laufwerk empfehlen? Ich denke große Unterschiede gibt es nicht oder?
PS . Moin moin :-)

Das hier ist ein günstiges und zuverlässiger DVD Laufwerk/Brenner, ist allerdings relativ laut im Betrieb. mindfactory.de/pro…tml

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. elektronische Zahnbürste gesucht11
    2. PlayStation 4 Bundle Angebot33
    3. Smartphone bis 250.00€44
    4. Microsoft Windows Insider 20% Code11

    Weitere Diskussionen