[SUCHE] Hilfe beim zusammenstellen eines Gamer PC's

Hallo meine lieben! Da ich mir vor 3 Jahren einen fertig PC gekauft habe und nur ein paar Teile ersetzt habe würde ich mir nun gern einen zusammenstellen und bräuchte da Hilfe da ich die aktuellen 'Guten' Sachen nicht kenne.

Budget Bis 1500€ ohne Monitor usw.

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

15 Kommentare

Schreib mal was dein aktueller PC alles drin hat. IdR kann man Teile davon weiterverwenden wie Netzteil, Gehäuse, Laufwerke, Festplatten/SSDs.

Außerdem solltest du schreiben was du zocken willst und vor allem in welchen Auflösungen. Was willst du sonst mit den PC machen? Was ist dir wichtig? Geringe Lautstärke beim Surfen? Gute Übertaktbarkeit? Überhaupt Übertakten? Vorlieben (Intel oder AMD, NVidia oder AMD)? Benötigst du viel Speicherplatz?

Ein paar allgemeine Tipps:
- die Grafikkarte ist die mit Abstand teuerste Komponente bei einem Gaming-PC
- eine SSD ist Pflicht
- 8 Threads beim Prozessor sind zukunftssicher
- genau wie 8 GB Grafikkartenspeicher
- dedizierte Netzwerkkarten sind rausgeschmissenes Geld

Bei deinem Budget würde ich auf Intel Skylake gehen mit 2x 8 GB DDR4 Arbeitsspeicher. Grafikkarte je nach Geschmack und sogar komplett auf eine HDD verzichten, wenn es ein reiner Gaming-PC wird.

Sheldor

Schreib mal was dein aktueller PC alles drin hat. IdR kann man Teile davon weiterverwenden wie Netzteil, Gehäuse, Laufwerke, Festplatten/SSDs. Außerdem solltest du schreiben was du zocken willst und vor allem in welchen Auflösungen. Was willst du sonst mit den PC machen? Was ist dir wichtig? Geringe Lautstärke beim Surfen? Gute Übertaktbarkeit? Überhaupt Übertakten? Vorlieben (Intel oder AMD, NVidia oder AMD)? Benötigst du viel Speicherplatz? Ein paar allgemeine Tipps: - die Grafikkarte ist die mit Abstand teuerste Komponente bei einem Gaming-PC - eine SSD ist Pflicht - 8 Threads beim Prozessor sind zukunftssicher - genau wie 8 GB Grafikkartenspeicher - dedizierte Netzwerkkarten sind rausgeschmissenes Geld Bei deinem Budget würde ich auf Intel Skylake gehen mit 2x 8 GB DDR4 Arbeitsspeicher. Grafikkarte je nach Geschmack und sogar komplett auf eine HDD verzichten, wenn es ein reiner Gaming-PC wird.




omg wer braucht denn bitte eine 8 GB grafikkarte, usw. bist warscheinlich einer der nen 800 watt netzteil nutzt und sagt das ist voll ausgelastet rofl, 8 Gb ist übertriebener schwachsinn, ich spiele mit nem 3 jahre alten amd pc , 8 GB arbeitsspeicher, 2 GB billig grafikkarte auch games (aktuelle) auf 1600 er auflösung und habe auch nur nen 420 er netzteil und keine SSD, denn die braucht man nicht, es reicht eine normale festplatte die schneller hochfährt also eine eingebaute SSd mit drinnen hat^^ die ist zwar nur minimal von der kapazität aber die reicht.##alle ausgaben über 800-900 euro ist übertrieben und in einem jahr schon wieder veraltet spätestens, ab einbau nur noch 50% wert^^

MartinsDL

omg wer braucht denn bitte eine 8 GB grafikkarte, usw.



Zukunftssicher, GTA braucht heute schon 3-4, Texturmods für diverse Rollenspiele teils noch mehr.

MartinsDL

bist warscheinlich einer der nen 800 watt netzteil nutzt und sagt das ist voll ausgelastet



Nope, mehr als 500W braucht man bei einer Grafikkarte eh nicht.

MartinsDL

rofl, 8 Gb ist übertriebener schwachsinn, ich spiele mit nem 3 jahre alten amd pc , 8 GB arbeitsspeicher, 2 GB billig grafikkarte auch games (aktuelle) auf 1600 er auflösung und habe auch nur nen 420 er netzteil



Du spielst schonmal kein GTA oder Witcher 3, oder Skyrim mit Mods. Und für kommende Spiele (Star Citizen) sollte man sich deiner Meinung nach auch nicht rüsten. Vor 3 Jahren nur auf 2GB GPU-RAM zu setzen sollte sich genau jetzt rächen.

MartinsDL

und keine SSD, denn die braucht man nicht, es reicht eine normale festplatte die schneller hochfährt also eine eingebaute SSd mit drinnen hat^^ die ist zwar nur minimal von der kapazität aber die reicht.



Im Jahre 2015 nicht auf SSD zu setzen ist grob fahrlässig. Spiele laden deutlich schneller, nicht nur vor den Spielen sondern auch im Spiel (Texturen nachladen in GTA V z. B.). Du solltest dein Betriebssystem mal wechseln, ab XP ist ein PC ohne SSD im Vergleich zu einem mit SSD einfach nur noch nervig lahm.

MartinsDL

##alle ausgaben über 800-900 euro ist übertrieben und in einem jahr schon wieder veraltet spätestens, ab einbau nur noch 50% wert^^



Jetzt nur 2/3 ausgeben und den Rest in ein paar Jahren als Upgrade ist auch eine Option. Kommt auf die Anforderung an.

Mein Bruder hat sich vor 2 Wochen diesen hier bestellt. Preislich war das nur geringfügig teurer als eine eigene Konfig bei Mindfactory. Du kannst natürlich statt der 980er eine 970 einbauen, dann bist du auch unter 1.5k.
Ich weiß ja nicht was du spielt, ich habe nur Arma3 bei meinem Bruder gesehen. Alles auf ultra und es läuft 1A, von daher denke ich, dass der PC schon okay ist

MartinsDL

omg wer braucht denn bitte eine 8 GB grafikkarte, usw.

MartinsDL

bist warscheinlich einer der nen 800 watt netzteil nutzt und sagt das ist voll ausgelastet

MartinsDL

rofl, 8 Gb ist übertriebener schwachsinn, ich spiele mit nem 3 jahre alten amd pc , 8 GB arbeitsspeicher, 2 GB billig grafikkarte auch games (aktuelle) auf 1600 er auflösung und habe auch nur nen 420 er netzteil

MartinsDL

und keine SSD, denn die braucht man nicht, es reicht eine normale festplatte die schneller hochfährt also eine eingebaute SSd mit drinnen hat^^ die ist zwar nur minimal von der kapazität aber die reicht.

MartinsDL

##alle ausgaben über 800-900 euro ist übertrieben und in einem jahr schon wieder veraltet spätestens, ab einbau nur noch 50% wert^^



komm, laber mit der wand. gaming mit ssds macht mal einfach performancetechnisch keinen unterschied. außer dass die SSDs so einen höheren verschleiß haben, da die nicht auf so viele schreibvorgänge ausgelegt sind.

vergleich der performance HDD/SSD:

hardocp.com/art…e/3

8threads...zum zocken? bestimmt nicht. zumindest nicht, bis wieder ein neuer rechner nötig wird. über die 8GB grafikspeicher kann man sich wirklich streiten...normalerweise fährt man besser, mid-range zu kaufen und dann für die differenz zur teuren karte einfach in so 2-3 jahren nochmal mid-range zu kaufen. die karten sind dann energieeffizienter, haben dann meist neuere features und sind leiser.

von daher...

i5
ssd mit 120GB als systempartition
HDD mit 2-3TB für die Daten
graka mit 4gb reicht locker (zukunfssicher beim PC zu kaufen ist dumm)

und bei der wahl, ob du mehr geld in die cpu oder in die gpu investieren solltest, fällt die wahl auf die cpu. zumindest für mich. es gibt nichts nervigeres, wenn du die upgraden willst, der sockel nicht mehr passt und du auch noch das board tauschen musst. daher halt auch lieber über die zeit 2x mid-range grafikkarten. wobei es momentan durch den wechsel zumindest bei ati high-end für wenig geld gibt.

Ich liebe diese Threads. Hier sieht man die echten Abgründe im Verhalten

theblubby

Ich liebe diese Threads. Hier sieht man die echten Abgründe im Verhalten 8)


hier sieht man wer der Beste sein will

So also hier kurz mein aktueller PC wirklich alt und nicht wirklich zu gebrauchen. Ich wuerde gerne auch aktuelle spiele spielen wie Witcher 3 usw. und man sieht ja schon anhand der teile das das nix ist.... Was ich mir vorstellen kann ist ebenso eine wasserkühlung kann das jemand empfehlen ?

AMD Phenom II X4 955 4x3,2 ghz
Asus M5A78L-M LE mainboard
8GB kingston ram 1333 Mhz
Sapphire HD7750
Samsung SSD MZ-7PC128b/WW 250gb
Sharkoon T28 Gehäuse

Achja no name 400 Watt Netzteil

PS: Ich will nicht übertakten oder derengleichen und es muss nicht silent sein bin da nicht pingelig.

Eluminax

PS: Ich will nicht übertakten oder derengleichen und es muss nicht silent sein bin da nicht pingelig.



Ich sag immer ich hab mein Headset auf und wenn neben mir eine Turbine läuft juckt das maximal meine Mitbewohner

Eluminax

PS: Ich will nicht übertakten oder derengleichen und es muss nicht silent sein bin da nicht pingelig.



So ist es ja eigentlich auch die meiste Zeit das man headset auf hat.

doof, dass du schon jetzt wechseln willst. jetzt kommt ja gerade der wechsel zu den skylake cpus...

ähnlich ist es mit dem RAM. DDR4 wird gerade mal etwas günstiger.

wasserkühlung usw is purer schnick schnack!
der link oben von amazon,kauf dir den als einzelteile bei mindfactory oder so, kommst dann auf 1200-1400! hab eigentlich genau den und da läuft alles auf full und das wird auch ne laaaange zeit so bleiben!

KKingKKong

wasserkühlung usw is purer schnick schnack! der link oben von amazon,kauf dir den als einzelteile bei mindfactory oder so, kommst dann auf 1200-1400! hab eigentlich genau den und da läuft alles auf full und das wird auch ne laaaange zeit so bleiben!


bezweifle ich. gta 5 auf full in 4k braucht schon mehr equipment, als das, was man sich für den preis kaufen kann.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. mydays Gutschein11
    2. S: Bahn e Coupon, B: Bahnbonus Punkte11
    3. (B)iete 10€ Flixbus Gutschein (S)uche Lieferando o.Ä.11
    4. Suche Tablet34

    Weitere Diskussionen