Suche Internet Übergangslösung für 1 Monat

Hallo zusammen,
ich bin in eine neue Wohnung gezogen und da der Vormieter es nicht für nötig hält, seinen Vertrag bei Auszug aufzulösen sondern bis zur regulären Vertragslaufzeit Mitte Februar auslaufen lässt, muss ich in den sauren Apfel beißen und solange ohne Internet auskommen. Sitz jetzt schon 4 Wochen nur mit Handy hier. Rechtlich kann man da auch leider nichts machen.
Habe mein Handy-Datenvolumen (3 GB) natürlich schnell aufgebraucht und wurde schon gedrosselt. Jetzt kann ich nur 500MB für 5€ zubuchen, die mir aber max 3 Tage reichen.
Jetzt suche ich nach einer Lösung für einen Monat. Gibts hier eine günstige Möglichkeit?

Beste Kommentare

Better-Call-Saul.jpg

driffter

Sorry. Aber was zum Teufel ist lebenswichtig was 500 MB in 3 Tagen verbraucht??? Würde dir auch zu einem prepaid Stick raten. Kannst du trotzdem meine Frage beantworten?!


Pornos?

26 Kommentare

Google mal nach UMTS-Sticks auf Prepaid-Basis

5gb lte von der Telekom

Wie wäre es mit den 2x gratis 5 GB von der Telekom?

Kannste nicht seins nutzen?

Oder man nen Nachbarn fragen

Sofern da ein aktiver DSL-Anschluss vorhanden ist, könnte DSL by Call eine Lösung sein...

Sorry. Aber was zum Teufel ist lebenswichtig was 500 MB in 3 Tagen verbraucht???
Würde dir auch zu einem prepaid Stick raten.
Kannst du trotzdem meine Frage beantworten?!

driffter

Sorry. Aber was zum Teufel ist lebenswichtig was 500 MB in 3 Tagen verbraucht??? Würde dir auch zu einem prepaid Stick raten. Kannst du trotzdem meine Frage beantworten?!


Pornos?

Better-Call-Saul.jpg

Verfasser

driffter

Sorry. Aber was zum Teufel ist lebenswichtig was 500 MB in 3 Tagen verbraucht??? Würde dir auch zu einem prepaid Stick raten. Kannst du trotzdem meine Frage beantworten?!




Ich arbeite von zuhause nebenberuflich und muss auf nen Server drauf. Dafür habe ich eben von meinem Handy aus nen Hotspot freigegeben. 3 GB waren in 10 Tagen dadurch weg.

Verfasser

mika123

Wie wäre es mit den 2x gratis 5 GB von der Telekom?



Woher und welcher Preis? Und sicher nach 1 Monat wieder weg?

Verfasser

lustigHH

Kannste nicht seins nutzen?



Ich kenn den Vormieter ja nicht und er hat dem Vermieter keine Kontaktdaten hinterlassen.

t-mobile.de/dat…tml


2X 5Gb für umme
Wenn du Freunde fragst dann noch mehr.
Musst aber trotzdem deine Kontodaten angeben, auch wenn sie nicht genutzt werden.
Hatte das für eine Freundin gemacht. Das ging super. Brauchst dann aber auch einen LTE Stick oder Handy, sonst hast nur 3G

Du musst übrigens auch auf deine Hintergrundprozesse achten. Updates, Dropbox, Virendefinitionen, ... Die Opera-Turbo-Compression könnte auch helfen. Dann eben noch sämtliche Plugins/Skripts im Browser blockieren und nur bei Bedarf freigeben.

Was ist das denn für ein Vermieter? Zeig mir ein Vermieter welcher sich nicht die neue Adresse geben lässt zum zusenden der NK Abrechnung....

Ich würde Ihn dazu auffordern hier aktiv zu werden. Du hast die Wohnung gemietet und hast nun das Recht alle Einrichtung selbstständig zu nutzen, dass ist hier nicht möglich.
Die Mehrkosten die dir entstehen, solltest du dir normalerweise beim Verursacher zurückholen können.

Ich drücke dir mal die Daumen, dass der Vertrag auch automatisch aussläuft und sich nicht verlängert

lustigHH

Kannste nicht seins nutzen?



Kann ich net glauben, allein schon weil er ihm die Nebenkosten ja noch abrechnen muss.. er will sie aus Datenschutz/kein Bock oder warum auch immer nur net rausrücken

Verfasser

Ben1981

Was ist das denn für ein Vermieter? Zeig mir ein Vermieter welcher sich nicht die neue Adresse geben lässt zum zusenden der NK Abrechnung.... Ich würde Ihn dazu auffordern hier aktiv zu werden. Du hast die Wohnung gemietet und hast nun das Recht alle Einrichtung selbstständig zu nutzen, dass ist hier nicht möglich. Die Mehrkosten die dir entstehen, solltest du dir normalerweise beim Verursacher zurückholen können. Ich drücke dir mal die Daumen, dass der Vertrag auch automatisch aussläuft und sich nicht verlängert



Mit Kontaktdaten meine ich Telefonnummer oder E-Mail. Wenn man ihn jetzt allerdings ausfindig macht, dann dauert das ganze seitens der Telekom dennoch seine Zeit, so dass ich für den ganzen Aufwand meinen Anschluss höchstens 1 Woche früher bekomme.
Über 1&1 bekomme ich schon eine Gutschrift als Entschädigung für die Wartezeit.

Hallo,

Funk geht auch nicht?
telekom.de/pri…hen

Verfasser

OliverSc

Hallo, Funk geht auch nicht? http://www.telekom.de/privatkunden/zuhause/internet-und-fernsehen



Ich suche ja nur eine Lösung bis Mitte Februar und keinen Vertrag über 24 Monate.

Verfasser

okolyta

https://www.t-mobile.de/data-comfort-free/0,26298,28534-_,00.html 2X 5Gb für umme Wenn du Freunde fragst dann noch mehr. Musst aber trotzdem deine Kontodaten angeben, auch wenn sie nicht genutzt werden. Hatte das für eine Freundin gemacht. Das ging super. Brauchst dann aber auch einen LTE Stick oder Handy, sonst hast nur 3G



Danke, hab ich mir jetzt mal bestellt. Jetzt noch ein guter Deal für nen billigen Stick (3G reicht), damit ich mein Handy nicht verwenden muss?

Avatar

GelöschterUser53833

Besteht bei Aus-/Umzug nicht ein Sonderkündigungsrecht was Telefon/DSL angeht?

Verfasser

MandP

Besteht bei Aus-/Umzug nicht ein Sonderkündigungsrecht wasen Telefon/DSL angeht?



Ja, man kann den Vertrag in die neue Wohnung mitnehmen. Wenn dort nicht verfügbar, dann Sonderkündigungsrecht.
Mein Vormieter hatte seinen Vertrag allerdings regulär gekündigt auf Februar eben und dieses Recht nicht in Anspruch genommen. Er zahlt natürlich den nicht genutzten Anschluss auch bis dahin weiter.
Es gibt leider gesetzlich hier auch eine Lücke, so dass er nicht zwingend den Anschluss stoppen muss bei Auszug. Hab mich da schon ausführlich informiert. Würde es nicht "nur" noch 1 Monat sein, würde ich auch auf die Barrikaden gehen, aber so würde es eh nur höchstens eine Woche einbringen.

okolyta

https://www.t-mobile.de/data-comfort-free/0,26298,28534-_,00.html 2X 5Gb für umme Wenn du Freunde fragst dann noch mehr. Musst aber trotzdem deine Kontodaten angeben, auch wenn sie nicht genutzt werden. Hatte das für eine Freundin gemacht. Das ging super. Brauchst dann aber auch einen LTE Stick oder Handy, sonst hast nur 3G


Hätte ich glaube ich noch rum liegen, schrieb mir mal eine PN heute Abend, dann schau ich mal

Handy/UMTS-Stick wird wahrscheinlich die einfachste Lösung sein. Aber hätte man nicht auch einen kompletten Neuanschluss bestellen können auf ein anderes Adernpaar (nach draußen) und dann im Keller den Wohnungsanschluss auf das neue Adernpaar umstöpseln?

Wenn es ein ZISP-fähiger Anschluss ist kannst dir einfach bei Manitu für 15€ ne DSL Flat holen.

Einfach mal nen Modem anschliessen und gucken ob es synct, wenn ja sollte das klappen.

Alternativ hättest du einfach zur Telekom gehen können, wenn der Anschluss geschaltet ist gehen afaik alle Zugangsdaten des gleichen ISP.

Dem Vormieter kann man da gar nicht so nen vorwurf machen, bei Umzug kannst eigentlich nur den Vertrag mitnehmen. Sonderkündigung geht nur wenn Telekom in der neuen Wohnung nicht möglich wäre. Will aber der Vormieter den Vertrag seiner Perle nutzen oder einen bei 1&1 abschliessen kommt er vorher nicht aus den Vertrag raus.

JohnnyBonjourno

Dem Vormieter kann man da gar nicht so nen vorwurf machen, bei Umzug kannst eigentlich nur den Vertrag mitnehmen. Sonderkündigung geht nur wenn Telekom in der neuen Wohnung nicht möglich wäre. Will aber der Vormieter den Vertrag seiner Perle nutzen oder einen bei 1&1 abschliessen kommt er vorher nicht aus den Vertrag raus.



Das er net rauskommt ist klar...aber dann soll er den Anschluss abmelden und halt trotzdem weiterhin monatlich bezahlen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Postbank Shoop 100 Euro Cashback plus 2x50 BestChoice66
    2. Paket Abholung in Belgien oder Weiterleitung nach Deutschland33
    3. Online Petition gegen Eukalyptus Anbau in Portugal - Bitte mitmachen - OBRI…2945
    4. Pepper Bikes macht dicht - 20% auf alle Cross und Trekkingräder ab 01.07.1113

    Weitere Diskussionen