Suche jemanden, der sich mit Open Office auskennt

Hallo,
habe schon Google intensiv vergewaltigt und auch viele meiner grauen Zellen überanstrengt und konnte trotzdem keine Lösung für mein Problem in/mit Open Office finden.

Schreibe zur Zeit eine längere Seminararbeit und bin dabei auf folgendes Problem gestoßen:
bei hohen zweistelligen und alles dreistelligen mehrzeiligen Fußnoten hat der Text in allen Zeilen nach der 1. keinen einheitlichen Abstand mehr zur Fußnotennummer..

Falls jemand weiß, wie ich das Problem lösen kann, bin ich für jede Hilfe dankbar.

8 Kommentare

hier nochmal bildlich:

hilfee2l5ua4g8wd.png

sieht aus, als ob für die jew. 2. Zeile jeder Fußnote kein Einzug definiert ist. dass der Autor ohne Leerzeichen auf die Fußnotennummer folgt, deutet auch darauf hin.

vielleicht wird einfach der Einzug aus dem Textbereich übernommen?

Einfach in der Formatvorlage für die Fußnote einstellen, dass es einen hängenden Einzug von etwa 0,5 cm geben soll.
Und dann beim Erstellen der Fußnote vor der Texteingabe einmal die Tabulatortaste betätigen.

hey, danke euch beiden. Verstehe zwar nicht viel von "Formatvorlage" und "Einzug" aber ich werde mal mein Bestes probieren, damit was hinzubekommen

kauf dir Office. Sei nicht so geizig. 63,99€

amazon.de/gp/…r=1

da hätte ich mein Problem aber auch nicht alleine lösen können :P



Hab meine BA vor 2 Jahren mit MS Office geschrieben und hatte da ein ähnliches Problem. Da hätte er also auch nix von.
(Lösung weiss ich übrigens nicht mehr )



Boah... solche Kommentare

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Paketbetrug - Was tun?1516
    2. comtech Retoure nach !!1 1/2 Jahren!! zurück an den Kunden1720
    3. Päckchen aus China beim zoll1120
    4. Krokojagd 2016112302

    Weitere Diskussionen