ABGELAUFEN

Suche jemanden der sich mit Wireless hotspot über 3G auskennt?

Wie im Titel beschrieben suche ich jemanden der einen Wireless Hotspot einrichten kann bzw. Die Einstellungen kennt. An den Wireless Hotspot Router soll ein 3G USB Stick angeschlossen werden, der auch akzeptiert wird. Leider kriege ich keine Verbindung zum Internet, benutzen würde ich entweder netzclub, simyo oder blau.de. Ich denke da sonst alles funktioniert liegt es an irgendeiner Einstellung. Kenne mich da nicht so aus, hoffe hier weiß jemand mehr.

Es wäre von Vorteil wenn man über Skype oder andere chatmöglichkeit kommunizieren würde.

Bitte per pn melden, danke

34 Kommentare

Was für ein Router, was für ein Stick, welchen Anbieter willst du genau probieren?

Denke die APN-Einstellungen müssen noch gesetzt werden, die sind je nach Netz unterschiedlich.

Ggf. kommt der Router auch nicht mit einem PIN-Code klar, der sollte dann vorher entfernt werden.

Der Pin wurde entfernt.
Es ist ein Gerät was es bisher nur in Russland bzw China gibt und in diesem Jahr hier auf den Markt kommt.
Link zum Produkt:
salaent.com/ind…214

Funktionieren tut das Gerät auch, komme zur Oberfläche per WLAN und kann alles einstellen. Auch apn und dhcp, DNS Server ect.

Netz würde ich entweder blau.de also eplus verwenden oder netzclub also O2.

Stocks habe ich 2 Stück hier die auch beide von dem Wireless Router erkannt werden und auch unterstützt. Zum einen ein Qualcomm 3G CDMA und zum anderen ein Huawei E 3531s.

Leider lag dem Produkt nur eine russische bzw chinesischen Anleitung bei. Oberfläche kann englisch ausgewählt werden, was auch eingestellt ist.

Hoffe jemand kann mir helfen.

natur1981

Der Pin wurde entfernt.Es ist ein Gerät was es bisher nur in Russland bzw China gibt und in diesem Jahr hier auf den Markt kommt.Link zum Produkt:http://www.salaent.com/index.php/products?prodid=214#.UyMG7ky9LCQFunktionieren tut das Gerät auch, komme zur Oberfläche per WLAN und kann alles einstellen. Auch apn und dhcp, DNS Server ect.Netz würde ich entweder blau.de also eplus verwenden oder netzclub also O2.Stocks habe ich 2 Stück hier die auch beide von dem Wireless Router erkannt werden und auch unterstützt. Zum einen ein Qualcomm 3G CDMA und zum anderen ein Huawei E 3531s.Leider lag dem Produkt nur eine russische bzw chinesischen Anleitung bei. Oberfläche kann englisch ausgewählt werden, was auch eingestellt ist.Hoffe jemand kann mir helfen.



Preis für das Teil ist welcher?...
Das wäre für uns mal interessant, denke ich...
Danke...

natur1981

Der Pin wurde entfernt.Es ist ein Gerät was es bisher nur in Russland bzw China gibt und in diesem Jahr hier auf den Markt kommt.


Direkt von der CeBit, wa?
natur1981

Funktionieren tut das Gerät auch, komme zur Oberfläche per WLAN und kann alles einstellen. Auch apn und dhcp, DNS Server ect.Netz würde ich entweder blau.de also eplus verwenden oder netzclub also O2.



Hast du denn die APN-Einstellungen richtig eingestellt, oder überhaupt eingestellt vorliegen?

androidpit.de/de/…lub
androidpit.de/de/….de

natur1981

Der Pin wurde entfernt.Es ist ein Gerät was es bisher nur in Russland bzw China gibt und in diesem Jahr hier auf den Markt kommt.Link zum Produkt:http://www.salaent.com/index.php/products?prodid=214#.UyMG7ky9LCQFunktionieren tut das Gerät auch, komme zur Oberfläche per WLAN und kann alles einstellen. Auch apn und dhcp, DNS Server ect.Netz würde ich entweder blau.de also eplus verwenden oder netzclub also O2.Stocks habe ich 2 Stück hier die auch beide von dem Wireless Router erkannt werden und auch unterstützt. Zum einen ein Qualcomm 3G CDMA und zum anderen ein Huawei E 3531s.Leider lag dem Produkt nur eine russische bzw chinesischen Anleitung bei. Oberfläche kann englisch ausgewählt werden, was auch eingestellt ist.Hoffe jemand kann mir helfen.



Preis ist interessant ?
Wenn dir das hilft habe für das vorführmodel 25 Euro bezahlt, und ja kommt direkt von der cebit.

natur1981

Der Pin wurde entfernt.Es ist ein Gerät was es bisher nur in Russland bzw China gibt und in diesem Jahr hier auf den Markt kommt.

natur1981

Funktionieren tut das Gerät auch, komme zur Oberfläche per WLAN und kann alles einstellen. Auch apn und dhcp, DNS Server ect.Netz würde ich entweder blau.de also eplus verwenden oder netzclub also O2.



Klar hab schon einiges probiert, vielleicht auch irgendwas umgestellt. Da das Ding gleichzeitig auch mit LAN betrieben werden kann und er mir einmal Fehlermeldung bei onlinestatus angezeigt hat. Er kann keine ip zuordnen, nur finde den Fehler nicht.

Interessantes Gerät. Hab ne russische Beschreibung von einer Kollegin lesen lassen, da es mich persönlich auch interessiert hat. Da wird immer von "dem" 3G Stick (ein bestimmter, allerdings nicht näher definierter) geredet und nicht von einem x-beliebigen. Kann es sein, dass es nur mit einem proprietären 3G Stick geht und nicht mit jedem x-beliebigen?

Ich frage mich ernsthaft wie man sich so einen Murks kaufen kann?
Mobiler Router mit externen Stick oO

Und jetzt möchte man, das man auf Mydealz eine exotische HW einrichtet.
Wende dich an den Hersteller oder kaufe gleich ein vernünftiges Produkt.

elmoandzoey

Interessantes Gerät. Hab ne russische Beschreibung von einer Kollegin lesen lassen, da es mich persönlich auch interessiert hat. Da wird immer von "dem" 3G Stick (ein bestimmter, allerdings nicht näher definierter) geredet und nicht von einem x-beliebigen. Kann es sein, dass es nur mit einem proprietären 3G Stick geht und nicht mit jedem x-beliebigen?


Nein beide Stucks werden erkannt und unterstützt.

Phallus69

Ich frage mich ernsthaft wie man sich so einen Murks kaufen kann?Mobiler Router mit externen Stick oOUnd jetzt möchte man, das man auf Mydealz eine exotische HW einrichtet.Wende dich an den Hersteller oder kaufe gleich ein vernünftiges Produkt.



Dan lese dir mal die produktbeschreibung durch, ist durchaus brauchbar. Ich möchte es verwenden um meinen Kunden die Möglichkeit zu geben in meinem Geschäft online zu gehen.

Kannst du doch auch mit einem normalen mobilen Hotspot, der mit ca. 40€ - 50€ auch nicht teurer ist, als deine 2 Geräte.
Zudem funktioniert das Ganze mit deutscher Oberfläche, Community und Garantie.

Phallus69

Kannst du doch auch mit einem normalen mobilen Hotspot, der mit ca. 40€ - 50€ auch nicht teurer ist, als deine 2 Geräte.Zudem funktioniert das Ganze mit deutscher Oberfläche, Community und Garantie.



Ich danke für den Tip, hilft mir.
Stick ist vorhanden gerät hat 25 gekostet und ist gleichzeitig ein mediacenter.

Desweiteren kannst du wenn das Gerät den online kommt per FTP zugreifen

Kannst du vielleicht Screenshots von den Einstellungen machen? Ohne das Gerät und deine Einstellungen zu kennen, kann man dir kaum helfen

Gandalf

Kannst du vielleicht Screenshots von den Einstellungen machen? Ohne das Gerät und deine Einstellungen zu kennen, kann man dir kaum helfen



Klar vielen Dank werde im Laufe des Abend jede Einstellung hier als Bild posten. Auch klar das es ohne nicht geht, nur zeigt auch das du wirklich helfen willst bzw kannst. Scheinen sich ja nicht viele mit auszukennen, danke für deine Mühe

bxbrcm8x.jpg.html
9mdxgkmk.jpg.html
nynmvgr9.jpg.html
61xdy3w5.jpg.html
g8pj39cj.jpg.html
7cm6s69p.jpg.html
g8v5zkc5.jpg.html
59z5a7kg.jpg.html
hwxavcag.jpg.html

Zur Zeit ist netzclub im Stick, Pin ausgeschaltet. Am Rechner ist dieser sofort online.

Danke für die Bilder. Normalerweise schalten die meisten Geräte automatisch um, wenn man auf den 3g Modus wechselt, weshalb wir uns erstmal darauf konzentrieren

Was als erstes auffällt ist, dass unter Signalstärke 0 angezeigt wird.
Empfang an dieser Stelle ist vorhanden (am PC funktionert die Karte ja nach deiner Aussage)?
Dann probier auch bitte mal unter den 3g Mode Einstellungen unter "Authentication" den Reiter auf "none" zu stellen und bei "Dial Setting" irgendwas wo keine auto Trennung stattfindet.
Was passiert dann, wenn du auf Connect klickst?

Der Stick funktioniert 100%, am PCS nach einstecken verbindet er sofort und hat sehr guten Empfang.
Wenn ich Conect klicke Läden er kurz und bleibt auf offline. Das Feld wo man Connect klickt wird in der Ladezeit zu disconect und nach Laden wieder zu Conect.

Ich teste es kurz und berichte gleich, danke nochmal.

Gandalf

Danke für die Bilder. Normalerweise schalten die meisten Geräte automatisch um, wenn man auf den 3g Modus wechselt, weshalb wir uns erstmal darauf konzentrieren :)Was als erstes auffällt ist, dass unter Signalstärke 0 angezeigt wird.Empfang an dieser Stelle ist vorhanden (am PC funktionert die Karte ja nach deiner Aussage)?Dann probier auch bitte mal unter den 3g Mode Einstellungen unter "Authentication" den Reiter auf "none" zu stellen und bei "Dial Setting" irgendwas wo keine auto Trennung stattfindet.Was passiert dann, wenn du auf Connect klickst?

Hab umgestellt und connect geklickt, leider nicht verbunden.
mh9hhm4x.jpg.html

Leider auch keine Veränderung an der signalstärke
pv5tp289.jpg.html



Erster DNS 62.134.11.4
Zweiter DNS 195.182.110.132

Habe ich auch mal eingetragen hier
8gnthaxh.jpg.html

Dazu habe ich mal den Pin sicherheitshalber mal eingetragen.
Leider keine Änderung verbindet nicht keine signalstärke

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. So teilen sich Rewe und Edeka die Kaiser's-Märkte auf813
    2. Kostenlos Geld abheben London910
    3. Krokojagd 201657113
    4. Begrüßt bitte unsere beiden neuen Moderatoren5988

    Weitere Diskussionen