Kategorien
    ABGELAUFEN

    Suche jemanden mit ebay 50% Gutschein aus der Sambaaktion

    Servus,
    ich möchte mir auf ebay einen Gasgrill kaufen und würde hier gerne etwas Geld sparen.
    Gestern wollte ein User sein 50% Gutschein verkaufen, stellte jedoch fest, dass dieser nicht übertragbar ist.

    Meine Idee wäre nun, dass ein User der ein 50% Gutschein von eBay ergattern konnte aber nichts damit anzufangen weiß, für mich an meine Adresse das Produkt bestellt. Ich werde dann demjenigen den Kaufbetrag plus eine Aufwandsentschädigung von 5€ an seine Bankadresse überweisen. Auf Wunsch geht auch PayPal oder Amazon

    Gruß RUcar aus Heidelberg

    Edit:
    Ich erhöhe auf 10€

    Beste Kommentare

    OneMoreMyDealzer

    5 Euro X) Der Gutschein geht ja hier schon für 30 Euro aufwärts weg



    Versteh nich, warum Du bei anderen das Prinzip der Gewinnmaximierung anprangerst, dann aber selber 95 Euro für dich verbuchen willst, aber nur 5 Euro im Gegenzug bietest. Wenn Du doch so großzügig bist, dann machs doch andersrum: Du sparst 5 Euro und gibst irgendwem 90 für den Gutschein,..
    25 Kommentare

    5 Euro X) Der Gutschein geht ja hier schon für 30 Euro aufwärts weg

    Steht da wirklich 5€? Kann ja nur ein Tippfehler sein...

    Verfasser

    OneMoreMyDealzer

    5 Euro X) Der Gutschein geht ja hier schon für 30 Euro aufwärts weg



    Wie soll das gehen, wenn der Gutschein nicht übertragbar ist?

    Verfasser

    Spucha

    Steht da wirklich 5€? Kann ja nur ein Tippfehler sein...



    Soll ich etwa 50€ für den Helfer zahlen? Welchen Sinn hat denn so eine Comunity, wie wir es sind, wenn es nur noch um das Prinzip der Gewinnmaximierung geht.
    Das enttäuscht mich dann doch sehr, wenn hier viele so wie ihr denkt...

    Vergiss es für 5EUR gibt ihn keinen raus, ich bin bei allen Aktionen leer ausgegangen obwohl ich um 9 Uhr am Rechner saß.
    Bei der letzten Aktion konnte ich dann zwei Gutschein ergattern und habe einen verschenkt.

    Gibt aber sehr selten Leute die hier irgendwelche Sachen verschenken.

    OneMoreMyDealzer

    5 Euro X) Der Gutschein geht ja hier schon für 30 Euro aufwärts weg



    Halt genau wie du es beschrieben hast..."Für einen kaufen"...Und wenn man bedenkt das man da (mehrere?) Hundert Euro sparen kann, wird sich keiner wg 5€ melden.

    Verfasser

    OneMoreMyDealzer

    5 Euro X) Der Gutschein geht ja hier schon für 30 Euro aufwärts weg



    Mehrere Hundert Euro? Hast du schon mal die Gutscheinbedingungen gelesen?
    Scheinbar nicht, der maximale Rabatt ist auf 100€ begrenzt.
    Ich will mir einen Grill kaufen der 190€ kostet. Ich würde dann also 95€ sparen.

    Spucha

    Steht da wirklich 5€? Kann ja nur ein Tippfehler sein...



    98% der Nutzer ticken hier so, daher nicht wundern. Die restlichen 2% verteilen sich auf das Team und Leuten, die den Gutschein verschenken

    OneMoreMyDealzer

    5 Euro X) Der Gutschein geht ja hier schon für 30 Euro aufwärts weg



    Versteh nich, warum Du bei anderen das Prinzip der Gewinnmaximierung anprangerst, dann aber selber 95 Euro für dich verbuchen willst, aber nur 5 Euro im Gegenzug bietest. Wenn Du doch so großzügig bist, dann machs doch andersrum: Du sparst 5 Euro und gibst irgendwem 90 für den Gutschein,..

    RUcar

    Welchen Sinn hat denn so eine Comunity, wie wir es sind, wenn es nur noch um das Prinzip der Gewinnmaximierung geht. Das enttäuscht mich dann doch sehr, wenn hier viele so wie ihr denkt...



    Lol, wer lässt sich schon gerne abziehen und finanziert freiwillig deinen Grill.
    Für einen "Scheinverkauf" bekommt der Gutscheinbesitzer 75,85 Euro (20 Euro Ebaygebühren + 4,15 Euro PayPal), bei dir 5 Euro...woww...

    Verfasser

    RUcar

    Welchen Sinn hat denn so eine Comunity, wie wir es sind, wenn es nur noch um das Prinzip der Gewinnmaximierung geht. Das enttäuscht mich dann doch sehr, wenn hier viele so wie ihr denkt...



    Ich glaube du verwechselt hier etwas.
    Wieso muss der Gutscheinbesitzer 20 Euro Ebaygebühren und 4,15 Euro Paypal Gebühren bezahlen? Der Gutscheinbesitzer ist doch nicht der Verkäufer.
    Am besten erst lesen dann überlegen und dann schreiben

    RUcar

    Welchen Sinn hat denn so eine Comunity, wie wir es sind, wenn es nur noch um das Prinzip der Gewinnmaximierung geht. Das enttäuscht mich dann doch sehr, wenn hier viele so wie ihr denkt...



    Ein Freund, Verwandter, usw. verkauft bei Ebay einen fiktiven Grill für 200 Euro. Der Gutscheinbesitzer kauft den Scheinartikel, fertig --> Umwandlung des Gutscheins in 75,85 Euro Bargeld


    --> Du suchst einen Menschen, der sich abziehen lässt und dir 70 Euro Bargeld schenkt

    Verfasser

    RUcar

    Welchen Sinn hat denn so eine Comunity, wie wir es sind, wenn es nur noch um das Prinzip der Gewinnmaximierung geht. Das enttäuscht mich dann doch sehr, wenn hier viele so wie ihr denkt...



    Der Vergleich zwischen deiner betrügerischen Denkweise und meiner Absicht ist absurd!
    Meine Absicht ist es nicht, bei einem Freund,Verwandten etc einen fiktiven Grill zu kaufen um damit Gewinn zu machen sondern bei einem ebay-shop, genauer gesagt bei der tepro-gmbh einen Gasgrill zu kaufen und dabei etwas zu sparen.
    Dazu wird der Gutscheinbesitzer auch noch was davon haben.

    Aber du bist scheinbar so sehr auf Geld fixiert, dass es dir nichts ausmacht, andere Menschen mit deinen Vorwürfen zu plagen. Diese Vorwürfe die du mir machst widerspiegeln deine Gedankenwelt und führen deinen kranken Charakter ins Rampenlicht.

    RUcar

    Aber du bist scheinbar so sehr auf Geld fixiert, dass es dir nichts ausmacht, andere Menschen mit deinen Vorwürfen zu plagen. Diese Vorwürfe die du mir machst widerspiegeln deine Gedankenwelt und führen deinen kranken Charakter ins Rampenlicht.



    Wenn du nicht so auf's Geld fixiert bist, kannst du ja mehr springen lassen...

    Mach doch 50/50 mit dem gs besitzer dann seid ihr beide zufrieden...der ist immerhin morgens dafür am rechner gewesen

    satosato

    Wenn du nicht so auf's Geld fixiert bist, kannst du ja mehr springen lassen...



    LOL

    wordmord

    Mach doch 50/50 mit dem gs besitzer dann seid ihr beide zufrieden...der ist immerhin morgens dafür am rechner gewesen


    Die Frage ist ja, warum hat er sich morgens an den Rechner gesetzt und versucht, nen Gutschein zu ergattern, wenn er garnichts kaufen wollte und nicht anderen, die den tatsächlich benutzen möchten, die Chance gelassen? Etwa nur, um damit nen paar Euro zu machen? Das find ich schade.

    Verfasser

    Ich erhöhe auf 10€

    Köstlich...

    @schnapper76...hast auch wieder recht aber thats life...wollte eigentlich auch einen haben und trikots kaufen...also wer den gutschein jetzt für 5€ abgibt hat mich meiner chance auf schnäppchen trikots beraubt ^^

    5 euro sind lächerlich, sogar 50 % für den Gutscheinbesitzer (ich habe leider keinen Gutschein bekommen, zu langsame Leitung) sind nicht fair, weil er sich Mühe gemacht hat, den Gutschein zu ergattern, und auch finanzielles Risiko trägt: er muss in Vorleistung treten.

    RUcar

    Ich erhöhe auf 10€



    Bin immer noch gespannt was du

    Gegen die 50-50 aufteilung einzuwenden hast :))

    Habe einen Gutschein. Würde mich auf die 50:50 Regelung einlassen. Sofern du Interesse hast kannst du dich bei mir per PN melden.

    Bei 1111 Gutscheinen die es nur gab ?? Na TEU TEU TEU...

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Zahlung per PayPal bei Kleinanzeigen = sicher?2233
      2. Mietkaution auf Tagesgeldkonto - nur welche Bank?88
      3. [oepfi / steam] Game-Keys werden verschenkt ;)1812381
      4. Kaffebohnen1212

      Weitere Diskussionen