Suche Kaufberatung Pepperbike Radon Stevens Fahrrad Trekking Bike

Hallo,

suche ein Trekkingbike / Citybike im Preisbereich von 600 - 700 EUR. Ziel ist es täglich 20 km zu radeln. 70% Straße 30% Feldweg.
3 Sachen sind mir wichtig
- leicht
- gut gefedert
- dünne schnelle Reifen

vom Preis-Leistungsverhältnis her habe ich gehört, dass Radon bzw. Pepperbike am besten sind

Danke im Voraus für eure Unterstützung!

7 Kommentare

Ich kann Radon vollkommen weiterempfehlen.
Habe ein ZR Team 7.0 und habe daran nichts zu meckern. Bei Radon ist es immer gut, die Fahrräder im SSV zu kaufen. Da gibt es dann 20% Rabatt (man muss allerdings in den Store fahren, nach Bonn)

Ich empfehle dir mal das pepper bike. Habe meins seit einem Jahr und bin Happy. Aktuell gab es auch kürzlich einige Rabatt Aktionen von denen...

Lustig, das sind die letzten drei Biketypen die ich besaß. (aktuell Radon, vorher Stevens und Pepperbike)

Ich bin mit allen zufrieden. P/L sind Radon und Pepper vorn.
Sinnvoll wäre eine Probefahrt.

welche von den Marken kannst du Probe fahren?

Hallo, danke fuer das schnelle Feedback. Bin das Radon 6X gefahren und wuerds direkt nehmen, wenns nicht 999 eur kostet.

Bei den anderen beiden habe ich leider keine Moeglichkeit diese Probe zu fahren.

Bei radon hab ich viel gutes gehoert, jedoch haben die raeder in meiner preiskategorie ein deore mix etc.

zu pepperbike hab ich erst ueber einige deals hier was erfahren. und man nicht mit diesen xt bzw deore mix arbeitet. wenn dann 100%

gerne wuerde ich mir ein 2013er modell holen, leider bin ich wohl etwas zu spaet. und ich wuerde gerne diesen sommer noch damit fahren, sonst wuerd ich auf den schlussverkauf dieses jahr warten.

Becolux

Lustig, das sind die letzten drei Biketypen die ich besaß. (aktuell Radon, vorher Stevens und Pepperbike) Ich bin mit allen zufrieden. P/L sind Radon und Pepper vorn. Sinnvoll wäre eine Probefahrt.

wenn man dir jetzt nochmal das geld geben wuerde, fuer welches wuerdest du dich entscheiden?

Becolux

Lustig, das sind die letzten drei Biketypen die ich besaß. (aktuell Radon, vorher Stevens und Pepperbike) Ich bin mit allen zufrieden. P/L sind Radon und Pepper vorn. Sinnvoll wäre eine Probefahrt.



Schwierige Frage, da alle Vor und Nachteile haben. (Allerdings höhere Preisklasse und verschiedene Biketypen und daher auch andere Vor und Nachteile).

Das Stevens wurde mir einfach zu schnell geklaut, daher würde ich es nicht mehr kaufen. Ich glaube ich würde Radon erneut nehmen. Radon hat regelmäßig Sales mit dennen man auf ganz nette Preise kommt.
Aber fahr die Bikes Probe wenn irgendwie möglich. Ich hatte bisher immer Glück mit Internet Bestellungen und musste nur ein Bike zurücksenden.
Ein Bike muss sitzen, damit es Spaß macht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Günstiges Netzteil für Raspberry Pi 323
    2. portabler Beamer für Präsentationen11
    3. [S] eine deutsche Prepaid Simkarte mit Internetkommunikation45
    4. Suche Amazone / Media Markt Gutschein (biete meinfoto.de 20€ Gutschein)33

    Weitere Diskussionen