Suche : Kauftipp Akkustaubsauger für Tierhaushalt mit vielen Treppen

6
eingestellt am 30. Dez 2019
Als MD-Userin ist es natürlich ein (gerade lästiges) zwanghaftes Verhalten sich doch immer nach dem möglichst besten Preis-Leistungs-Verhältnis umzuschauen bevor man etwas kauft.


Und so kaufe ich, derzeit schon eine Weile, einen beutellosen Akkustaubsauger, mit dem man die komplette Wohnung (~90qm, zweieinhalb Etagen) möglichst vernünftig gesaugt bekommt ohne dabei einen Hörsturz zu erleiden.
Ich versuche es zumindest ^^

Derzeit macht hier ein bebeutelter Kabelkollege sauber, allerdings stecke ich den auch 4 Mal um bevor die Wohnung gesaugt ist und in den Treppen ist das Ding leider nicht unbedingt handlich.

Hat jemand einen Kauftipp für einen Akkustaubsauger auf den die Kriterien zutreffen, im unteren Preissegment angesiedelt ist und trotzdem mit Tierhaaren (man nennt es auch Fell) zurecht kommt ?

Gerne mit verschiedenen Aufsätzen, dann profitiert auch gleich das Auto mit vom Kauf.


Ich sehe mich gerade im Dschungel der Angebote ein wenig verloren die Verwandtschaft nutzt die Flaggschiffmodelle und dazu mag ich mich nun irgendwie nicht durchringen.

Vielleicht hat ja jemand einen Vorschlag




Mfg aus der Eifel.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
6 Kommentare
Da gabs doch hier so nen günstigen dyson-Verschnitt... komme aber grad nicht auf den Namen...

Dreame V9!
Bearbeitet von: "elmotius" 30. Dez 2019
Xiaomi V9 ?

Der hängt mit auf der Vergleichsliste, liegt derzeit bei 170€ und billiger wäre natürlich immer toll
Roidmi F8 vielleicht
rakuten.de/pro…_de

Bosch BBS, nicht billig, aber leise und gut.
@Sokkel hast du bei dem F8 Probleme mit der Bodendüse ? Ich hatte jetzt ein paar Mal gelesen, dass diese gerne Aussetzer hat, dann also unbrauchbar wird für den gesamten Haushalt.
Ich hab lange Haare und fusel natürlich auch kräftig.

Ich danke Dir aber für deinen ausführlichen Kommentar, hoffe du findest meine Antwort hier
grenzdebil30.12.2019 14:35

@Sokkel hast du bei dem F8 Probleme mit der Bodendüse ? Ich hatte jetzt …@Sokkel hast du bei dem F8 Probleme mit der Bodendüse ? Ich hatte jetzt ein paar Mal gelesen, dass diese gerne Aussetzer hat, dann also unbrauchbar wird für den gesamten Haushalt. Ich hab lange Haare und fusel natürlich auch kräftig.Ich danke Dir aber für deinen ausführlichen Kommentar, hoffe du findest meine Antwort hier


Bisher keine Probleme mit der Bodendüse, aber ich hab den Sauger auch noch nicht lange. Wenn ich mal ein Handtuch oder ähnliches ansauge, was die Rolle blockiert, schaltet der Sauger ab, lässt sich nach Entfernung aber wieder problemlos starten. Ohne motorisierte Bodendüsen wäre der Sauger aber wirklich ziemlich unbrauchbar.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler