Gruppen

    Suche Ladegerät. BC700/IPC-1L vs BC4000/NC1000?

    Da ich meine schwarzen Eneloops nicht länger dem Chinaböller-Ladegerät überlassen möchte, suche ich nach einem adäquaten Ladegerät. Hier wurde ganz oft vom BC700 geschwärmt, was mich eigentlich auch überzeugt hat. Baugleich, aber billiger ist das Voltcraft IPC-1L (gibt es für 27€).

    Nun bin ich bei der Suche auf das EverActive NC-1000 gestoßen, das scheinbar baugleich zu sein scheint mit dem BC4000, was wiederum eine Weiterentwicklung des BC700 zu sein scheint. Allerdings stimmt der Hersteller bzw. der Markenname nicht überein.
    Trotzdem: Das NC-1000 mit mehr Funktionen gibt es für 25€, für das "originale" BC700 kostet rund 30€.

    Was ist eure Meinung dazu? Besser BC700 kaufen, oder doch den billigeren und besseren "Nachfolger" NC-1000?

    5 Kommentare

    Habe ein bc4000 zum sie selbst kosten preis abzugeben. Pm bei Interesse. Neu :-) ovp

    Vom Regen in die Traufe
    Mit Neukenaccount 1,60$ bei Gearbest sparen und Liitokala Lii - 500 LCD Battery Charger m.gearbest.com/cha…tml

    Wenn man noch ein 12V/2-3A-Netzteil (z.B. von externen Festplatten) hat,
    bekommt man das Lii-500 bei Ali schon für ca. 13.57€ versandkostenfrei.

    Selbst dort bestellt, Gerät war schon nach gut 2 Wochen da, bin sehr zufrieden.

    Ansonsten erinnere ich nochmal an den Deal dazu vom August.

    Verfasser

    Okay... ich habe mich auf lygte-info.dk ein wenig belesen. Mir gefällt am BC700/4000, dass es eine "Refresh" Funktion gibt. Auch suche ich eine möglichst exakte Discharge Funktion (= Kapazitätstest), auch da liegen die beiden Geräte vor dem Lii-500. Der einzige Vorteil ist der etwas günstigere Preis und die Fähigkeit, Li-Ion Akkus im 18650er Format zu laden (habe ich auch ein paar rumliegen).

    Die exakte Messung finde ich jedoch wichtiger (den USB Out werde ich voraussichtlich nie nutzen). Damit ist für mich der Li-500 leider vom Tisch. Trotzdem danke für den Tip! Hab mich dadurch noch besser informieren können.

    Zum NC1000 schreibt er auch:
    All functions works as expected, the user interface is easy to use and it was not early or late on a single termination (Except when provoked), this makes it a good NiMH charger.


    Also: Muss nicht unbedingt das billigste sein, lieber ein qualitativ gutes und gleichzeitig bezahlbares Ladegerät für meine Akkus.

    Verfasser

    Ich habe mich jetzt für das Opus BT-C3100 in der Version 2.2 entschieden. Das kann Li-Ion und NiMh Akkus in allen denkbaren Formaten, ist sehr präzise im Aufladen und Messen und die Version 2.1 hat auch von lygte-info.dk eine gute Bewertung erhalten. Einziger Kritikpunkt ist das Pulsing, wozu er sich aber zu den Gründen ausschweigt.

    Praktischerweise gab es dazu sogar noch einen Deal: mydealz.de/dea…262

    Vielen Dank nochmal für die hilfreichen Antworten.
    Bearbeitet von: "spomspam" 22. Sep 2016
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Gearbest - Diebstahl2235
      2. SHOOP Erhöhte Mietwagenpreise bei Check24.de wenn man über Shoop.de kommt?1823
      3. REDMI NOTE 4 - Dual SIM und Speicherkarte - JA es geht auch hier!33
      4. Amazon Gutscheine im Paysafecard Shop ausverkauft?812

      Weitere Diskussionen