Suche Laptop für zu Hause (Office, iTunes, Fotos) < 400 EUR

4
eingestellt am 24. Okt 2017
Moinsen,

suche für zu Hause einen neuen Laptop für folgende Anforderungen:

- 1-2 Word-Dokumente pro Monat schreiben
- iTunes Bibo der Familie verwalten
- Fotos sortieren und ggf. etwas bearbeiten (nix mit Photoshop und so, ganz simpel)
- keine Videos
- Bildschirm: 15 Zoll, matt
- Festplatte 1 TB (muss keine SSD)
- Lüfter sollte relativ leise sein

Und das Teil muss mindestens 5 Jahre halten!!!! :-)

Welche Marken / Modellreihen könnt ihr empfehlen?

Danke vorab
Zusätzliche Info
4 Kommentare
"Itunes bibo" lol
auch wenn viele es vermutlich anders sehen, ich würde mich nach einem gebrauchten Thinkpad oder anderen Business Notebook umsehen und ggf noch ne zusätzliche SSD einbauen (darauf würde ich an deiner Stelle nicht verzichten).
rouven8224. Okt 2017

auch wenn viele es vermutlich anders sehen, ich würde mich nach einem …auch wenn viele es vermutlich anders sehen, ich würde mich nach einem gebrauchten Thinkpad oder anderen Business Notebook umsehen und ggf noch ne zusätzliche SSD einbauen (darauf würde ich an deiner Stelle nicht verzichten).


ok, danke für deinen Hinweis. Dann direkt 2 Fragen dazu:

1. Hat der Einsatz einer zusätzlichen SSD für mich neben erhöhter Geschwindigkeit weitere Vorteile?
2. In dem Fall müsste ich beim Kauf wahrscheinlich auf eine Wartungsklappe achten, richtig? Ist ein Einbau einer zusätzlichen SSD für mich als IT-Greenhorn denn ohne weiteres möglich?
AlexXx_HH24. Okt 2017

ok, danke für deinen Hinweis. Dann direkt 2 Fragen dazu:1. Hat der Einsatz …ok, danke für deinen Hinweis. Dann direkt 2 Fragen dazu:1. Hat der Einsatz einer zusätzlichen SSD für mich neben erhöhter Geschwindigkeit weitere Vorteile?2. In dem Fall müsste ich beim Kauf wahrscheinlich auf eine Wartungsklappe achten, richtig? Ist ein Einbau einer zusätzlichen SSD für mich als IT-Greenhorn denn ohne weiteres möglich?




der größte Vorteil ist die Performance. Und die ist wirklich spürbar. ja Wartungsklappe finde ich sehr nützlich, bei den Thinkpads kann man so ohne Garantieverlust Festplatten tauschen oder neue Einbauen. das geht sehr simpel. Bei den meisten Geräten gehen mehr als eine platte rein, somit würde auch ne kleine SSD reichen und ne normale HDD als Datengrab. Aber das ist nur meine Meinung. für 400€ kriegste auch ein neues Gerät. Allerdings nicht in der Verarbeitung, Akkutausch etc. nahzu unmöglich.
Bearbeitet von: "derOlfi" 24. Okt 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler