Suche LTE Hotspot mit "Carrier Aggregation"

9
eingestellt am 14. Aug
Moin,

ich finde leider keinen passenden Deal. Kennt einer was?

Carrier Aggregation ist ein absolutes MUSS. (mehrere Frequenzbänder als virtuelles Band zusammenlegen, dadurch höhere Geschwindigkeiten möglich).

Freenet Funk erlaubt das Feature und hat kein Datenlimit.
Let's go!
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

9 Kommentare
Zwar keine Antwort auf deine Frage, aber du solltest bei Freenet Funk aufpassen, unlimited ist nicht wirklich unlimited. Gab schon Fälle, bei denen Kunden mit zu hoher Datennutzung gekündigt wurden.
aland114.08.2019 17:34

Zwar keine Antwort auf deine Frage, aber du solltest bei Freenet Funk …Zwar keine Antwort auf deine Frage, aber du solltest bei Freenet Funk aufpassen, unlimited ist nicht wirklich unlimited. Gab schon Fälle, bei denen Kunden mit zu hoher Datennutzung gekündigt wurden.


Angeblich war der Knackpunkt aber die Nutzung in einem nicht mobilen Gerät.
jetzteinandererNick14.08.2019 17:37

Angeblich war der Knackpunkt aber die Nutzung in einem nicht mobilen Gerät.


Es gab auch Nutzer, die ein Smartphone (=mobiles Gerät) als Hotspot genutzt haben und trotzdem ne Kündigung erhalten haben.
Kein Ding, dann bestell ich ne neue Karte. Geht doch easy.
@Knutowskie In der Praxis wirst du sowieso kaum über 150 Mbit/s kommen, obwohl der Tarif theoretisch max. 225 Mbit/s hergibt. Nimm einfach irgendeinen Billigrouter wie den Gigacube (stationär) oder Huawei E5573(C) (mobil) und gut ist.
Bearbeitet von: "Garcia" 14. Aug
Der GigaCube sollte das können, je nach Modell natürlich nur mit den unterstützten Bändern. Wenn sie den LTE-Router Mobil also z.B. im Wohnwagen nutzen gibt es keine Probleme mit FF. Da nicht am Strom angeschlossen, sondern am Akku!

Das Cat 6 Teil ist schon für um 50 Euro zu haben (nutze es ab und zu selbst in einer mobilen Umgebung mit FF )

lte-anbieter.info/dah…php
Zitat (Vodafone-Netz): Denn hier beträgt die nutzbare Bandbreite im Vodafone-Netz lediglich 10 MHz. Erst bei 1800 oder 2600 MHz lassen sich CAT6-typische Geschwindigkeiten bis 300 MBit erreichen, da hier je 20 MHz verfügbar sind und per CA zu einem 40 MHz Band zusammengefasst werden können.

Natürlich muss die bevorzugte Funkzelle das auch anbieten, sowie idealerweise am Glasfaser hängen.
Bearbeitet von: "Mike19XX" 14. Aug
Huawei B525, B618, E5186, E5786, E5787, E5788
Netgear Nighthawk M1
tp-link M7450, 7650
Huawei E578* scheinen interessant.

Wir sind hier ja auf mydealz... wo bekomme ich möglichst billig ein solches Gerät mit Akku her?
Knutowskie14.08.2019 17:42

Kein Ding, dann bestell ich ne neue Karte. Geht doch easy.


Kann ich mir nicht vorstellen. Die werden doch sicher ein Ident-Verfahren haben, womit du ein eindeutiger Kunde bist. Oder identifizieren die nicht, da sie ja maximal Ausfälle von einem Euro zu beklagen haben?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen