Suche Makita 18V Neuanschaffung(en)

1
eingestellt am 23. Mai
Da mein aktueller Makita-Akkuschrauber langsam den Geist aufgibt, denek ich mittelfristig über eine NEuanschaffung nach. Da ich bereits mehrere 18V-Akkus von Makita besitze, möchte ich auch bei dem System bleiben.

Nun aber die Frage und Qual der Wahl....welches Gerät nehmen ? Aus meiner Sicht ist ein burhless-Gerät sinnvoll, aber auch davon gibt es ja zig Varianten. Nicht zu schwer, da ich auch mal länger damit arbeiten möchte, andererseits jedoch genug Leistung auch für mehrere 12-15cm-Schrauben. Hat jemand von euch Erfahrung bzw. selbst schon vergleichen ?

Über eine Empfehlung freue ich mich sehr.
Zusätzliche Info
Makita AngeboteFragen & Gesuche

Gruppen

1 Kommentar
Hab den DDF484RTJ hier. Hatte allerdings bisher nur Schrauben mit 10cm Länge. Die gingen einwandfrei. Finde auch, dass er relativ leicht ist für die Leistung die er hat.
Bearbeitet von: "ballsy" 23. Mai
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler