Suche Maus und Tastatur Gaming

10
eingestellt am 6. Sep
Hi MyDealzer,

Ich suche eine Maus und Tastatur für meinen neuen Gaming PC. Nun habe ich mir anfangs gedacht dass ich beides von einem Unternehmen haben will um das steuern leicht zu machen über eine einzige Software. Da ich nun Corsair Arbeitsspeicher habe dachte ich passt das ja und bin auf die Corsair K70 MK.2 Low Profile Rapidfire Tastatur und die Corsair Glaive PRO RGB gestoßen.

Wenn ich nun auf Corsair nicht wert lege haben mir Freunde die Razer Huntsman Elite empfohlen als Tastatur.

Was haltet ihr davon oder was könntet ihr mir empfehlen.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
10 Kommentare
Sgk3 oder pure writer
Tastaturen von mainstream marken sind generell elektromüll insbesondere :
Corsair, logitech, steelseries, razer ( Huntsman TE ausgenommen)

Hyper x alloy fps pro oder coolermaster mk750 oder ck550 gehen beispielsweise in ordnung oder sind gut abgesehen von manchen coolermaster und hyper x fühlen sich
Diese tasturen einfavh billig an.
Kaufe dir eine leopold oder vortex beispielsweise von candykeys.com. ducky geht auch klar.

Maus technisch schau bei rocketjumpninja.com vorbei
Bearbeitet von: "Zyklopo" 7. Sep
Zyklopo07.09.2020 01:58

Tastaturen von mainstream marken sind generell elektromüll insbesondere …Tastaturen von mainstream marken sind generell elektromüll insbesondere :Corsair, logitech, steelseries, razer ( Huntsman TE ausgenommen)Hyper x alloy fps pro oder coolermaster mk750 oder ck550 gehen beispielsweise in ordnung oder sind gut abgesehen von manchen coolermaster und hyper x fühlen sichDiese tasturen einfavh billig an.Kaufe dir eine leopold oder vortex beispielsweise von candykeys.com. ducky geht auch klar.Maus technisch schau bei rocketjumpninja.com vorbei


Also Corsair und Steelseries auf eine Ebene mit Logitech zu stellen, ist schon bisschen dreist


@TE

Wenn Mainstream, würde ich zu der genannten HyperX greifen oder Corsair. Im Angebot kann man da ganz gutes P/L-Verhältnis erzielen.

Deine genannte Tastatur hat low Profile Speed Switches. Diese lösen sehr schnell aus und benötigen defintiv eine Umgewöhnungszeit. Manche kommen gar nicht damit klar. Welche Tastatur hast du aktuell? Was möchtest du damit zocken?

Die Maus ist für ihe Größe ziemlich schwer. Welche Maus hast du aktuell? RGB ein Muss? Der Tipp mit Rocketjumpninja ist sehr gut, schau dich dort mal um
Bearbeitet von: "Jeanboy" 7. Sep
was soll man da: rocketjumpninja.com ? inches in cm umrechnen und son zeugs?
Zyklopo07.09.2020 01:58

Tastaturen von mainstream marken sind generell elektromüll insbesondere …Tastaturen von mainstream marken sind generell elektromüll insbesondere :Corsair, logitech, steelseries, razer ( Huntsman TE ausgenommen)Hyper x alloy fps pro oder coolermaster mk750 oder ck550 gehen beispielsweise in ordnung oder sind gut abgesehen von manchen coolermaster und hyper x fühlen sichDiese tasturen einfavh billig an.Kaufe dir eine leopold oder vortex beispielsweise von candykeys.com. ducky geht auch klar.Maus technisch schau bei rocketjumpninja.com vorbei


Aha und kannst du das auch begründen? Ich habe seid dem ich Denken kann sowohl privat und beruflich Logitech Produkte. Die halten ewig. Machen das was sie sollen. Und haben im Vergleich zu anderen Herstellern noch moderate Preise. Gefühlt fragt auch mindestens 3 Mal am Tag jemand nach einen CB Code.
Ashnack07.09.2020 10:15

Aha und kannst du das auch begründen? Ich habe seid dem ich Denken kann …Aha und kannst du das auch begründen? Ich habe seid dem ich Denken kann sowohl privat und beruflich Logitech Produkte. Die halten ewig. Machen das was sie sollen. Und haben im Vergleich zu anderen Herstellern noch moderate Preise. Gefühlt fragt auch mindestens 3 Mal am Tag jemand nach einen CB Code.


Tastaturen von corsair logitech etc. Sind billig verarbeitet und fühlen sich in keinster weise so gut an wie eine leopold oder vortex oder varmilo tastatur. Mag ja sein das deine logitech tastatur überm plastik noch eine bebürstete Aluminium schicht hat aber wenn men den vergleich zwischen enthusiasten Keyboards und den mainstream die du in mediamarkt findest hast realisierst du wie schlecht diese eigentlich sind.
Jeanboy07.09.2020 04:10

Also Corsair und Steelseries auf eine Ebene mit Logitech zu stellen, ist …Also Corsair und Steelseries auf eine Ebene mit Logitech zu stellen, ist schon bisschen dreist @TEWenn Mainstream, würde ich zu der genannten HyperX greifen oder Corsair. Im Angebot kann man da ganz gutes P/L-Verhältnis erzielen.Deine genannte Tastatur hat low Profile Speed Switches. Diese lösen sehr schnell aus und benötigen defintiv eine Umgewöhnungszeit. Manche kommen gar nicht damit klar. Welche Tastatur hast du aktuell? Was möchtest du damit zocken?Die Maus ist für ihe Größe ziemlich schwer. Welche Maus hast du aktuell? RGB ein Muss? Der Tipp mit Rocketjumpninja ist sehr gut, schau dich dort mal um


Genau das mit der Corsair Tastatur und ihre Eigenschaften hab ich schon in Erfahrung gebracht. Aktuell habe ich ein Ultrabook für die Uni. Ich stelle gerade einen pc zusammen und bin auch fast fertig und stehe vor der Frage welche Tastatur und Maus.

Beides sollte schon etwas RGB, das verbessert ja aiming und konzentration. (Joke, ich finds einfach geil)
Zyklopo07.09.2020 10:32

Tastaturen von corsair logitech etc. Sind billig verarbeitet und fühlen …Tastaturen von corsair logitech etc. Sind billig verarbeitet und fühlen sich in keinster weise so gut an wie eine leopold oder vortex oder varmilo tastatur. Mag ja sein das deine logitech tastatur überm plastik noch eine bebürstete Aluminium schicht hat aber wenn men den vergleich zwischen enthusiasten Keyboards und den mainstream die du in mediamarkt findest hast realisierst du wie schlecht diese eigentlich sind.


Hier spricht ein Kenner.
Schreib doch einfach, das du dir diese Marken nicht leisten kannst und deshalb die anderen Marken empfiehlst.

Maus und Tastatur begnügen sich der subjektiven Meinung, sprich werde ich eine Razer nicht schlecht reden, wenn mir das „Tippgefühl“ nicht zusagt.

Da du ja Ahnung von sogar gleich 3 Marken hast, die ich noch nie gehört habe, braucht man sich nicht über die Langlebigkeit und Haltbarkeit wundern.
*•

Habe mir die Auswahl angeschaut:

Leopold: ziemlich hässliche Tastaturen.

Vortexgear: tolle Produktauswahl. Eine Tastaturart, nur eine, und mehrere Switches zur Auswahl für die eine Tastatur. Das nenne ich Produktvielfalt.

Varmilo: bezeichnen sich selbst als Keyboard Artists. Haben eine farbenfrohe Auswahl und dürften so einige ansprechen, die ihren Setup nach einen Farbschema errichten. Ästhetik steht hier im Vordergrund.

An den TE: begutachte die „Mainstream*****“ im Laden lieber und schau dir die Tastaturen an. Du sollst dich damit wohlfühlen.
Bearbeitet von: "WarBeaver" 7. Sep
WarBeaver07.09.2020 13:45

Hier spricht ein Kenner. Schreib doch einfach, das du dir diese …Hier spricht ein Kenner. Schreib doch einfach, das du dir diese Marken nicht leisten kannst und deshalb die anderen Marken empfiehlst.Maus und Tastatur begnügen sich der subjektiven Meinung, sprich werde ich eine Razer nicht schlecht reden, wenn mir das „Tippgefühl“ nicht zusagt.Da du ja Ahnung von sogar gleich 3 Marken hast, die ich noch nie gehört habe, braucht man sich nicht über die Langlebigkeit und Haltbarkeit wundern. *•Habe mir die Auswahl angeschaut:Leopold: ziemlich hässliche Tastaturen.Vortexgear: tolle Produktauswahl. Eine Tastaturart, nur eine, und mehrere Switches zur Auswahl für die eine Tastatur. Das nenne ich Produktvielfalt.Varmilo: bezeichnen sich selbst als Keyboard Artists. Haben eine farbenfrohe Auswahl und dürften so einige ansprechen, die ihren Setup nach einen Farbschema errichten. Ästhetik steht hier im Vordergrund.An den TE: begutachte die „Mainstream*****“ im Laden lieber und schau dir die Tastaturen an. Du sollst dich damit wohlfühlen.


Ich persönlich finde leopold tastaturen optisch ziemlich gut. Das ist ja subjektiv. Das du von der marke noch nie etwas gehört hast heißt nicht das sie schlecht ist. Generll sollte man jedes Produkt doch einzelnd betrachten und nicht nach der marke urteilen.
Raffzahn3107.09.2020 11:32

Beides sollte schon etwas RGB, das verbessert ja aiming und konzentration. …Beides sollte schon etwas RGB, das verbessert ja aiming und konzentration. (Joke, ich finds einfach geil)


Der Trend geht (vor allem bei Shooter Spielern) in Richtung leichte Mäuse unter 90g. Kannst dir mal die Mäuse von Glorious anschauen, die gibt es in verschiedenen Formen und Größen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text