Suche Mifi Router mit Akku

Hallo,

bin auf der Suche nach einem Mifi Router, am liebsten mit Akku, für die Reise.
Ziel unter anderem UK (dort O2 Netz via giffgaff)

Bin etwas überfordert aufgrund der Geräte Vielfalt bei der Google Suche.

Welches Gerät wäre empfehlenswert?

3 Kommentare

Persönlich kann ich den eigentlich empfehlen.
Mehr als 70€ muss man in der Regel nicht ausgeben, man sollte nur schauen, dass es nicht grad das Modell von 2006 mit "nur" 7,2mbps ist.

Zte Mf60 Da gibt es auch ein tolles Amazon Review von mir ->‌

17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich5.0 von 5 Sternen Einer der besten und günstigsten Mifi / Mobilen Hotspots 20. April 2012Von TomPro:01. Preis: ca. 63 EUR / schickes Design02. Klein und leicht (keine 80g = weniger als eine Tafel Schokolade)!03. Ohne Sim- oder Netlock04. Lange Akku-Laufzeit, ca. 4h05. Sehr guter Empfang / gute interne Antennen06. Hohe Übertragungsgeschwindigkeit bis zu 21.6 MBit/s (HSPA+) - solange es LTE in Dtl. noch nicht oder nicht weit verbreitet gibt, geht es kaum schneller. Uplink HSUPA bis zu 5,76 MBit/s.07. UMTS (900/2100 MHz, GSM (850/900/1800/1900) = weltweit nutzbar, wenn auch in Europa mit schnellerer Geschwindigkeit als bspw. in den USA.08. SMS können empfangen/abgerufen und gesendet werden (Web-Interface)09. EU-Handy-Standard Lade Buchse = Micro-USB, kann also mit jedem neueren Handy Auflader geladen werden, umgekehrt kann das Netzteil auch Handys laden10. Oled-Display mit allen wichtigen Informationen (Akku, Netzart 2G oder 3G, Provider, Empfangsstärke, verbundene Geräte, SMS, Roaming, Automatische/Manuelle Verbindung, Verbindungsstatus)11. Alle wichtigen Schnittstellen - normale Simkarte, Micro-USB, ext. Antennenanschluss, Steckplatz für Micro-SD Karte (bis zu 32GB, mit Fernzugriff - wireless oder kabelgebunden)12. Das Netzteil kommt als USB-Ladegerät und kann somit auch andere USB-Geräte laden. Gleichzeitig kann das mitgelieferter USB-Stecker-A zu Micro-USB Kabel genutzt werden um den Hotspot oder andere Handys auch am PC zu laden.13. Günstiger Ersatz-Akku14. Automatische Einwahl bei Einschalten wählbar, somit innerhalb von 20 Sekunden einsatzbereit15. Externe Antenne anschließbar (Typ TS9) - Hier sollte man beachten, dass die internen Antennen bereits so gut sind, dass eine externe Antenne nur dann eine Verbesserung bringt, wenn man sich bspw. im Auto befindet und aufgrund des faradayschen Käfigs ohne ext. Antenne einen schlechteren Empfang hat. Die ext. Antenne sollte dann bspw. per Magnetfuß auf dem Auto angebracht werden.16. Nur 2 Knöpfe -> an/aus und WPS17. WPS Unterstützung zur schnellen Aufnahme verschlüsselter Verbindungen (bspw. Verbindung mit Laptop)18. Normale Sim-Karten-Größe (Man bracht keine Micro-Sim-Card)19. Schnelle Einrichtung über WEB-Interface20. Bis zu 8 Benutzer gleichzeitig (zusätzlich kann man die Anzahl auch heruntersetzen)21. Gleichzeitige Benutzung per Kabel und wireless (so bspw. über USB am Laptop - so wird der Hotspot gleichzeitig geladen - und weitere Nutzer wireless)Contra:1. Kein Datenzähler (verschmerzbar)FAZIT:TOP-Gerät zum Toppreis.Sollte man bspw. sein Tablet/Smartphone etc. mit dem Hotspot verbinden, verlängert man so die Akkulaufzeit des Tablets/Smartphones, wenn sonst das 3G-Modul des Tablets/Smartphones zum Einsatz kommen würde.1 Kommentar | Suchen Sie Voting-Schaltflächen? Es tut uns leid, aber wir lassen Kunden nicht über Ihre eigenen Rezensionen abstimmen.



habe auch den Zte Mf60 und bin damit zufrieden

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Hotel/Hostel/AirBnB-tipps New York / Miami / San Francisco / LA69
    2. acer laptop23
    3. Handyvertrag ohne Laufzeit55
    4. [S] Laptop zum zocken bis 500€67

    Weitere Diskussionen