Suche Mini PC für Indie Games

Hey, ich habe gerade meinen großen Rechner verkauft, da ich eh keine grafiklastigen Spiele mehr spiele. Ich würde auf was eher stromsparenderes zurückgreifen. Er sollte klein sein. Eine Grafikkarte muss nicht vorhanden sein. Für Indie Spiele sollte ja Onboard Grafik reichen.

Habt ihr da eine Idee oder könnt mir was bis 300 Euro zusammenstellen?

7 Kommentare

Guck dir mal den kleine HP 400 G1 (Pentium G3250T, 4GB RAM, 500GB HDD) an, der startet bei 170€: geizhals.de/hp-…=de

Glaube nicht, dass man mit einem Selbstbau da noch Geld sparen kann. Etwas günstiger wären noch der HP 260G1 der mit Notebookprozessoren ausgerüstet ist mit Celeron 2957U & 2GB RAM ab 130€ bzw. mit Pentium 3558U und 4GB RAM ca. 150€. Würde in deinem Anwendungsfall aber vermutlich zum flinkeren Desktop-Pentium greifen.

Und das würde für sagen wir mal Ori and the Blind Forest reichen? Ruckeln sollte es nicht.

Uelpsenstruelps

Guck dir mal den kleine HP 400 G1 (Pentium G3250T, 4GB RAM, 500GB HDD) an, der startet bei 170€: http://geizhals.de/hp-prodesk-400-g1-usff-l9t52ea-a1255064.html?hloc=at&hloc=de Glaube nicht, dass man mit einem Selbstbau da noch Geld sparen kann. Etwas günstiger wären noch der HP 260G1 der mit Notebookprozessoren ausgerüstet ist mit Celeron 2957U & 2GB RAM ab 130€ bzw. mit Pentium 3558U und 4GB RAM ca. 150€. Würde in deinem Anwendungsfall aber vermutlich zum flinkeren Desktop-Pentium greifen.


CyKoDeLiC

Und das würde für sagen wir mal Ori and the Blind Forest reichen? Ruckeln sollte es nicht.


Naja, wenn ich sehe, dass da Mindestanforderung an die Grafik laut Steam bei einer AMD 6570 oder GeForce 240GT liegt, wird das mit der Intel HD Graphics aus der Haswell-Reihe eher knapp. Da wird das allgemein mit der günstigen Prozessorgrafik aber auch schon schwierig werden.

Alternativ mal eine ZBox anschauen mit GT 640, da fehlen dann aber RAM und Festplatte bei 300€: geizhals.de/zot…=de Ein Selbstbau mit einer AMD-APU wäre ggf. die bessere Variante.

auf computerbase im forum gibt es gute PC zuammenstellung von billig gaming pc über minipc findest bestimmt was brauchbares

Richtig, die 325€ Variante kann man sich mal anschauen: computerbase.de/for…442

Der Dell T20 wäre natürlich super gewesen...

Der war natürlich vom Preis-/Leistungsverhältnis ob nun mit 269€ oder auch 299€ der Knaller aber natürlich auch recht groß.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [eBay] Ware entspricht nicht der Artikelbeschreibung1631
    2. Seid wann müssen Kommentare freigeschaltet werden?1521
    3. ikea Küche selber aufbauen eure Erfahrungen2838
    4. [Amazon Blitzangebot] Eneloop AA und AAA heute (05.12.) um 19:04 und 19:09 …2330

    Weitere Diskussionen