Suche Mini-Portemonnaie

19
eingestellt am 14. Aug 2017
Hallo zusammen!

Ich bin auf der Suche nach einem "Mini-Portemonnaie", habe mir auch schon einiges angeschaut, wie das Space Wallet beispielsweise. Jemand zufällig schon Erfahrungen damit gemacht, oder gegebenenfalls mit einem anderen Mini-Portemonnaie, welches er/sie empfehlen könnte?
Habe mir auch den Flap Boy Slim von JamieJacobs angeschaut, sieht interessant aus, und auch vom Design ansprechend. Allerdings ist der Preis schon 'ne Ansage verglichen mit dem Space Wallet beispielsweise.
Daher meine Frage an die Community, bevor ich blind etwas kaufe, mit dem ich dann nicht zufrieden sein sollte.
Bin für jeden Tipp dankbar!
Zusätzliche Info
Diverses
19 Kommentare
Hab' nen SlimFold Micro Soft Shell, bin damit sehr zufrieden. Hatte vorher die Tyvek Ausführung, welche auch lange gehalten hat. Mit USD 45,- allerdings auch nicht grad günstig: slimfoldwallet.com/pro…ell
Die Portemonaies von Paprcuts(https://www.paprcuts-shop.net/de/Portemonnaies/) sind auch aus Tyvek, haben allerdings auch nicht so viel Schnick Schnack wie die von dir gezeigten und sind vom Design sicherlich nicht jedermanns Sache. Ich hab meins nun ein paar Monate; Meiner Erfahrung nach sollte man kein Kleingeld-Fetischist sein, da bei viel Kleingeld die Ecke unten links unschön einknickt. Es sieht nun auch etwas knitteriger aus als am Anfang. Aber ich mag meinen Sparfuchs und geb ihn nicht wieder her
Schau dir Mal den iClip an. War meine ich nicht sehr teuer. Kollege hat den und ist sehr zufrieden damit.
Kickstarter wallets

Das "Slide" oder das "Djin". Muss man ja etwas warten bis man die Wäre erhält, sind aber gute Ideen dabei.
Bearbeitet von: "PauliEffect" 14. Aug 2017
hmm bis jetzt fand ich am besten
1. Decadent Minimalist Wallet
2. Secrid Slimwallet
3. iClip
sind aber alle für Kleingeld eher ungeeignet.
4. Bellroy Note Sleeve

5. Keplero Luxury Wallet oder Pitakta (Will ich auch demnächst testen)
Bin sehrzufrieden mit dem Space Wallet. Der Preis geht auch klar.
asdfasdfasdfasdfasdfasdf14. Aug 2017

Hab' nen SlimFold Micro Soft Shell, bin damit sehr zufrieden. Hatte vorher …Hab' nen SlimFold Micro Soft Shell, bin damit sehr zufrieden. Hatte vorher die Tyvek Ausführung, welche auch lange gehalten hat. Mit USD 45,- allerdings auch nicht grad günstig: https://www.slimfoldwallet.com/products/thin-wallet-black-gray-micro-soft-shell


Kann da auch Kleingeld rein? Auf dem Produkt-Foto wird das nicht ganz so klar.
Ich bin mit dem Smart Wallet von Degree Clothing zufrieden. Man könnte es aber auch "Öko-Portemonnaie" ohne Münzfach schimpfen
sammi14. Aug 2017

Schau dir Mal den iClip an. War meine ich nicht sehr teuer. Kollege hat …Schau dir Mal den iClip an. War meine ich nicht sehr teuer. Kollege hat den und ist sehr zufrieden damit.


Genau. I clip und space wallet habe ich getestet. Dabei ist I clip klar besser für mich. Zudem nutze ich eine kleine Box fürs Kleingeld im Auto.
Verfasser
Vielen Dank für die vielen Tipps!

Hab mich letztendlich für das Keplero Luxury Wallet entschiede. Gabs zwar leider nicht mehr in meiner Wunschfarbe, dafür aber reduziert in schwarz.
Na ob das die richtige Wahl ist. Der Geldclip ist unbrauchbar und Magnete sind ein Risiko, welches man erst bemerkt wenn man im Ausland eine kaputte Kreditkarte hat (in Deutschland wird ja eh nur Chip genutzt).
SirTobiasFunke14. Aug 2017

Kann da auch Kleingeld rein? Auf dem Produkt-Foto wird das nicht ganz so …Kann da auch Kleingeld rein? Auf dem Produkt-Foto wird das nicht ganz so klar.


Nein, nur für Karten + Scheine.
Will mir auch eins zulegen und hab das EXENTRI Wallet ins Auge gefasst.

YouTube
Bearbeitet von: "Milfmilch" 15. Aug 2017
ich kann ebenfalls I-CLIP i-clip.com empfehlen, wenn man sich dem Namen arrangieren kann.
Der Rahmen ist aus Kunststoff und war für mich anfangs eine Enttäuschung, allerdings macht das Portemonnaie in der Benutzung einen guten Eindruck.
Mit trockenen Fingern gelingt es allerdings nicht immer gleich auf Anhieb, die Karten "durchzublättern" und herauszuschieben.

In Kombination mit einem Mini-Portemonnaie für Münzen (z.B. eine Wiener Schachtel (z.B. diese hier, im Moment leider nur in rot: ebay.de/itm…4ps, www.amazon.de/dp/B06XWTZT35) eine tolle Sache und ein guter Tipp von einem Mydealzer, dessen Beitrag ich gerade nicht finden kann.
Kann hier jemand was zum secrid cardslide sagen. Scheint ja besser zu sein als der iClip, aber auch sehr dick...
Habe das Spacewallet (Pull Variante) dauerhaft seit gut 6 Monaten im Einsatz, kann ich jedem empfehle
El_Pato15. Aug 2017

Kann hier jemand was zum secrid cardslide sagen. Scheint ja besser zu sein …Kann hier jemand was zum secrid cardslide sagen. Scheint ja besser zu sein als der iClip, aber auch sehr dick...


Das Cardslide ist nur minimal dicker als der i-clip. Der Vorteil ist das man z.B auch Schlüssel reintun oder je nach Bedarf trennen kann aber das Plastikteil sieht halt wie beim Iclip nicht sehr wertig aus.
El_Pato15. Aug 2017

Na ob das die richtige Wahl ist. Der Geldclip ist unbrauchbar und Magnete …Na ob das die richtige Wahl ist. Der Geldclip ist unbrauchbar und Magnete sind ein Risiko, welches man erst bemerkt wenn man im Ausland eine kaputte Kreditkarte hat (in Deutschland wird ja eh nur Chip genutzt).



Das war am Anfang mittlerweile werden andere Magneten verwendet. hmm das mit dem Geldclip kann ich nicht beurteilen. Wäre interessant wenn der Threadersteller Rückmeldung gibt wenn er das Wallet hat^^
Ich hab seit 6 Jahren ein Fake-Leder-Portemonnaie von Aldi Nord für 11,99 €.

Ich bin überrascht, was es alles so gibt an Portemonnaies
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler