Suche Monitor - 22-24 Zoll - IPS?

5
eingestellt am 9. Jul
Hallo zusammen,

für ab und zu im Home Office arbeiten suche ich einen neuen Monitor. Da ich jahrelang nur mit Lappis gearbeitet habe, steige ich durch die aktuellsten Entwicklungen nicht mehr ganz durch.

Anforderungen wären:
- max. 24 Zoll (platzbedingt ggf. auch kleiner)
- Auflösung schafft die GraKa glaube ich nicht mehr als Full HD
- Sehr gutes Bild mit Blickwinkelstabilität
- Primär zur Nutzung von Excel, Mails, Surfen, sehr wenig Videos
- Wird nie für Gaming genutzt
- Kein Acer (aufgrund mehrfacher schlechter Erfahrungen)
- matter Bildschirm

Sofern ich mich richtig eingelesen habe, wäre hier IPS die bessere Variante als TN und VA.
- FreeSync und co benötige ich vermutlich nicht, da dass die GraKa können müsste, oder?
- Wie sieht es da mit der Hz-Zahl aus?
- Machen 24 Zoll und Full HD Sinn oder dann doch lieber nen kleineren 21,5er?

Habe auch ein paar Threads hier im Forum durchgeschaut, aber das meiste zielt auf Gaming ab. Gefunden hatte ich u.a. die Samsung S24F3xx Serie.

Wäre das für meine Anforderungen ok? Gibts da noch was besseres? Budget bis ca. 200€, gerne auch bis 150€.

Danke schonmal.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
5 Kommentare
Wie groß der Monitor sein sollte hängt eigentlich einzig und alleine von deinem Sitzabstand ab.

Bei den Monitoren bist du mit den genannten Samsung Modellen eigentlich sehr gut bedient. Diese gibt es regelmäßig für 95€ im Angwbot.

Das die Grafik von dir keine höhere Auflösung schaffen sollte, bezweifle ich, denn da reicht eigentlich auch die integrierte Intel Grafik für aus, wenn du nie spielst.

Falls dir FHD also tatsächlich zu unscharf sein sollte (bezweifle ich) hätten wir dann nämlich noch den günstigen WQHD Monitor Lenovo 24q-10. (<150€)

Und auch wenn Acer eigentlich nicht angedacht ist, möchte ich auf derartiges Angebot hinweisen, da es einen 24" IPS Monitor für 87€ gibt: m.notebooksbilliger.de/acer+ed246ybix?nbb=pn.md&utm_parameter=842503851 (Gutscheincode siehe unten)
Da macht man nämlich auch nichts mehr falsch.
Bearbeitet von: "MarzoK" 9. Jul
@MarzoK Super, danke schonmal. Weit wegsitzen tue ich da nicht, insofern passt FullHD denke ich.

Den Acer schau ich mir nochmal näher an, aber gerade die beiden Rezensionen schrecken mich schon wieder ab... gerade die geringe Helligkeit kann ich überhaupt nicht ab.

Was ist sonst von Dell zu halten? Die haben ja ab und zu auch ganz nette Monitore in der Größe.
elmotius09.07.2019 12:39

@MarzoK Super, danke schonmal. Weit wegsitzen tue ich da nicht, insofern …@MarzoK Super, danke schonmal. Weit wegsitzen tue ich da nicht, insofern passt FullHD denke ich.Den Acer schau ich mir nochmal näher an, aber gerade die beiden Rezensionen schrecken mich schon wieder ab... gerade die geringe Helligkeit kann ich überhaupt nicht ab.Was ist sonst von Dell zu halten? Die haben ja ab und zu auch ganz nette Monitore in der Größe.


Naja, je weiter du wegsitzt, desdo weniger "stört" Full-HD ja

Was die Helligkeit betrifft: 250nits sind absoluter Standard in der Preisklasse bis 120€. Die Samsung Modelle haben z.B. die gleiche Helligkeit.
Ansonsten hätten wir heute ein Tagesangebot mit 300nits: mydealz.de/deals/hp-24fw-238-ips-fhd-6bitfrc-300-cdm2-60hz-freesync-hdmi-vga-blaulichtfilter-neigbar-kensington-schloss-1404195

Dell an sich macht durchschnittlich super Monitore, aber da muss man auch auf ein gutes Angebot warten, da oftmals etwas teurer.
Bearbeitet von: "MarzoK" 9. Jul
Ok, dell hat derzeit auch grad einige in der preisklasse im angebot. Daher frag ich nur. Sind aber auch alle 250nits meine ich.

Bestimmt 6-8 verschiedene 23-24 zöller. Muss ich mir abends mal die unterschiede anschauen und dann mit den samsung und dem hp vergleichen
Bearbeitet von: "elmotius" 9. Jul
MarzoK09.07.2019 12:11

Wie groß der Monitor sein sollte hängt eigentlich einzig und alleine von d …Wie groß der Monitor sein sollte hängt eigentlich einzig und alleine von deinem Sitzabstand ab.Bei den Monitoren bist du mit den genannten Samsung Modellen eigentlich sehr gut bedient. Diese gibt es regelmäßig für 95€ im Angwbot.Das die Grafik von dir keine höhere Auflösung schaffen sollte, bezweifle ich, denn da reicht eigentlich auch die integrierte Intel Grafik für aus, wenn du nie spielst.Falls dir FHD also tatsächlich zu unscharf sein sollte (bezweifle ich) hätten wir dann nämlich noch den günstigen WQHD Monitor Lenovo 24q-10. (<150€)Und auch wenn Acer eigentlich nicht angedacht ist, möchte ich auf derartiges Angebot hinweisen, da es einen 24" IPS Monitor für 87€ gibt: m.notebooksbilliger.de/acer+ed246ybix?nbb=pn.md&utm_parameter=842503851 (Gutscheincode siehe unten)Da macht man nämlich auch nichts mehr falsch.


Genau, ich würde auch auf jedenfall einen mit mehr als FullHD Auflösung holen. Habe hier einen 27" curved Full HD und es macht einfach keinen Spaß dauerhaft mit dem zu Arbeiten.
Es gibt zurzeit Top angebote mit Hohen Auflösungen und um 24" , ich denke sogar heute sind ein paar dazu gekommen. Einfach mal Mydealz suche abchecken.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen