Suche Monitor 27-29" bis circa 200€. Erfahrungsberichte?

Ich bin momentan auf der Suche nach einem 27 Zöller(gibt ja auch vereinzelt 28 und 29, deswegen zähle ich diese dazu).
Ich habe so gut wie keine Erwartungen an den Monitor. Sollte mindestens 1 mal hdmi haben und dvi. Eventuell Lautsprecher bzw. Audio out wäre nicht schlecht.
Scheue mich nicht vor Gebraucht Artikeln.
Meistens wird ein Laptop dranhängen. Manchmal aber eventuell auch PS3/PS4.
Hat vielleicht jemand einen guten zu Hause und kann diesen empfehlen?
Amazon würde ich bevorzugen ^^

12 Kommentare

Hat vielleicht jemand einen guten zu Hause und kann diesen empfehlen?


Wie hat denn ein schlechter Monitor auszusehen, wenn du keinerlei Anforderungen an ihn stellst?

Geh auf Geizhals und lass dir die Ergebnisse anzeigen.

Ich selbst habe einen 29UM67 von LG zu Hause und bin sehr zufrieden damit. Gestochen scharfes Bild, spiegelt nicht und ist angenehm matt ohne zu matt zu sein ;-) Der kostete zwar 300€, aber den gibts auch kleiner und ohne Freesync für weniger Geld.
Ohne Freesync 258€
als 25" und ohne Freesync 198€
Ist allerdings 21:9. Keine Ahnung wie die Playstation und du das finden. Gibt aber auch noch reichlich 16:9 Monitore von LG gerade im unteren Preisbereich. 25" und 21:9 könnte auch schon arg schmal werden. Kleiner als 29" 21:9 sollte es eigentlich nicht sein.
Ansonsten bin ich mit LG recht zufrieden. Mein Flatron 1970HR läuft heute noch trotz Dauerbetrieb. Hat zwar etwas an Helligkeit eingebüßt über die 10 Jahre Betriebszeit, aber läuft wie ne eins.
LG ist meiner Meinung nach gut und günstig. Auf ein modernes AH-IPS möchte ich auch nicht mehr verzichten. Wenn du allerdings an einem Highend-PC FPS spielen willst, muss es wohl ein TN werden. Aber das scheint ja nicht der Fall zu sein
Je nach dem wie wenig der Fokus auf schnellen Spielen liegen, kommt auch ein extrem kontrastreiches VA-Panel in Frage. Die neueren sind sogar relativ schnell. Am besten mal vor Ort ein gutes VA und IPS vergleichen.

Bearbeitet von: "kingetzel2" 16. Jul 2016

Verfasser

maxl1231

...


Danke für deinen sehr hilfreichen Kommentar! Schau dir mal den kommentar unter dir an, das ist hilfreich.
kingetzel2

...


Vielen dank für diesen sehr hilfreichen Kommentar! Werde ich mir anschauen! Danke!

BKillzoneOmau2

Danke für deinen sehr hilfreichen Kommentar! Schau dir mal den kommentar unter dir an, das ist hilfreich.


Naja, auch mein Kommentar war durchaus hilfreich. Nur wenn man sich nicht einmal die Mühe macht, solche Hinweise zu überdenken, dann wird man auch nie das finden, was man eigentlich gesucht hat.

Hättest du nur einmal kurz darüber nachgedacht wäre dir aufgefallen, dass es in der heutigen Zeit schlichtweg keine schlechten Monitore mehr gibt. Egal ob Samsung, LG oder AOC und Exoten - ich habe schon so ziemlich einiges seit mehreren Jahren in Betrieb und könnte, hätte ich solche Anforderungen wie du, jeden empfehlen - egal ob er im Einkauf 100 € oder 400 € gekostet hat. Eine wirkliche Empfehlung kann man nur dann geben (und demnach kann man auch nur dann das max. P/L-Verhältnis herausholen), wenn man selbst im Stande ist, einige kleine Präferenzen zu setzen, die dann eben nur auf wenige Geräte zutreffen.
Hat man keinerlei Ahnung ist's daher sogar sehr hilfreich, bei Geizhals zu suchen und einfach mal auf Besonderheiten zu achten - vll. entdeckt man dann etwas, was man doch ganz gerne noch hätte, von dem man allerdings zuvor noch nichts wusste. Das trifft übrigens auch dann zu, wenn man einmal den Filter bedient.

Lange Rede, kurzer Sinn: Ist es hilfreich, wenn ein User ein konkretes Modell XY empflielt und man sich dann damit beschäftigt oder sollte man erst einmal den Markt betrachten, um dann nach konkreten Wunschvorstellungen weiter zu recherchieren? Erfahrungsberichte gibt es zudem zuhauf auf Amazon, damit hätte man ebenso eine deutlich größere Menge an Menschen, die ein entsprechendes Gerät empfehlen.

Denke mal darüber nach, bevor du vorschnell urteilst
Bearbeitet von: "maxl1231" 16. Jul 2016

Verfasser

maxl1231

...


Ich denke einfach, dass wir da unterschiedliche meinungen zu haben.
Ich setze eher auf MyDealzer, die ich schon mal hier und da gelesen habe, die etwas empfehlen können, anstatt auf irgendwelche 2-Zeiler-Rezensionen auf Amazon.
Gewisse Anforserungen habe ich ja schon. Werde aber dennoch auch mal auf Geizhals schauen.
Dachte es hat eventuell auch momentan jemand ein angebot im auge.
Danke trotzdem.

Was für mich ganz hilfreich war, war das umschauen bei MM und Konsorten. Da sieht man die tatsächlichen Unterschiede direkt. Dachte vorher, dass die ja nicht so groß sein könnten, würden dann aber eines besseren belehrt. Gerade die glossy Dinger von HP sahen teilweise übel aus.

Verfasser

Shifty1848

...


Werde mir das auch mal anschauen. Habe immer angst mich in viel mehr geld zu verlieben ^^

Vesa sollte er außerdem auch haben!

Verfasser

maxl1231

...


kingetzel2

...


Ich habe jetzt zwei, welche in der engeren Auswahl wären:
amazon.de/gp/…1_1?__mk_de_DE=ÅMÅZÕÑ&qid=1468669101&sr=8-1π=SY200_QL40&keywords=BenQ+GW2870H&dpPl=1&dpID=41cHA3v-LgL&ref=plSrch

Und

amazon.de/gp/…1_1?__mk_de_DE=ÅMÅZÕÑ&qid=1468668899&sr=8-1π=AC_SX236_SY340_FMwebp_QL65&keywords=asus+vn289h#nav-search-keywords

Wobei ser BenQ leider nur zwei HDMI schnittstellen und kein DVI mehr hat.
Geben sich die beiden viel? Könnt ihr einen der beiden empfehlen?

maxl1231

...

kingetzel2

...


Das werden wir dir wohl nicht beantworten können. Mit etwas Glück findest du Tests zu den Monitoren auf Prad.de
BenQ und Asus sind beides anständige Hersteller. Prinzipiell würde ich auch nie auf Amazon suchen, sondern immer auf Geizhals (=heise.de/preisvergleich). Da sieht man alle specs sofort und auch sehr einfach die Unterschiede der Monitore. Hat man dann mehrere Monitore, bei denen die specs mit den geforderten übereinstimmen, kann man bei Prad Tests und bei Amazon Rezensionen durchschauen.
Bzgl. DVI Problematik: Beispiel + Hdmi Kabel. Sicherlich bekommt man das sehr einfache Teil auch mit echtem CE Zeichen für wesentlich mehr Geld in Deutschland.

kauf dir ein tv für 200€ im 40 zoll bereich.
hatte vorher ein 27 zoll 144hz monitor mit 1ms.... für pc und playsi, fand ich aber zu klein auf dauer und so wirklich toll war das alles auch irgendwie nicht, habe bei real ein billigen 199€ tv gekauft von jtc, nutze ihn nun wie gehabt für pc und tv, ich finde es perfekt.

(60 zoller im wohnzimmer ist blöd weil wenn die alte n film gucken will wärend ich grad spiele...passt nicht)
daher normalen 40 zoll full hd tv kaufen.

Verfasser

DontKnow

...


ich hab nen 43er sony w805c. Besser geht es nicht. Für story spiele ist fernseher gut, aber alles was schnell gute übersicht braucht, ala Fifa, Call of Duty, nehme ich gerne den Monitor.
Habe ja auch schon einen 24er von BenQ, aber wollte noch einrn größeren für primär den Laptop.
Danks trotzdem.
kingetzel2

...


Habe beide Monitore auf Geizhals gefunden, kaufe aber dennoch am liebsten auf Amazon und habe deswegen die links von amazon geschickt.
Ich brauche nicht unbedingt ein DVI anschluss. Aber ich halte es von vorteil, damit ich keinen verteiler, bzw. Switcher brauche, dass ich mehrere Anschlüsse habe.
Laut amazon hat der asus 2x hdmi und 1x dvi.
Passt für meine PS3 und PS4 und laptop.

Jetztendlich wurde es der Asus. Ich weiß leidr nicht, ob er einen DVI anschluss hat, sieht auf den Bildern eher nach VGA aus, aber amazon hat das geschrieben gehabt ^^

Dabke für deine Mühe und hilfreichen Kommentare!

DontKnow

...

kingetzel2

...


VGA würde mich doch sehr wundern. Asus ist auf jeden Fall eine gute Marke Keine Ursache, Monitorkauf ist auch für mich immer schwierig, da die Elektrohändler kaum die für mich interessanten Modelle vor Ort haben und es einfach eine sehr große Auswahl an Eigenschaften und Modellen gibt. Als Optimierer will man da natürlich das beste rausholen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Probleme Reklamation E.Schillig Couch / Möbelhof1012
    2. [B] Uploaded mit 17 Monaten Laufzeit77
    3. Coupons nerven unter https://www.mydealz.de/new​ , bitte entfernen.99
    4. Wenn der eBay-Käufer nicht zahlt - ein Klageweg75129

    Weitere Diskussionen