Suche Monitor maximal 300€

Abend zusammen,
Ich suche derzeit einen neuen Monitor.
Er wird hauptsächlich zum Zocken genutzt, aber wird auch ein wenig für Photoshop / indesign / Illustrator und co genutzt.
Er sollte >=25 Zoll haben und muss unbedingt ein IPS Panel haben. Zudem sollte WQHD schon drin sein.
Derzeit habe ich den Dell U2515H im Blick, dieser sagt mir optisch auch sehr zu.

Ich nutze ausschließlich NVIDIA Grafikkarten (falls das wichtig ist).

Gibt es da noch was anderes in der Preisklasse des u2515h ?

Danke schonmal

5 Kommentare

Gibt einen "Nachfolger": Dell UP2516D. Schau dir den mal an Scheint ein top Gerät zu sein und wird auch mein nächster werden, sofern er mal
im Angebot ist.

Bearbeitet von: "Shifty1848" 2. September

Danke erstmal
habe gerade die Speccs mal etwas verglichen, sehe so eigl. erstmal keinen Vorteil gegenüber dem u2515h - kannst du mir da genaueres sagen?

Was soll die Anmerkung zu den grafischen Programmen?
Suchst nen Monitor der einen bestimmten Farbraum abdecken können soll? Außerdem wäre da noch Ausleuchtung wichtig.
Und du brauchst auch ein Colorimeter, was nochmal 100-180€ kostet. Sonst nützt dir kein Monitor was weil die von Haus aus nicht farbtreu sind.

Ich hab den: Asus PB278QR amazon.de/gp/…9SK für meine Fotobearbeitung (überwiegend sRGB). Gebraucht gekauft (WHD Deal im Dez, dazu gab's noch Asus Cashback, kostete mich am Ende ~250€).
Hat eine perfekte Farbraumabdeckung (nach Colorimeter auch farbtreu). Was mir für meine Bildbearbeitung das wichtigste ist.
27 Zoll find ich für WQHD allerdings zu klein. Das hätte ruhig 30 Zoll sein können. Mehr kostet aber auch wieder mehr.
Er ist deswegen auch nur mein Zweitmonitor. Mein Hauptmonitor ist mein TV mit 37 Zoll.

Was mir bei dem Asus aber missfällt, er dreht das Bild nicht automatisch wenn man den Monitor dreht (für lange Listen find ich senkrecht ideal). Muss es immer manuell in Windows umstellen.

Bearbeitet von: "777" 2. September

Ich dachte evtl. sei die Anmerkung wichtig. (Bin aber kein Grafikdesigner o.ä. wird nur für Arbeiten für's Studium genutzt)
Der Monitor sieht schon mal ganz gut aus, danke dir.
Colorimeter brauche ich nicht!

Den Monitor drehen werde ich voraussichtlich eh erstmal nicht, da ich einen Hauptmonitor suche, habe als 2. Monitor dann noch meinen jetzigen 24 Zoller, den ich notfalls Hochkant stellen kann

ist ein WQHD geeignet für die MSI HD 7850?
heise.de/pre…tml

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. 1x Pizza.de Bestandskunden Gutschein.33
    2. Begrüßt bitte unsere beiden neuen Moderatoren4867
    3. Wird mittlerweile alles hot?2731
    4. EA Access - Xbox One. Star Wars Battlefront 13.12.1622

    Weitere Diskussionen