Suche Multifunktionsdrucker - Gute Fotoqualität und günstige Folgekosten?

9
eingestellt am 23. AprBearbeitet von:"bambula"
Hallo

Suche nachdem mein Canon genau einen Tag nach der Gewährleistung den Geist aufgegeben hat einen neuen Drucker

Habe mir nun mal die Epson Ecotank Drucker angeschaut und finde diese zwar teuer aber die Folgekosten sind ja minimal

Ich drucke gerne mal Fotos aus deshalb soll die Qualität der Ausdrucke wirklich gut sein! Für die Kinder wird auch gerne mal viel gedruckt!

Gescannt oder kopiert wird auch hin und wieder

Der Ecotank 7700 wird ja als Fotodrucker beworben. Hat diesen jemand von euch und kann das bestätigen?

Der Preis mit knapp 500 Euro ist halt schon sehr hoch angesiedelt!

Den Epson würde ich für knapp 430 Euro kaufen können

Gibt es alternativen zum Ecotank 7700?

mfg
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

9 Kommentare
Ich persönlich würde Fotos eher von einem Fotolabor entwickeln/drucken lassen oftmals ist es günstiger wie die Fotos selber auszudrucken & die Farben sind dann halt speziell auf das verwendete Fotopapier abgestimmt


Bei den Druckern mit den Xxl Tanks zum selber befüllen klingt von den Druckkosten zu gut um wahr zu sein, und wenn die Drucker länger als 5 Jahre funktionieren sollten ist die Frage womit die Hersteller den Kunden "melken" wenn die keine überteuerten Patronen mehr kaufen müssen
marckbln23.04.2020 20:54

Ich persönlich würde Fotos eher von einem Fotolabor entwickeln/drucken l …Ich persönlich würde Fotos eher von einem Fotolabor entwickeln/drucken lassen oftmals ist es günstiger wie die Fotos selber auszudrucken & die Farben sind dann halt speziell auf das verwendete Fotopapier abgestimmt Bei den Druckern mit den Xxl Tanks zum selber befüllen klingt von den Druckkosten zu gut um wahr zu sein, und wenn die Drucker länger als 5 Jahre funktionieren sollten ist die Frage womit die Hersteller den Kunden "melken" wenn die keine überteuerten Patronen mehr kaufen müssen


Also ich denke mal das dafür der Anschaffungspreis höher ist?
Ja keine Ahnung ich würd 500€ für nen Drucker nur ausgeben wenn der Hersteller egal bei welchem Defekt in zb. 6-8 Jahren kostenlos überholt oder austauscht.


meine letzten Drucker da war ich schon zufrieden wenn die 3 Jahre funktioniert haben
bambula23.04.2020 21:04

Also ich denke mal das dafür der Anschaffungspreis höher ist?


Habe einen HP Smart Tank 555 und ja der Anschaffungspreis war relativ hoch, dafür hätte ich sicherlich einen Drucker mit besserer Ausstattung bekommem, aber halt auch mit Mehrkosten durch Patronen, die ich nicht bereit war zu zahlen.
HP 8720 (Instant Ink), auf Fotopapier druckt der wirklich klasse.
Ich hab den Epson ET-7700. toller Drucker. Super Ergebnisse. Kann ich nur empfehlen. Hab den damals mit CB gekauft.
Punishers_Law24.04.2020 07:32

Ich hab den Epson ET-7700. toller Drucker. Super Ergebnisse. Kann ich nur …Ich hab den Epson ET-7700. toller Drucker. Super Ergebnisse. Kann ich nur empfehlen. Hab den damals mit CB gekauft.


Und die Qualität der Fotos? Sind die wirklich so gut wie gesagt wird

Drucke gerne Fotos meiner Kinder aus
bambula24.04.2020 08:59

Und die Qualität der Fotos? Sind die wirklich so gut wie gesagt wirdDrucke …Und die Qualität der Fotos? Sind die wirklich so gut wie gesagt wirdDrucke gerne Fotos meiner Kinder aus


Die Qualität ist schon sehr gut. Allerdings sollte man sich mit der Materie auskennen. Sprich gutes Fotopapier, einen ICC kalibrierten Monitor etc.
Punishers_Law24.04.2020 09:06

Die Qualität ist schon sehr gut. Allerdings sollte man sich mit der …Die Qualität ist schon sehr gut. Allerdings sollte man sich mit der Materie auskennen. Sprich gutes Fotopapier, einen ICC kalibrierten Monitor etc.


Also da würde ich mich reinlesen

Dann wird es wohl der drucker

Ist zwar sehr viel Geld aber die Folgekosten sind minimal
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler