Suche nach kleiner (500 GB/1 TB) interner Festplatte (HDD)

6
eingestellt am 11. Okt
Hallo zusammen,

ein Programm zeigt, dass die interne Festplatte meines alten PCs nicht mehr in Ordnung ist und ich habe Sorge, dass sie bald den Geist aufgibt. Deshalb überlege ich, sie zu ersetzen.

Ich habe nicht viele Filme, Musik oder Spiele und brauche daher nicht viel Speicher. Außerdem speicher ich auch alles zusätzlich auf einer recht neuen externen Festplatte. Der PC läuft häufig und viel.

Gibt‘s da gute und vor allem günstige Empfehlungen? Es lohnt sich nichts Teures, denn nachher fällt was anderes aus und dann stehe ich da mit meiner schmucken neuen Festplatte . Es sei denn ich kann sie weiterverwenden .

Würde ich Probleme bekommen, Windows auf der neuen Festplatte mit demselben Key zu installieren?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

6 Kommentare
Du kannst Windows mit dem gleichen Key auf der neuen Festplatte installieren oder deine Festplatte klonen/kopieren und sparst dir die Neuinstallation. Bei den aktuellen Preisen würde ich zu einer SSD raten. Du solltest aber schauen, ob du bereits einen SATA-Anschluss hast oder dein Rechner noch einen älteren Anschluss hat.
Welche Festplatte hast du aktuell?
Probleme mit der Windows-Aktivierung sollte es beim Festplatten-Wechsel eigentlich nicht geben, dafür braucht es dann schon größere Eingriffe in die Hardware.
Wie mein Vorredner sagt, du kannst einfach die Festplatte klonen, dann ist im Prinzip alles wie vorher.
Zur Sicherheit würde ich aber auch noch schauen, dass du deine Windows-Lizenz vorher in eine digitale Lizenz umwandelst, das macht das erneute Aktivieren hinterher sehr einfach, wenn es dann doch mal Probleme gibt.

Sehe ich es richtig, dass du noch keine SSD bei dir verbaut hast? Dann mach das. Selbst (bzw. gerade) bei älteren PCs führt das zu einem enormen Geschwindigkeitszuwachs.
Preis/leistungsmäßig sind da zB WD Blue oder SanDisk Ultra zu empfehlen, die mit 500GB immer mal um 50€ im Angebot sind.
Hab grad ne externe 1TB Icy Box für 24,95€ bestellt - siehe Rakuten-Gutschein-Deal
mydealz.de/dea…184

Findest bestimmt auch interne Lösungen mit 20€/ 50€...
Bearbeitet von: "MotherTrucker" 11. Okt
Windows 10 läuft ohne key, aber man hat dann ein Wasserzeichen. Ein gültiger key kostet 1,50€ auf ebay.

Eine Festplatte kann grundsätzlich immer ausfallen. smart-Fehler sind bei sehr alten und benutzten Platten teilweise normal.

Einfach die billigste kaufen. Würde auch SSD empfehlen.
AS128711.10.2019 10:10

Du kannst Windows mit dem gleichen Key auf der neuen Festplatte …Du kannst Windows mit dem gleichen Key auf der neuen Festplatte installieren oder deine Festplatte klonen/kopieren und sparst dir die Neuinstallation. Bei den aktuellen Preisen würde ich zu einer SSD raten. Du solltest aber schauen, ob du bereits einen SATA-Anschluss hast oder dein Rechner noch einen älteren Anschluss hat.Welche Festplatte hast du aktuell?


iXoDeZz11.10.2019 10:21

Probleme mit der Windows-Aktivierung sollte es beim Festplatten-Wechsel …Probleme mit der Windows-Aktivierung sollte es beim Festplatten-Wechsel eigentlich nicht geben, dafür braucht es dann schon größere Eingriffe in die Hardware. Wie mein Vorredner sagt, du kannst einfach die Festplatte klonen, dann ist im Prinzip alles wie vorher.Zur Sicherheit würde ich aber auch noch schauen, dass du deine Windows-Lizenz vorher in eine digitale Lizenz umwandelst, das macht das erneute Aktivieren hinterher sehr einfach, wenn es dann doch mal Probleme gibt.Sehe ich es richtig, dass du noch keine SSD bei dir verbaut hast? Dann mach das. Selbst (bzw. gerade) bei älteren PCs führt das zu einem enormen Geschwindigkeitszuwachs. Preis/leistungsmäßig sind da zB WD Blue oder SanDisk Ultra zu empfehlen, die mit 500GB immer mal um 50€ im Angebot sind.


MotherTrucker11.10.2019 11:08

Hab grad ne externe 1TB Icy Box für 24,95€ bestellt - siehe Ra …Hab grad ne externe 1TB Icy Box für 24,95€ bestellt - siehe Rakuten-Gutschein-Dealhttps://www.mydealz.de/deals/20-rabatt-ab-50-einkaufswert-bei-zahlung-mit-mastercard-ab-1110-rakuten-1446184Findest bestimmt auch interne Lösungen mit 20€/ 50€...


torrbox11.10.2019 17:50

Windows 10 läuft ohne key, aber man hat dann ein Wasserzeichen. Ein …Windows 10 läuft ohne key, aber man hat dann ein Wasserzeichen. Ein gültiger key kostet 1,50€ auf ebay.Eine Festplatte kann grundsätzlich immer ausfallen. smart-Fehler sind bei sehr alten und benutzten Platten teilweise normal.Einfach die billigste kaufen. Würde auch SSD empfehlen.


Zunächst mal danke euch .
Genau, ich habe eine 1 TB große HDD, die in 2 Partitionen C: und D: gesplittet ist. Wie finde ich das mit dem SATA-Anschluss heraus? Brauchen den aktuelle SSDs/HDDs?

Sind WD Blue die haltbareren im Vergleich zu den roten? Bei Mediamarkt gibt es die WD Blue 500 GB für 42,99€. Mir würden auch 250 GB reichen...

Danke für den Rakuten-Deal! Habe leider nur eine Visa-Karte . Muss ich halt einen Bekannten fragen.

Da der PC 6-7 Jahre alt ist, wird er nicht mehr ewig halten. Kann ich zusätzlich eine Hülle für die interne Festplatte kaufen und sie im Fall der Fälle als externe nutzen?
IceMoon11.10.2019 23:09

Zunächst mal danke euch .Genau, ich habe eine 1 TB große HDD, die in 2 P …Zunächst mal danke euch .Genau, ich habe eine 1 TB große HDD, die in 2 Partitionen C: und D: gesplittet ist. Wie finde ich das mit dem SATA-Anschluss heraus? Brauchen den aktuelle SSDs/HDDs?Sind WD Blue die haltbareren im Vergleich zu den roten? Bei Mediamarkt gibt es die WD Blue 500 GB für 42,99€. Mir würden auch 250 GB reichen...Danke für den Rakuten-Deal! Habe leider nur eine Visa-Karte . Muss ich halt einen Bekannten fragen.Da der PC 6-7 Jahre alt ist, wird er nicht mehr ewig halten. Kann ich zusätzlich eine Hülle für die interne Festplatte kaufen und sie im Fall der Fälle als externe nutzen?


dein PC hat mit Sicherheit einen SATA-Anschluss. IDE gibts schon 10 Jahre nicht mehr und M.2 ist zu neu als dass er es haben könnte.

Einfach die billigste SSD bei geizhals kaufen. geizhals.de/?ca…480 (oder HDD, würde ich aber heutzutage nicht mehr kaufen)

Eine SSD kannst du auch mit einem USB<->SATA Adapter als "externe Festplatte" verwenden. große 3,5" Festplatten brauchen in der Regel ein richtiges Gehäuse mit zusätzlicher Stromversorgung, es sei denn es ist eine kleine 2,5" Festplatte, die dann aber langsamer ist (und nicht alle kleinen Festplatten funktionieren problemlos mit USB<->SATA Adapter).
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen