Suche nach Office PC zwischen 500-600€

23
eingestellt am 6. Sep
Hallo, ich bzw mein Bruder brauch demnächst fürs Home Office einen PC.
Ab und an ein klein wenig gaming sollte damit auch drinnen sein. Natürlich kein High End Gaming sondern nur so Spiele in Richtung Anno 1800, Civilisation 6, Diablo 3 (gerne auch den erscheinenden 4. Teil), Echtzeit Strategie im Allgemeinen. :-)

Bin bei Agando jetzt auf diese vorgefertigte Konfiguration gestoßen.

agando-shop.de/pro…126
347,88€

Ich würde sie jetzt auf diese Konfiguration upgraden.
+ 1TB HDD
+DVD Laufwerk
+AMD Radeon RX 550 2gb , Powercolor Red Dragon
+be quiet! System Power B9 400W (80+)

agando-shop.de/pro…126
554,14€

Stimmt da das Preis- Leistungsverhältnis noch? Finde den Aufschlag von 110,00 für die GraKa schon recht viel. Ist halt die nächst günstigste.
Sollte evtl doch ein anderes Mainboard gewählt werden?

Vielleicht Hat ja jemand eine Meinung/Einschätzung dazu. Oder gar nen ganz anderen Vorschlag. Gerne auch von anderen Anbietern natürlich. Selbst zusammenbauen ist allerdings ausgeschlossen.

Danke schon einmal für's Zeit nehmen.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
23 Kommentare
Bin kein GraKa-Spezi, die sollte der integrierten Vega gegenüber aber keine Vorteile, eher nur Nachteile (Lautstärke und Stromverbrauch) bieten. Spielen & reine Office-Anwendungen in Form von Word, Excel, PP oder Buchhaltung zu kombinieren ist so ein wenig tricky.
Die RX 550 wäre bei einem 3400G vollkommen überflüssig. Dann lieber keine weitere Graka und auf schnellen Dual Channel RAM achten. (Also bei den Aufpreisen macht eig. nur 2x8GB 3000mhz Sinn)

Da bist du dann sogar unter deinem Budget und hättest die gleiche Leistung + geringeren Stromverbrauch.
Bearbeitet von: "MarzoK" 6. Sep
MarzoK06.09.2020 20:29

Die RX 550 wäre bei einem 3400G vollkommen überflüssig. Dann lieber keine w …Die RX 550 wäre bei einem 3400G vollkommen überflüssig. Dann lieber keine weitere Graka und auf schnellen Dual Channel RAM achten. (Also bei den Aufpreisen macht eig. nur 2x8GB 3000mhz Sinn) Da bist du dann sogar unter deinem Budget und hättest die gleiche Leistung + geringeren Stromverbrauch.


Lohnt sich dann nicht auch etwas mehr RAM? Da dieser ja auch von der GPU mitverwendet wird.
Thomas199206.09.2020 20:42

Lohnt sich dann nicht auch etwas mehr RAM? Da dieser ja auch von der GPU …Lohnt sich dann nicht auch etwas mehr RAM? Da dieser ja auch von der GPU mitverwendet wird.


Ich habe ja auch 16GB (2x8GB) empfohlen?
MarzoK06.09.2020 20:44

Ich habe ja auch 16GB (2x8GB) empfohlen?



Gekonnt überlesen
Das mit dem weglassen der GraKa hätte ich jetzt nicht erwartet. Ich dachte immer integrierte Grakas wären generell ein nogo. Aber habe wie gesagt auch so gut wie keine Ahnung.
Falls jemand zufällig sonst gerade irgendwo nen guten Allrounder für 500-600€ gesehen hat, dann gerne her damit. 😬
corellia06.09.2020 20:57

Falls jemand zufällig sonst gerade irgendwo nen guten Allrounder für 5 …Falls jemand zufällig sonst gerade irgendwo nen guten Allrounder für 500-600€ gesehen hat, dann gerne her damit. 😬


Also P/L-technisch wäre dieser hier für Gaming natürlich deutlich besser: agando-shop.de/pro…657 (jedoch gibt es auch immer wieder regelmäßig bessere Angebote--> Morgen 12:00 Uhr beginnt auch wieder das nächste Wochenangebot von Agando).
MarzoK06.09.2020 21:13

Also P/L-technisch wäre dieser hier für Gaming natürlich deutlich besser: h …Also P/L-technisch wäre dieser hier für Gaming natürlich deutlich besser: https://www.agando-shop.de/product_info.php/info/p108657 (jedoch gibt es auch immer wieder regelmäßig bessere Angebote--> Morgen 12:00 Uhr beginnt auch wieder das nächste Wochenangebot von Agando).


Die Sache ist nur die das ein DVD Laufwerk verbaut sein muss und das ginge bei dem Case wieder nicht. :-)
corellia06.09.2020 21:22

Die Sache ist nur die das ein DVD Laufwerk verbaut sein muss und das ginge …Die Sache ist nur die das ein DVD Laufwerk verbaut sein muss und das ginge bei dem Case wieder nicht. :-)


Was spricht denn gegen ein Externes? Und du kannst ja theoretisch ein anderes Gehäuse konfigurieren und dann das DVD dazu.
Bearbeitet von: "MarzoK" 6. Sep
MarzoK06.09.2020 21:31

Was spricht denn gegen ein Externes? Und du kannst ja theoretisch ein …Was spricht denn gegen ein Externes? Und du kannst ja theoretisch ein anderes Gehäuse konfigurieren und dann das DVD dazu.


Naja, wenn ich ein anderes Case bei dieser Konfiguration nehmen will dann scheint das nächst günstigste nur das be quiet pure base 600 zu sein. Und das wären gleich wieder 82€.
Was genau gegen ein externes spricht kann ich nicht sagen, aber ein internes scheint mir bevorzugt zu sein. ;-)
corellia06.09.2020 21:45

Naja, wenn ich ein anderes Case bei dieser Konfiguration nehmen will dann …Naja, wenn ich ein anderes Case bei dieser Konfiguration nehmen will dann scheint das nächst günstigste nur das be quiet pure base 600 zu sein. Und das wären gleich wieder 82€. Was genau gegen ein externes spricht kann ich nicht sagen, aber ein internes scheint mir bevorzugt zu sein. ;-)


Ja, da hast du mit dem Gehäuse Recht...Naja, musst du am Ende wissen.
Stell Deine Frage besser in dem Forum.
Mehr Hardware-User.
Beispielrechner für ca. 450,0 €
computerbase.de/for…94/
Sind zwar auf Gaming ausgelegt aber das Office mache die nebenbei.
Zur not geringfügig anpassen/anpassen lassen.
Einfach etwas dort lesen und dann fragen da wird bestimmt gut geholfen.
Wenn die Leutee merken der gibt sich etwas Mühe dann helfen die schon.(angel)

MfG

Ruhiger Fels
Bearbeitet von: "RuhigerFels" 6. Sep
corellia06.09.2020 21:22

Die Sache ist nur die das ein DVD Laufwerk verbaut sein muss und das ginge …Die Sache ist nur die das ein DVD Laufwerk verbaut sein muss und das ginge bei dem Case wieder nicht. :-)


Externes USB-Laufwerk tut‘s nicht?
RuhigerFels06.09.2020 21:51

Stell Deine Frage besser in dem Forum.Mehr Hardware-User.Beispielrechner …Stell Deine Frage besser in dem Forum.Mehr Hardware-User.Beispielrechner für ca. 450,0 €https://www.computerbase.de/forum/threads/der-ideale-gaming-pc-spiele-pc-selbst-zusammenstellen.215394/#text-build450Sind zwar auf Gaming ausgelegt aber das Office mache die nebenbei.Zur not geringfügig anpassen/anpassen lassen.Einfach etwas dort lesen und dann fragen da wird bestimmt gut geholfen.Wenn die Leutee merken der gibt sich etwas Mühe dann helfen die schon.(angel) MfGRuhiger Fels


Vielen Dank für den Hinweis. Ich werd mich da auch nochmal umschauen. Aber da scheint es dann ja auf das Szenario Selbstzusammenbau hinauszulaufen und es sollte ja schon einer von der Stange mit selbstkonfiguration sein. :-)
RuhigerFels06.09.2020 21:51

Stell Deine Frage besser in dem Forum.Mehr Hardware-User.Beispielrechner …Stell Deine Frage besser in dem Forum.Mehr Hardware-User.Beispielrechner für ca. 450,0 €https://www.computerbase.de/forum/threads/der-ideale-gaming-pc-spiele-pc-selbst-zusammenstellen.215394/#text-build450Sind zwar auf Gaming ausgelegt aber das Office mache die nebenbei.Zur not geringfügig anpassen/anpassen lassen.Einfach etwas dort lesen und dann fragen da wird bestimmt gut geholfen.Wenn die Leutee merken der gibt sich etwas Mühe dann helfen die schon.(angel) MfGRuhiger Fels


Das ist hier aber genauso

(Mit dem Unterschied, dass sich die Leute aus dem Computerbase Forum nicht mit Preisen von Fertig-PCs auseinandersetzen und natürlich in der Regel viel weniger Angebotspreise im Hinterkopf haben^^)

Ich würde Mydealz deshalb als mindestens genauso gute Quelle ansehen, nur das es hier weniger Leute gibt, die Antworten.
Bearbeitet von: "MarzoK" 7. Sep
@corellia Wie erwartet das Agando-Wochenangebot in deiner Preisklasse: mydealz.de/dea…217

Am besten auf den den R5 2600 aufrüsten und einfach zuschlagen.
Die Frage ist, ob man nicht auf die Grafikkarte für rd. 150 EUR verzichten kann und stattdessen einen externen DVD/BD-Brenner kauft.

computerbase.de/for…92/
mydealz.de/dea…=18
Externen Brenner gibts da für 19 Euro dazu. Je nachdem ob gaming oder Arbeiten wichtiger ist, kann man noch bis 600 Euro ne bessere Grafikkarte oder CPU nehmen.
Bearbeitet von: "Ryker" 7. Sep
MarzoK07.09.2020 12:09

@corellia Wie erwartet das Agando-Wochenangebot in deiner Preisklasse: …@corellia Wie erwartet das Agando-Wochenangebot in deiner Preisklasse: https://www.mydealz.de/deals/agando-gaming-pc-ryzen-3-3100-rx-570-8gb-16gb-ddr4-3000-500gb-nvme-ssd-b450-win-10-konfigurierbar-1649217Am besten auf den den R5 2600 aufrüsten und einfach zuschlagen.


2 Kluge, ein Gedanke. Sogar der 3600 wäre im Budget, da kann man später sogar nen wqhd gaming PC draus machen.
Ryker07.09.2020 12:32

2 Kluge, ein Gedanke. Sogar der 3600 wäre im Budget, da kann man später s …2 Kluge, ein Gedanke. Sogar der 3600 wäre im Budget, da kann man später sogar nen wqhd gaming PC draus machen.


Ja, ich bin Klug ....

Den 3600 wird er hier aber wirklich nicht gebrauchen. Soll ja vorwiegend ein Office-PC sein.
MarzoK07.09.2020 12:43

Ja, ich bin Klug ....Den 3600 wird er hier aber wirklich nicht …Ja, ich bin Klug ....Den 3600 wird er hier aber wirklich nicht gebrauchen. Soll ja vorwiegend ein Office-PC sein.


Ja k. A. was Civ 6 und Anno 1800 so an CPU Leistung benötigen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text