ABGELAUFEN

Suche Navi mit "langer, kostenloser Updatezeit"

Gesucht wird ein Navi mit Livetime update o.ä., also auf jedenfall mit längerer updatefähigkeit ohne das man die ständig nachkaufen muss. Funktionen, die es haben sollte:
- Stauumfahrung, Fahrspurassistent und möglichst schnell sollte es sein.

Kostenpunkt, um bis zu 130 EUR OHNE Updates, Max 200 EUR mit updates.

Navigon hatte hier letztes Jahr ein tolles Angebot, scheint es dieses Jahr aber nicht zu geben.

6 Kommentare

Wenn du viel fährst und die wirklich brauchst...hast dann auch einfach über ein Smartphone nachgedacht? Das in Verbindung mit ner Inet - Flat bietet dir sekundenaktuelle Karten mittels Skobbler. Der zieht die sich direkt auf der Strecke ausm Netz.

Evtl. kommt ein Nokia-Handy in Frage? Ovi-Karten sind samt Updates kostenlos.

Verfasser

Viel fahren tun wir nicht, brauchen tun wir das Navi aber dennoch, weils uns öfter mal dahin verschlägt, wo wir uns null auskennen und wer will schon mit Karten oder ausgedruckten Routen hantieren ? :-)

Habe bisher die folgenden Erfahrungen gesammelt:

1) Kaufe nichts was nicht für seinen eigentlichen Zweck gebaut wurde, sprich: Keine Microwelle mit eingebautem Fernseher, kein Drucker mit eingebautem Scanner etc. Handy mit eingebautem Navi würde ich alleine schon nicht holen, weil es öfter ans Ladegerät muss bzw. im Auto an den Netzstecker, das verkürzt die Akku Lebenszeit zusätzlich zu den Spielereien die man eh schon aufm Handy hat.

2) Unser aktuelles Navi ist nicht mehr aktuell, sowohl was Funktionen als auch Karten angeht. Update ist nicht möglich weil der Produzent an der Software gespart hat und die nicht mal in Kompalibitätsmoden ordentlich läuft. Ist halt nen Navi aus einer alten Aral Prämien Aktion.....

@ Rattennarr ,wenn ihr nicht viel fahrt, dann ist die Software auf nem Handy wirklich eine gute Alternative für euch, da es immer immer auf aktuelle Daten vom Server zugreifen kann.
(Handyakkus gibt es für ~3€ auf ebay)
Navigon auf dem Iphone war sogar beim ADAC Test besser als manch ein Navi
(stimmt für den sch..tt gibt es keine Akkus ohne Garantie verlust)
Wenn du dir jetzt ein Navi mit 2 Jahren Update holst, was machst du nach den 2 Jahren, wieder ein neues?
Rechnen wird sich die Anschaffung dann wohl eher nicht...

Ich benutze z.B. auf dem Handy Garmin Mobile XT (gibte es keinen Support mehr mit openstreetmaps, die sind legal für lau in verschiedenen Variationen zu bekommen, werden mindestens Monatlich geupdatet, aber dieser ganze bunte Schnickschnack fehlt, ich habe nur meine Karte, die Ansge und ne zuschaltbare Abiegevorschau, aber wenn ich abiegen muss schau ich lieber auf die Straße als auf das Navi

es gibt verschiedene garmin navis diese 30jahre kartenupdates inklusive haben.
nur ich halbe da nix von, da die navi technik,wie alles andere auch weiter entwickelt und was will man mit aktuellen karten wenn die navi firmware,viel mehr neue funktionen in eine paar jahren bietet..

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Ryanair Flugplanstreichungen44
    2. Laptop für Uni <14"35
    3. Lenkrad für PC gesucht.11
    4. Allyouneed Fresh Gutschein gesucht33

    Weitere Diskussionen