Suche neuen DSL-Vertrag

Hallo,
ich suche einen neuen DSL-Flat-Vertrag (+ggf. Festnetz-Flat). Ich bin nun noch 1 Monat bei o2, bis mein Vertrag endet. Ich zahle zur Zeit 24,95 Euro. Da ich mich von o2 allerdings allein aufgrund des schlechten Kundenservices trennen würde, suche ich nach Alternativen. Preislich sollte es bei maximal 25 Euro liegen, ein W-Lan-Router muss gestellt werden und Anschlussgebühren etc. dürfen nicht anfallen, da sich ein Umstieg auf einen anderen Anbieter sonst wohl eher nicht lohnen würde. Eine Telefon-Flat wäre optional, könnte auch drauf verzichten, es geht mir primär ums Internet.

Vielen Dank für eure Hilfe!

11 Kommentare

ma3s7r0

http://www.mydealz.de/32837/vodafone-dsl-50mbits-fuer-effektiv-1664e20e-pro-monat-noch-guenstiger-fuer-red-m-nutzer/



Hab auch vor Kurzem das M Paket abgeschlossen. Allerdings direkt über Vodafone und streiche noch qipu dazu ein. Also anstatt der 197€ Auszahlung leider nur 110€. Jedoch war die Freischaltung innerhalb von 10 Tagen nach Bestellung durch.

Also ich persönlich kann dir nur 1&1 empfehlen!

Du willst dich wegen dem schlechten Kundenservice trennen aber auch nicht mehr als 25€ ausgeben.. Merkste was? oO - 1&1, Vodafone und die ganzen Carrier sind auch nicht besser... Selbst der Telekomkundenservice ist teilweise unterirdisch..

Ich würde zu dem Anbieter gehen, dem auch die Leitungen gehören.. Wenn du bei Vodafone oder 1&1 bist und mal Stress mit der angemieteten Telekomleitung hast, geht das immer über 2 Wege...

Kam wohl falsch rüber, was ich schrieb. Allein die Art und Weise wie man Kunden behandelt würde mich dazu bringen, zu wechseln. Weitere Gründe sind: Langsame Internetverbindung, "heimliche" Begrenzung des Downspeed auf 6.000 (obwohl 16k gebucht ist), momentan kein VDSL, schlechter W-Lan-Router, schlechter Preis für 2 Jahre Mindestvertragslaufzeit. Ich habe mich jetzt durch den Link von "ma3s7r0" für Vodafone DSL Zuhause M entschieden. Mit dem VDSL-Router bin ich bei grob 20 Euro, find ich super :-)

Redaktion

Wenn du bei o2 nur 6000 rausbekommst aus der Leitung und kein VDSL verfügbar ist, dann bekommst du auch mit Vodafone nichts besseres. Das hat ja nichts mit dem Anbieter zu tun.

Da würde Dir also nur noch Internet via Kabel etwas bringen, wenn du eine schnellere Leitung haben möchtest.

che_che

Wenn du bei o2 nur 6000 rausbekommst aus der Leitung und kein VDSL verfügbar ist, dann bekommst du auch mit Vodafone nichts besseres. Das hat ja nichts mit dem Anbieter zu tun.



In diesem Fall hat es was mit dem Anbieter zu tun gehabt, Aussage eines o2-Mitarbeiters: "...Ich weiß auch nicht, wieso wir hier ab 6.000 blockiert haben, ich hebe die Sperre jetzt auf". Dumme Geschichte, die leider erst rauskam, als ich mit o2 im Gespräch um eine mögliche VVL war haha. Sind alles nicht unlösbare Probleme, aber nach insgesamt 4 Jahren bei o2 reichts mir mittlerweile einfach mal. Hoffe Vodafone hält mit seinem Angebot was es verspricht, möglichst gleich von Beginn an.

Zum Thema VDSL: Ist hier verfügbar und würde mir auch bei einer VVL bei o2 für 25 monatlich garantiert werden. Preislich liegt das aber immer noch gut 5 Euro über Vodafone.

Falls bei dir verfügbar: easybell

Die haben gute Preise und einen super Kundenservice. Nur Router gibt es nicht subventioniert.

Ach ja, und monatlich kündbar. Man hat also keinen langen Vertrag am Bein falls mal was sein sollte.

easybell wäre verfügbar, allerdings für 24,95 Euro (DSL+Festnetz-Flat). Auch ohne Festnetz-Flat für 21,95 Euro immer noch teurer als Vodafone mit VDSL-Router für knapp 20 Euro.

Noch habe ich die Vertragsunterlagen nicht abgeschickt - Was spricht gegen Vodafone?

Method

Was spricht gegen Vodafone?


Ebenfalls schlechter Support - meine Erfahrung.

Method

easybell wäre verfügbar, allerdings für 24,95 Euro (DSL+Festnetz-Flat). Auch ohne Festnetz-Flat für 21,95 Euro immer noch teurer als Vodafone mit VDSL-Router für knapp 20 Euro.Noch habe ich die Vertragsunterlagen nicht abgeschickt - Was spricht gegen Vodafone?


Die mit Abstand schlechteste Internetseite aller Zeiten, mich graust es jedes mal wenn ich mich da anmelden muss um irgendwelche Vertragsdaten einzusehen
Aber wenn du Wert auf VDSL und den Preis legst, dann ist Vodafone zur Zeit eindeutig das beste.
Die Wahrscheintlichkeit Glück/Pech mit dem Service zu haben sollte da aber nicht anders sein als bei o2 oder 1&1 und co.
Wenn du Wert auf kompetenten Service und einen Vertrag ohne Mindestvertragslaufzeit legst, dann geh zu Easbell.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. 10 € Bahn eCoupon11
    2. Bet-at-home Gutschein zu verschenken77
    3. Wo sind meine PNs geblieben?1315
    4. Coupon-König schlägt dieses mal bei C&A zu77

    Weitere Diskussionen