Abgelaufen

Suche neuen Gamer-PC,

44
eingestellt am 13. Jun 2014
Guten Abend Zusammen,

hier gibt es doch bestimmt welche die mir beim Kauf eines neuen Computers behilflich sei könnten.

Budget liegt bei 800-900€

Per PN wäre Klasse.

Danke

  1. Gesuche
Gruppen
  1. Gesuche
44 Kommentare

Du kannst ja mal hier schauen:

one.de/sho…php

Sind gute Preise für sehr gute Fertig-Systeme.

selbstbau oder fertig pc?

Niemals fertige kaufen! wenn du nicht selbst bauen willst, Komponenten raussuchen und bei hardwareversand.de zusammenbauen lassen

Schenker, fällt aber Ausm Budget X)

Verfasser

hatte bei ebay gebrauchte gesucht.

Kenn mich aber nur grob damit aus.

Selbst bauen würde auch gehen, da mein Bruder sich damit aus kennt.

Müsste nur das Setup wissen bzw was ihr habt oder meint es wäre gut

nichts Konkretes, aber so grob:

guter i5
R9 280X/290/290X (wurde letzteres präferieren, wenn Geld reicht)
8GB RAM
5xx Watt-Netzteil
passendes Board + Gehäuse

am besten schau mal bei Computerbase + Hardwareluxx in die Kaufberatungen

Oder besser einem Xeon als den i5

hab hier was ganz gutes gefunden:

mindfactory.de/sho…bfb

würde aber statt der Grafikkarte die R9 290X Dual Dissipation nehmen, die Grad für 380 in den Deals war und eventuell ein stärkeres Netzteil. sonst passt das gut

Wenn du noch bisschen sparen willst: Kleinere SSD

Xeon 1230 statt i5
wenn du nicht mehr als FHD spielst (kein qHD-Monitor!), dann reicht dir die Radeon 280 idR gut aus. Lieber das Geld sparen und in ein paar Jahren dann entweder in Aufrüstung oder als Anzahlung für neues Gerät zurückhalten.

120 GB-SSD (zumindest für OS) ist IMHO Pflicht. Bei den Preisen kann man aber auch fast schon zu einer 500GB-Version greifen - auch wenn die Preise in dem Segment gerade rapide fallen...

8GB RAM ist Standard und sollte auch ausreichend sein.

Gehäuse würde ich mir bei Caseking raussuchen - gute und günstige Auswahl. Der Rest evtl. aus Deals von MD oder mal das Midnightshopping bzw. die Mindstars bei Mindfactory beobachten.

NT würde ich keinen billigen Chinaböller nehmen wollen. Hier sind die paar € z. B. für Bequiet (muss ja keines mit CM sein) gut angelegt.



Also mir hat die 280 für Full HD längst nicht gereicht, selbst die 290 wird bei mir knapp für konstant 60fps Minimum auf ultra. Alles eine Sache der Anforderungen.

Der Xeon ist aber eine gute Wahl.

Verfasser

Intel Core i5-4460 Boxed
_Alternativ: Intel Core i5-4670 Boxed
Gigabyte GA-H97-HD3
_Alternativ: ASUS H97-Pro oder Gigabyte GA-H97M-D3H
8GB Crucial 1600MHz CL9
_Alternativ: 8GB Kingston HyperX 16003MHz CL9
GTX 770
_Alternativ: R9 280X
be quiet! Straight Power E9 480W
_Alternativ: Sea Sonic G-Series G-550 550W oder be quiet! System Power 7 500W
Seagate Barracuda 7200.14 1TB
_Alternativ: Seagate Desktop SSHD 1TB oder Western Digital Caviar Blue 1TB
LG GH24NSB0
_Alternativ: LG BH16NS40
Corsair Carbide Series 300R
_Alternativ: Cooler Master N500 oder BitFenix Shadow


so würde ich es jetzt machen.



...und des Preises (bzw. Preis/Leistung, wir sind ja hier bei MD (_;) )

Verfasser

Muss kein i5 sein, stand aber auf Computerbase :D. Ich bin ein wenig verwirrt

schau beim 1000€ setup da steht auch der xeon bei ;-)

Würde eher die GTX 770 als die R9 280X nehmen, aber kommt halt drauf an welche Funktionen dir wichtig sind. Ich find Shadowplay besonders nützlich

Verfasser

- Intel Xeon
- Gigabyte GA-H97-HD3
- Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB
- 2048MB MSI GeForce GTX 770 Twin Frozr
- be quiet! Straight Power E9 480W, Ist 480 Watt ausreichend ?
-Seagate Barracuda 7200.14 1TB ( SSD kann ich ja zusätzlich kaufen, ist ja häufig im Angebot)
- LG Electronics GH24NSB0
- Gehäuse gefällt mir jetzt nicht so, habt ihr da andere Vorschläge(Design spielt eher eine Rolle ?

Danke

480 Watt reichen

Wenn es evtl auch noch leise werden soll
Gehäuse: Cooltek Antiphon
Lüfter: Thermalright Macho 120 Rev. A
(kauf aber trotzdem die boxed cpu wegen Garantie)

SSD halte ich für ein muss

Haswell 1150 Asrock Mainboard 87 - 80Euro
Ram 8GB - 70
Xeon E 1230 - 200
SSD 250 - 100
Netzteil 500Watt - 20Euro
Grafikkarte Gtx 770 - 300
Gehäuse - 30 Euro
800 Euro !!!!


Netzteil 20 € ??
gerade da würde ich nicht sparen siehe auch

computerbase.de/for…679

leg dir am besten bei Geizhals eine Wunschliste an die kannst dann auch posten

z.B. geizhals.de/eu/…289

Also ich würde nicht an der Grafikkarte sparen, aber nun gut...

Verfasser

So wie du die gemacht hast passt das doch ? würde mir die Komponenten jetzt so kaufen. Was bringt die Wunschliste eig. ? Eine Festplatte fehlt noch, oder ?

einfach bessere Übersicht desweitern kannst damit den günstigsten Anbieter für alle Komponenten ermitteln.

ja festplattte und ssd

hast keinen alten Rechner mehr evtl hast ja da noch eine sata platte die verwenden kannst

Verfasser

Der zuverlinkende Text
So, hier meine Wunschliste, ich komme aber irgendwie auf über 1000€


Hast du deinen Wunschzettel freigegeben? Kann Ihn nicht öffnen...

Du hast 2x des Netzteil drin

Verfasser

Stimmt :D, Der zuverlinkende Text , jetzt aber passt ja so dann oder ?



schaut soweit gut aus

Da du ja jetzt einen leisen CPU Kühler hast, evtl noch des "Cooltek Antiphon" Preis/Leistung denke ich mal sehr gut, falls Lautstärke überhaupt eine Rolle spielt, ansonsten kannst denke ich auch noch einen billigeren CPU Kühler nehmen.

Video Cooltek Antiphon

Verfasser

Der zuverlinkende Text

Habe den gefunden, scheint ziemlich gut zu sein.
Habe meistens ein Headset auf, von daher :).

Meinst du es gibt für den Preis keine bessere GraKa ?

Grafikkarten kenne ich mich nicht so aus kannst ja mal deine Konfig unter Link posten

Ich würde eher sowas nehmen, der verlinkte nimmt einfach zu viel Platz weg:

geizhals.de/eu/…tml

Verfasser

Habe jetzt dieses Setup Der zuverlinkende TextLüfter braucht man da ja nicht, evtl. hol ich mir doch den Intel Xeon.

Verfasser

Also ich habs noch nicht, werde es mir aber wahrscheinlich so holen



Auch der Intel-Stock-Kühler taugt nicht viel

Verfasser



Was meinst du damit ? der der im Gehäuse schon drinnen ist ?



Naja, der Prozessor will doch auch gekühlt werden. Bei den Intel-CPUs ist zwar schon einer dabei, für Spiele taugt der aber nichts, daher eine Alternative wie der genannte, gibt da aber auch tausende zur Auswahl

(oder hab ich was übersehen? oO)

Verfasser

Okay, bei Computerbase meinten die ich brauch keinen :P,
ich finds grad eher schade das die GraKa wieder 30€ Teurer ist und bei Pixmania will ich nicht bestellen



hab letztens meine 7970 für 160€ verkauft, hättest dich mal eher melden müssen.

Schick mal den Computerbase-Link?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text