Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Suche neuen Monitor

11
eingestellt am 28. Jun
Hallo liebe mydealz Community,

leider ist heute Abend mein Dell u2311hb kaputt gegangen und deshalb muss ich mich jetzt auf die lange Suche nach einem Ersatz begeben.

Mein Problem an der ganzen Sache: ich habe absolut keine Ahnung von Monitoren. Aus dem Grund habe ich mich erstmal ein bisschen im Internet umgeschaut und die Seite displayninja gefunden. Auf der werde ich mich in den kommenden Tagen mal in das Thema einlesen.

Ich wollte aber trotzdem mal hier nachfragen, ob jemand vielleicht Vorschläge für mich hat oder Tipps auf was ich achten soll.

An sich möchte ich mit dem Monitor ein bisschen spielen (aber nicht kom­pe­ti­tiv), ein paar Filme schauen und im Internet surfen.

Was ich mir bis jetzt so überlegt habe ist:
- 23 oder 24 Zoll sollte er groß sein
- FullHD hat mir bis jetzt eigentlich gereicht
- ein usb Anschluss wäre ganz schön, aber das stelle ich ganz hinten an
- preislich wäre bei mir 200€ die Obergrenze

Ich bin wirklich für alle Ratschläge offen.

Viele Grüße,
Micha

PS: sorry für das Format, aber ich muss das jetzt alles am Handy machen.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

11 Kommentare
prad.de ist auch eine sehr kompetente Seite.
Bei 200€ und 24“ ist die Sache eigentlich relativ klar: geizhals.de/213…452
iXoDeZz29.06.2020 00:08

Bei 200€ und 24“ ist die Sache eigentlich relativ klar: htt …Bei 200€ und 24“ ist die Sache eigentlich relativ klar: http://geizhals.de/2132452


Ist es das? Ich nehme an, die für den Einsatzzweck völlig irrelevante hohe Bildwiederholungsrate wurde mit Gewichtung 0 berücksichtigt...
Ich kann diesen empfehlen:

HP EliteDisplay E243 (23,8 Zoll / Full HD) Business Monitor (HDMI, DisplayPort, VGA, USB 3.0, Pivotfunktion, Reaktionszeit 5ms, 60Hz) schwarz smile.amazon.de/dp/…2G/
nafspa1229.06.2020 00:38

Ist es das? Ich nehme an, die für den Einsatzzweck völlig irrelevante hohe …Ist es das? Ich nehme an, die für den Einsatzzweck völlig irrelevante hohe Bildwiederholungsrate wurde mit Gewichtung 0 berücksichtigt...


Er schreibt doch er will auch Spiele spielen, also nichts verkehrt an dem Gerät. Für 200€ bekommst nen super Gesamtpaket, gibt aktuell nichts besseres als den AOC in dem Preisbereich.

Daher auch meine Empfehlung: AOC 24G2U/BK
Bearbeitet von: "Pheasant" 29. Jun
Ich danke euch alle, für eure Vorschläge!

Ich Werder mir the AOC, der ja doch häufig erwähnt wurde, mal anschauen. Den HP natürlich auch und wenn ich mich ein bisschen mehr zum ganzen Thema belesen habe, verstehe ich bestimmt auch die Vor- und Nachteile.
nafspa1229.06.2020 00:38

Ist es das? Ich nehme an, die für den Einsatzzweck völlig irrelevante hohe …Ist es das? Ich nehme an, die für den Einsatzzweck völlig irrelevante hohe Bildwiederholungsrate wurde mit Gewichtung 0 berücksichtigt...


Eine hohe Bildwiederholrate ist auch bei reinem Office-Betrieb ein deutlicher Vorteil. Natürlich spürt man die 144Hz dort nicht ganz so sehr wie in Spielen, aber der Unterschied zu 60Hz ist doch deutlich wahrnehmbar.

Davon abgesehen will er ja auch spielen und der Monitor passt ins Budget. Warum also nicht?
mm2829.06.2020 08:09

Ich danke euch alle, für eure Vorschläge!Ich Werder mir the AOC, der ja d …Ich danke euch alle, für eure Vorschläge!Ich Werder mir the AOC, der ja doch häufig erwähnt wurde, mal anschauen. Den HP natürlich auch und wenn ich mich ein bisschen mehr zum ganzen Thema belesen habe, verstehe ich bestimmt auch die Vor- und Nachteile.


Ganz ehrlich: Wenn Du keine Egoshooter spielst, bei denen Du tatsächlich einen Unterschied bemerken würdest bei hohen Bildwiederholraten (aber vorher auch schauen, dass der Rechner die auch liefern kann), dann überlege Dir gut, ob es wirklich 144Hz sein müssen.
In Deiner Situation würde ich entweder einen 60Hz für weniger Geld kaufen oder zu einem ähnlichen Preis einen Sprung bei der Auflösung auf 2560x1440 machen. Davon hast Du beim Haupteinsatzfeld Office nämlich deutlich mehr.
Hallo,

hier mein Favorit:
mydealz.de/dea…653

Habe zwei davon und sie an einer VESA Halterung angehangen. Schönes Bild, angenehmes Design und der Preis ist natürlich top.
Ich danke euch alle für euren Input. Ich habe mich die letzten Tage intensiver mit dem Thema beschäftigt. Meine vorhandene Rechenleistung rechtfertigt eigentlich nicht den Einsatz eines 144 Hz Monitors und die paar Spiele die ich spiele auch nicht.

Glücklicherweise hat ein Bekannter noch einen alten Monitor, den er mir geben kann (einen HPLP 2475w). Der ist zwar auch schon älter, aber funktioniert noch einwandfrei.
Bis der dann auch den Geist aufgibt werde ich Monitore aber mal im Auge behalten. Ich persönlich tendiere nach einem Besuch bei meinen lokalen Mediamarkt jetzt auch eher zu einem Display mit 2560x1440 Auflösung. Da gibt es ein paar 25 Zoll Varianten die vielleicht in Zukunft mal im Angebot sind.

Aber nochmal, ich danke euch alle für die Hilfe!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler