Suche neuen Stromlieferant

36
eingestellt am 13. Jun
Hi
Aktuell hab ich das Gefühl das alle einfach nur teuer sind, hat jemand einen Tipp? Gibt es aktuelle Angebote?
Mein Vertrag endet am 30.09
LG
Zusätzliche Info
Sonstiges
36 Kommentare
EON und Verträge kombinieren, Vattenfall auch gut.
Aldi Strom
Maingau
marcelkt13.06.2019 10:15

EON und Verträge kombinieren, Vattenfall auch gut.


Verträge kombinieren?
Yello war bei uns am günstigsten.
Xendoria13.06.2019 10:35

Verträge kombinieren?



ja das geht mit mehreren Anschlüssen an unterschiedlichen Standorten, EON Plus heisst das, ist nicht uninteressant
Ich kann BS Energy uneingeschränkt empfehlen
Kennt jemand von eprimo den vergleichsservice? Die Vergleichen für dich aber wollen dann 20% der Ersparnis
Bei mir war yello der günstigste Anbieter im Januar
Yello aber direkt über deren Seite, ggf. noch mit shoop, über Payback ist's 20% teurer.
Kann auch nur yello direkt über deren Seite empfehlen. War mit Abstand der billigste bei mir.
enbw
flaver7713.06.2019 12:35

Kann auch nur yello direkt über deren Seite empfehlen. War mit Abstand der …Kann auch nur yello direkt über deren Seite empfehlen. War mit Abstand der billigste bei mir.


Was zahlst du für die kw/h dort?
Sub.713.06.2019 12:49

Was zahlst du für die kw/h dort?



21,90 Cent/kWh und 7,63 €/Monat Grundgebühr (in Berlin)
flaver7713.06.2019 12:55

21,90 Cent/kWh und 7,63 €/Monat Grundgebühr (in Berlin)


Für Berlin sicher top...

Zahle 20,04 Cent mit 8,62€
Sub.713.06.2019 12:57

Für Berlin sicher top...Zahle 20,04 Cent mit 8,62€



Wie bekommt ihr in den harten Zeiten 20-21 Cent. Selbst Yellow will 26 Cent von mir
babynator5513.06.2019 16:34

Wie bekommt ihr in den harten Zeiten 20-21 Cent. Selbst Yellow will 26 …Wie bekommt ihr in den harten Zeiten 20-21 Cent. Selbst Yellow will 26 Cent von mir


Ich hatte tatsächlich im Januar noch Glück.
Yello ist im Februar direkt teurer geworden, habe sozusagen noch einen alten Vertrag/Preis bekommen...
Sub.713.06.2019 16:36

Ich hatte tatsächlich im Januar noch Glück.Yello ist im Februar direkt t …Ich hatte tatsächlich im Januar noch Glück.Yello ist im Februar direkt teurer geworden, habe sozusagen noch einen alten Vertrag/Preis bekommen...



Sei dir gegönnt. Brauche halt ab September neuen Stromvertrag und jetzt bietet irgendwie keiner mehr unter 26 Cent leider.
babynator5513.06.2019 16:37

Sei dir gegönnt. Brauche halt ab September neuen Stromvertrag und jetzt …Sei dir gegönnt. Brauche halt ab September neuen Stromvertrag und jetzt bietet irgendwie keiner mehr unter 26 Cent leider.


Bedank dich bei der Politik,ab nächstem Jahr zahle ich aber auch 26 Cent
21998232-KCFNj.jpg
Sub.713.06.2019 16:40

Bedank dich bei der Politik,ab nächstem Jahr zahle ich aber auch 26 Cent …Bedank dich bei der Politik,ab nächstem Jahr zahle ich aber auch 26 Cent [Bild]



Der Vertrag ist aus jetziger Sicht echt ein Traum. Naja Mal abwarten aber gefühlt kennt der Strompreis nur noch die Richtung nach oben. Bestimmt gibt es im August September nix mehr unter 28 cent.
babynator5513.06.2019 16:44

Der Vertrag ist aus jetziger Sicht echt ein Traum. Naja Mal abwarten aber …Der Vertrag ist aus jetziger Sicht echt ein Traum. Naja Mal abwarten aber gefühlt kennt der Strompreis nur noch die Richtung nach oben. Bestimmt gibt es im August September nix mehr unter 28 cent.


Traurig aber wahr.
Mein Grundversorger hätte bei jährlich 2000 kw/h im Monat 30 € mehr verlangt als yello...

Hast du mal bei Aldi oder Lidl Strom geschaut?
Sub.713.06.2019 16:46

Traurig aber wahr.Mein Grundversorger hätte bei jährlich 2000 kw/h im M …Traurig aber wahr.Mein Grundversorger hätte bei jährlich 2000 kw/h im Monat 30 € mehr verlangt als yello...Hast du mal bei Aldi oder Lidl Strom geschaut?



Aldi hab ich Mal getestet und ist in meiner Region nicht verfügbar. Lidl 25,36 Cent mit "eingeschränkter Preisgarantie", was auch immer das bedeutet.
babynator5513.06.2019 16:52

Aldi hab ich Mal getestet und ist in meiner Region nicht verfügbar. Lidl …Aldi hab ich Mal getestet und ist in meiner Region nicht verfügbar. Lidl 25,36 Cent mit "eingeschränkter Preisgarantie", was auch immer das bedeutet.


Heißt, dass die von jetzt auf gleich erhöhen können, so einen Tarif hatte ich zuletzt bei meinem GV.
Da habe ich im Februar eine Postkarte bekommen, dass sie von 21,5 Cent auf 27,8 erhöhen 😳
Yello 25,59 und 16,90/ monat
Lidl 13,21/Monat und 27,14 Cent aber 125 Euro Bonus und 50 Euro Gutschein
Maingau 36/Jahr und 27,73

Nichts wirklich überzeugend oder was denkt ihr?
Sub.713.06.2019 16:36

Ich hatte tatsächlich im Januar noch Glück.Yello ist im Februar direkt t …Ich hatte tatsächlich im Januar noch Glück.Yello ist im Februar direkt teurer geworden, habe sozusagen noch einen alten Vertrag/Preis bekommen...


Jopp kann ich so unterschreiben. Hab's Anfang des Jahres leider auch verpasst... aber dann immerhin im Februar oder so noch zugeschlagen. Habe damit noch 23,3ct/kWh bekommen. Aber war Anfang des Jahres wirklich noch günstiger und auch so um die 20ct.
Noch ein Tipp an alle Yello Kunden: Ihr könnt euren Vertrag einfach kündigen und nächstes Jahr einen neuen machen und einfach wieder die 10-20% Rabatt bekommen (falls es das noch gibt). Neukundenstatus ist gar nicht nötig... die Hotline hat mir die Praxis auch bestätigt Bin jetzt im zweiten Jahr bei Yello.
GabbaWally13.06.2019 20:51

Jopp kann ich so unterschreiben. Hab's Anfang des Jahres leider auch …Jopp kann ich so unterschreiben. Hab's Anfang des Jahres leider auch verpasst... aber dann immerhin im Februar oder so noch zugeschlagen. Habe damit noch 23,3ct/kWh bekommen. Aber war Anfang des Jahres wirklich noch günstiger und auch so um die 20ct.Noch ein Tipp an alle Yello Kunden: Ihr könnt euren Vertrag einfach kündigen und nächstes Jahr einen neuen machen und einfach wieder die 10-20% Rabatt bekommen (falls es das noch gibt). Neukundenstatus ist gar nicht nötig... die Hotline hat mir die Praxis auch bestätigt Bin jetzt im zweiten Jahr bei Yello.


Ich werde das jedenfalls mal im Auge behalten.
Jedenfalls nehmen die Stromkosten langsam richtig unangenehme Züge an...
Wenn ich aktuell abschließen würde über yello wären es 26 Cent , richtig saftig.
Sub.713.06.2019 21:01

Ich werde das jedenfalls mal im Auge behalten.Jedenfalls nehmen die …Ich werde das jedenfalls mal im Auge behalten.Jedenfalls nehmen die Stromkosten langsam richtig unangenehme Züge an...Wenn ich aktuell abschließen würde über yello wären es 26 Cent , richtig saftig.


Das stimmt.. hab gerade auch nochmal bei Yello verglichen und war erstaunt wie stark das angestiegen ist. Hab die ganz guten Preise Anfang des Jahres leider verpasst, weil ich da die Info mit dem man kann einfach nahtlos in einen neuen Vertrag "reinwechseln" noch nicht hatte... ach und btw: man bekommt trotzdem Cashback, lol. Das ist nämlich gar nicht an einen Neukundenstatus gebunden, sondern an einen Neuvetragsabschluss. Hab damals über igraal gewechselt, geht über shoop aber auch.
GabbaWally13.06.2019 21:05

Das stimmt.. hab gerade auch nochmal bei Yello verglichen und war erstaunt …Das stimmt.. hab gerade auch nochmal bei Yello verglichen und war erstaunt wie stark das angestiegen ist. Hab die ganz guten Preise Anfang des Jahres leider verpasst, weil ich da die Info mit dem man kann einfach nahtlos in einen neuen Vertrag "reinwechseln" noch nicht hatte... ach und btw: man bekommt trotzdem Cashback, lol. Das ist nämlich gar nicht an einen Neukundenstatus gebunden, sondern an einen Neuvetragsabschluss. Hab damals über igraal gewechselt, geht über shoop aber auch.


Ich werde gegen Oktober mal bei yello anrufen...
Denn soweit ich weiß, steht die nächste Erhöhung nächstes Jahr nochmal an, wegen irgendeiner Steuer...

Frage mich langsam,wie demnächst die Leute ihren Strom bezahlen wollen.
Wenn ich den Januar heranziehe und mit jetzt bei yello Vergleiche ist der Strom in 5 Monaten um 30% teurer geworden
Sub.713.06.2019 21:12

Ich werde gegen Oktober mal bei yello anrufen...Denn soweit ich weiß, …Ich werde gegen Oktober mal bei yello anrufen...Denn soweit ich weiß, steht die nächste Erhöhung nächstes Jahr nochmal an, wegen irgendeiner Steuer...Frage mich langsam,wie demnächst die Leute ihren Strom bezahlen wollen.Wenn ich den Januar heranziehe und mit jetzt bei yello Vergleiche ist der Strom in 5 Monaten um 30% teurer geworden


Genauso sieht es bei mir auch aus: Yello Heute im Vergleich zu Februar in meinem Fall-> +20%. Mein neue Vertrag ist jetzt knapp 10% teurer als der aus dem letzten Jahr. Das sind die 10%, die du im Januar noch mitgenommen hast und somit kommen bei dir +30% Preiserhöhung dieses Jahr zustande.
Bearbeitet von: "GabbaWally" 13. Jun
Sub.713.06.2019 21:12

Ich werde gegen Oktober mal bei yello anrufen...Denn soweit ich weiß, …Ich werde gegen Oktober mal bei yello anrufen...Denn soweit ich weiß, steht die nächste Erhöhung nächstes Jahr nochmal an, wegen irgendeiner Steuer...Frage mich langsam,wie demnächst die Leute ihren Strom bezahlen wollen.Wenn ich den Januar heranziehe und mit jetzt bei yello Vergleiche ist der Strom in 5 Monaten um 30% teurer geworden


Nochmal zum Cashback.. muss mich korrigieren:
Shoop:Das Angebot richtet sich an Neukunden.
Igraal: Cashback für den gültigen Abschluss eines Strom- oder Gasvertrags (für Privatkunden)


Ab und an gibt's bei Igraal erhöhte Cashback-Raten bei Yello... Standard sind wie gerade wohl 20€.
GabbaWally13.06.2019 21:29

Nochmal zum Cashback.. muss mich korrigieren:Shoop:Das Angebot richtet …Nochmal zum Cashback.. muss mich korrigieren:Shoop:Das Angebot richtet sich an Neukunden. Igraal: Cashback für den gültigen Abschluss eines Strom- oder Gasvertrags (für Privatkunden)Ab und an gibt's bei Igraal erhöhte Cashback-Raten bei Yello... Standard sind wie gerade wohl 20€.


Bin nicht mal so scharf auf das Cashback, mir wäre lieber, wenn man den Wahnsinn Deckeln würde...
Hab jetzt irgendwo noch gelesen, dass diese ganzen Steuern eh überhaupt nichts bringen und bezwecken.
Ja das stimmt wohl. Schauen wir mal wie es nächstes Jahr aussieht
Einfach bei CHECK24 schauen.
Wechsle schon seit Jahren jährlich den Anbieter. Hab's auch schon anderst versucht, aber CHECK24 hatte immer die Nase vorn. Kannst ja nur Mal kucken, was vorgeschlagen wird und direkt vergleichen.
Check24, Verivox und Co. nutzen. Der günstigste ist nicht immer der Beste! Siehe rund 500.000 BEV-Kunden (BEV Insolvenz).
Lastschriftverfahren nutzen, brain.exe einschalten.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen