Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Suche Notebook

7
eingestellt am 6. Jan
Hallo Leute,
leider bin ich was die Komponenten der Notebooks anbelangt nicht auf dem neusten Stand und suche aktuell einen guten Notebook.
Ja ich weiß, gut ist relativ...
wofür ich den benötige ?

• Programmierung in TIA Portal
• Programmierung in MALAB
• Programmierung mit Visual Studio
• Photoshop und die andere Adobe Programme zur Bilderbearbeitung

Wäre cool wenn mir jemand helfen könnte. Wichtig wäre auch eine lange Akkulaufzeit, so dass ich nicht an einer Steckdose kleben muss.

Danke für jeden einzelnen der helfen kann...
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

7 Kommentare
Du musst die Systemanforderungen der jeweiligen IDEs doch besser kennen, als wir?

Davon abgesehen:

Displaygröße?
Tastatur mit / ohne Nummernblock?
Gewicht?
Windows / Linux / MacOS?
Auflösung?
Dedizierte Grafik?

BUDGET?

Bitte einfach genauer fragen, wie soll man sonst helfen?
Aus eigener Erfahrung würde ich tia nur noch als VM laufen lassen, da es sich viel zu sehr ins System einnistet und massiv ausbremst.
Dadurch ergibt sich dann such folgende Eigenschaften
- Mindestens 24gb RAM
- Mindestens i7 (in höherer Qualität (zb kein u))
- mindestens fhd-wobei je höher desto besser
Bearbeitet von: "QukI" 7. Jan
Also nachdem AMD heute die auf der CES den neuen mobile Prozessor vorgestellt hat, würde ich an deiner stelle noch etwas warten wenn das möglich ist.
Über 10 Stunden und noch keine Antwort vom Ersteller.


Immer wieder toll.

Edit: in seinem anderen Thread genauso. Über 20 Antworten, keine Rückmeldung von ihm.
Der Typ kommt auf meine Ignore-Liste.
mydealz.de/dis…711
Bearbeitet von: "Ezekiel" 7. Jan
hirschi8707.01.2020 09:55

Also nachdem AMD heute die auf der CES den neuen mobile Prozessor …Also nachdem AMD heute die auf der CES den neuen mobile Prozessor vorgestellt hat, würde ich an deiner stelle noch etwas warten wenn das möglich ist.



Hinsichtlich der Leistung vergleich AMD den Ryzen 7 4800U mit einem Intel Core i7-1065G7, also dem Ice-Lake-Flaggschiff. Dieser bietet allerdings nur vier Kerne, so dass er in Multi-Threaded-Anwendungen erwartungsgemäß kaum eine Chance hat. In Single-Threaded-Anwendungen sieht sich AMD nun auf Augenhöhe mit Intel. Die Grafikleistung soll um 28 % höher sein.
Und auch hier: keine Rückmeldung.

Bravo.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler