Suche Notebook als Desktop-Ersatz

Hallo,
ich suche wie oben schon geschrieben für einen Kollegen ein Notebook als Desktop-Ersatz. Mobilität ist nicht so wichtig, das gute Stück soll eher in der Wohnung und auf dem Balkon eingesetzt werden. Daher dachte ich an ein 17“-Modell. Einsatz wäre Office, Surfer, mal ein paar Filme oder Bilder von DVD/CD schauen. Auch der Speicher braucht nicht riesig zu sein.
Wichtig wäre eher, dass der Monitor eher ne gute Qualität hat und dass das ganze gut verarbeitet ist, der Service funzt, zuverlässig abeitet und möglichst ein paar Jahre ohne Probleme läuft.
Ich suche schon ne Weile nach nem Schnäppchen, aber irgendwie find ich nichts passendes. Ich denke bei den Anforderungen sollte es doch möglich etwas günstiges zu finden, gerade jetzt vor Ostern. Ich wäre für konstruktive Vorschläge dankbar.

5 Kommentare

Tja, wirkliche Anforderungen an die Hardware werden hier ja nicht gestellt... vielleicht kannst du es zumindest preislich ein wenig eingrenzen oder selbst mal auf idealo.de in der erweiterten Suche 17" und dein Preislimit eingeben.

Sofern du nicht ein Acer im Auge hast, kann eigentlich nicht viel schief gehen

Preislimit ist eigentlich möglichst billig:p
Wir sind ja hier bei nem Schnäppchenforum. Also ich hätte ihn eigentlich gerne komplett mit Betriebssystem, weil ich keine Lust habe lange mit Treibersuche rumzumachen. Ich dachte für unter 500,- sollte das ja zu machen sein, aber natürlich gerne auch günstiger.

Richtige Knaller gibt es da aktuell nicht. Du solltest auf einen HP-Deal oder auf ein cooles Osterangebot von Cyberport oder NBB hoffen.

Bei deinem Budget wäre z.B. ein Lenovo Ideapad G710-xxxxxxx oder Acer Aspire E1-772G-xxxxxxx drin. Beide bekommt man aktuell so um 500€, aber keiner ist so der Knüller. Speziell deinen Wunsch nach einem ordentlichen Display und zukunftssicheren Komponenten lässt die Luft mehr als knapp werden.

Einsatz wäre Office, Surfer, mal ein paar Filme oder Bilder von DVD/CD schauen. Auch der Speicher braucht nicht riesig zu sein.


Da wäre prinzipiell jedes Notebook das innerhalb der letzten 4-5 Jahre produziert wurde geeignet.

Wichtig wäre eher, dass der Monitor eher ne gute Qualität hat und dass das ganze gut verarbeitet ist, der Service funzt, zuverlässig abeitet und möglichst ein paar Jahre ohne Probleme läuft.


Hier wird es dann mit 500€ Budget recht eng. Auflösungen von mind. 1600x900 sind bei 17" eigentlich mittlerweile Standard. Ob die subjektiv empfundene "Qualität" der Darstellung passt, müsste man sich am besten selbst ansehen.

Aber gerade wenn es um Service, Verarbeitung und Langlebigkeit geht, ist das Preissegment ungeeignet.
Versteh mich nicht falsch, du kannst problemlos ein Gerät finden das viele Jahre sorgenfrei läuft. Die Probleme fangen eben meistens genau dann an, wenn mal etwas defekt ist. Da gibts dann nur Collect&Return Garantien, bei denen das Notebook mind. 1-2 Wochen beim Service ist.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. New 3DS Angebote33
    2. [Suche] Pizza.de [Biete] 5x 5€ Bet-At-Home Gutschein34
    3. Suche Werber für HUK24 KfZ22
    4. Bet at home Gutschein aus der B.Z.22

    Weitere Diskussionen